Anti Kipp System für Funkseilwinden im Test 

Funkseilwinden machen die Waldarbeit komfortabler, sind aber trotzdem mit Vorsicht zu genießen. Oft fehlt die Sichtverbindung. Ist die Last zu groß, gibt nicht das Holz, sondern der Traktor nach und kippt im schlimmsten Fall um. Um