Get it on Google Play
Absetzen ohne Zink und Antibiotika
Absetzen ohne Zink und Antibiotika ist nicht immer einfach – mit diesen Tipps kann es gelingen.

Schweinehaltung

Hier finden Sie allgemeine Neuigkeiten, Videos, Fachinformationen und Diskussionen rund um die Schweinehaltung. Suchen Sie nach speziellen Informationen aus der Schweineproduktion, so wählen Sie aus den Kategorien Schweinemarkt, Tiergesundheit, Schweinestall, Schweinefütterung oder Schweinezucht.

Aktuelle Berichte aus der Schweinebranche

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 33

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt in der Woche vom 14. bis 20. August 2017 weiterhin bei 2,75 Euro/kg. Die Vermarktung von Ferkeln läuft problemlos, der Preis tendiert stabil.

Soja oder Raps für Mastschweine?

Raps würde sich als heimischer Eiweißträger für die Mast anbieten. Ein Versuch zeigt aber, dass der Futterverbrauch zu hoch und der Fleischansatz zu niedrig ist. Auch bei N- und P-Ausscheidung konnte Raps nicht punkten.

Schweinepreise bleiben stabil

Der europäische Schweinemarkt präsentiert sich Mitte August 2017 weiterhin ausgeglichen. Die VEZG beließ ihre Leitnotierung am 9. August 2017 bei 1,70 Euro/kg SG. Auch in Österreich bleibt der Mastschweine-Basispreis stabil bei 1,61 Euro/kg SG.

Afrikanische Schweinepest: Tschechien sperrt Infektionsgebiet ab

Die tschechische Veterinärbehörde hat die Afrikanische Schweinepest bislang bei 82 Wildschweinkadavern nachgewiesen. Ein Elektrozaun soll eine weitere Ausbreitung des Virus eindämmen.

Dänischer Schweinebestand wächst wieder

Die dänischen Schweinehalter haben erstmals seit Mitte 2016 ihre Schweineherden wieder aufgestockt. Dennoch sind die Schweineschlachtungen in Dänemark weiter rückläufig.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 32

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt in der Woche vom 7. bis 13. August 2017 auf dem Vorwochenniveau von 2,90 Euro/kg. Etwas kühlere Temperaturen sollten für frei werdende Einstallkapazitäten sorgen.

Ferkelpreis in Österreich vom 24. bis 30. Juli 2017

Die Stabilisierung am Schweinemarkt wird für die unveränderte Notierung des Ferkelpreises genannt. Hitzbedingt gibt es aber noch Einstall-Verzögerungen bei den Mästern.

Afrikanische Schweinepest rückt näher

Die Afrikanische Schweinepest ist aktuell die größte Gefahr für unsere Schweinebestände. Mit den letzten Fällen in Tschechien ist sie in Zentraleuropa angekommen. Österreich hat schon ein gefährdetes Gebiet ausgewiesen.

Knappes Angebot stabilisiert zuletzt schwächelnde Notierungen

Am Schweinemarkt bewegen sich Angebot und Nachfrage ca. 10 % unter dem Vorjahresniveau. Vor diesem Hintergrund wurde die Richtpreise sowohl in Österreich als auch in Deutschland auf unverändertem Niveau fixiert.

Ferkelpreis in Österreich vom 10. bis 16. Juli 2017

Der österreichische Ferkel-Basispreis fällt in der Woche vom 10. bis 16. Juli um 5 Cent. Leichte Überhänge und Preisrücknahmen in Deutschland werden als Gründe genannt.

Rechtliche Fragen bei Stalleinbrüchen in Deutschland

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu Einbrüchen in Schweineställe. Hier lesen Sie die Antworten auf rechtliche Fragen.
weitere News aus der Schweinebranche

Rechtliche Fragen bei Stalleinbrüchen in Österreich

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu Einbrüchen in Schweineställe. Hier lesen Sie die Antworten auf rechtliche Fragen.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 27

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt auch in der Woche vom 3. bis 9. Juli 2017 stabil bei 2,90 Euro/kg. Da die Nachfrage schwächelt, bestehen bereits leichte Überhänge.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 26

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt in der Woche vom 26. Juni bis 2. Juli 2017 nach wie vor stabil bei 2,90 Euro/kg. Die Marktverhältnisse sind nahezu ausgeglichen.

Stabiler Mastschweinepreis in Österreich

Am österreichischen Schweinemarkt sind Angebot und Nachfrage ausgeglichen. Die Schweinebörse beließ ihren Mastschweine-Basispreis am 29. Juni 2017 unverändert bei 1,66 Euro/kg SG.

Deutsche Schlachtschweinenotierung bleibt unverändert

Die VEZG beließ ihre Leitnotierung für Schlachtschweine am 28. Juni 2017 die fünfte Woche in Folge unverändert auf dem Niveau von 1,81 Euro/kg SG.

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

Die Afrikanische Schweinepest ist in Tschechien angekommen. Um die heimischen Bestände zu schützen, schränkt das österreichische Gesundheitsministerium nun die Freilandhaltung von Schweinen ein. Alle Schweinehalter sind aufgerufen, Hygienemaßnahmen auf ihrem Betrieb konsequent umzusetzen.

Schweinepreise steigen nur in Südeuropa

Im Süden Europas bereitet man sich auf einen Urlauberansturm und den damit verbundenen steigenden Fleischkonsum vor. Das kurbelt die Preise an. Im Rest Europas stagnieren hingegen die Preise in der vierten Juniwoche 2017.

Erneut Kampagne gegen Schweinehalter

Der österreichische Verein gegen Tierfabriken zeigt auf seiner Homepage Fotos und Videos aus acht steirischen Schweinebetrieben. Die Betroffenen wollen nun klagen.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 25

Der österreichische Ferkel-Basispreis hält sich auch in der Woche vom 19. bis 25. Juni 2017 stabil bei 2,90 Euro/kg. Das steigende Angebot sorgt für eine Entspannung der Marktverhältnisse.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 24

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt in der Woche vom 12. bis 18. Juni 2017 weiterhin stabil bei 2,90 Euro/kg. Angebot und Nachfrage sollten sich demnächst angleichen.

9 Tipps zum Absetzen

Absetzen ohne Zink und Antibiotika – mit diesen neun Tipps kann das gelingen.

So überstehen Ihre Schweine den Sommer besser

Und wieder grüßt das Sommerloch. Mit diesen Tipps überstehen Ihre Schweine die warme Jahreszeit besser.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 23

Der österreichische Ferkel-Basispreis bleibt in der Woche vom 5. bis 11. Juni 2017 weiterhin stabil bei 2,90 Euro/kg. Das Angebot steigt weiter an. Dennoch kann die Nachfrage noch nicht völlig bedient werden.

Bautagung Raumberg-Gumpenstein 2017

Von 16. bis 17. Mai 2017 fand an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wieder die traditionelle Bautagung statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Rinder- und Schweinehaltung.

Offene Stalltüren gegen Aktivistenkampagne

Am 20. Mai 2017 fand ein „Tag der offenen Stalltür“ bei SAUGUT Bauern aus verschiedenen Regionen der südlichen Steiermark statt. Da im Vorfeld Aktivisten in einige Stallungen eingebrochen waren, wollten die betroffenen Betriebsleiter zeigen, dass sie nichts zu verbergen haben.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 22

Der österreichische Ferkel-Basispreis hält sich auch in der Woche vom 29. Mai bis 4. Juni 2017 stabil bei 2,90 Euro/kg. Das Angebot steigt weiter an. Deutschland meldet bereits ausgeglichene Marktverhältnisse.

Danish Crown schlachtet dänische Schweine in Deutschland

Aufgrund von Kapazitätsengpässen auf den heimischen Schlachthöfen muss der Schlachtriese Danish Crown dänische Schweine bis auf Weiteres nach Deutschland transportieren und in den dortigen firmeneigenen Anlagen schlachten.

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 21

Der österreichische Ferkel-Basispreis liegt vom 22. bis 28. Mai 2017 die siebente Woche in Folge stabil bei 2,90 Euro/kg. Die Nachfrage nach Ferkeln ist weiterhin gut, das Angebot steigt.

Absetzdurchfall: Wird Zink bald verboten?

Zink hilft bei Absetzdurchfall. Doch es ist umstritten, weil es die Umwelt belasten soll. In den nächsten Monaten wird die EU-Kommission entscheiden, ob Zink in Tierarzneimitteln weiterhin erlaubt bleibt.

NatureLine Tierwohl-Maststall Betrieb Gelb

Posted by landwirt.com on Dienstag, 13. September 2016

Martin Wimmer berichtet von seinen Erfahrungen mit der BeFree Abferkelbucht. Fragen erwünscht

Posted by landwirt.com on Dienstag, 13. September 2016
Bildberichte Schweinehaltung
  • Betrieb Hamminger
    Herbert Hamminger aus Schlierbach (OÖ) erzeugt F1-Ferkel. Um am Markt bestehen zu können, hat er sich auf die Ferkelproduktion spezialisiert und kooperiert mit einem Partnerbetrieb.
  • Grilly´s Kräuterferkel
    Familie Grillmair aus Sipbachzell zieht Jungsauen auf. Die bei der F1-Zucht anfallenden unkastrierten Eberferkel vermarkten sie als Kräuterferkel. Diese sind in der Spitzengastronomie gefragt.
  • Beschäftigung für Schweine
    Schweine jeden Alters müssen erkunden und spielen können. Es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten aus verschiedenen Materialien, mit denen Sie Ihre Schweine beschäftigen können. Denn: Nur spielende Schweine sind glückliche Schweine.
Aufstallung für den Schweinestall
  • Aufstellung für Mastschweine
    Verkaufe Aufstallung für 300 Mastplätze, sehr guter Zustand, Ausführung Kunststoff u. Stahl. Steher u. Verschlüsse aus Edelstahl. Preis nach VB. 
  • Schauer-Zuchtschweineaufstallung (Betriebsumstellung)
    12 Abferkelbuchten (Abferkelstand zum Andübeln an Mauer, Nirotröge, inkl. Kunststoff- bzw. Gussspalten und Niro-Unterzüge, Warmwasserheizplatten). 16 Selbstfangboxen (inkl. Betonspalten). 12 Ferkelaufzuchtbuchten (Niro-Futterautomaten, Niro-Säulen, Seitenwände, Niro-Unterzüge, Kunststoffroste, Deltarohre usw.), Bj. 2000, sehr guter Zustand!
  • Durchtreib - Kastenstand
    14 Stk., mit Salontürl (Besamungstürl), für Deckzentrum, System STEWA, Bj. 2007, sehr guter Zustand.
  • Betriebsauflassung
    Auflassung eines Schweinevermehrungsbetriebes. Billige Abgabe von Aufstallung, jegliche Roste, Selbstfangboxen und Abferkelboxen.
  • Brunnthaller Mastaufstallung Kunstoffprofiele
    Suche 5-eckige Kunststoffprofile von Brunnthaller Aufstallung, ab einer Länge von 3 m.
  • Stewa Ferkelboxen
    Verkaufe 3 Stk. Ferkelaufzuchtboxen für ca. 40 Ferkel.
  • Schweineaufstallung, Kunststoffspalten günstig abzugeben
    Ich habe noch ca. 70 m² Kunststoffspalten mit Nirosta Unterzügen, Trockenfutterautomaten und Kettenfutterbahn. Bei Interesse bitte telefonisch melden.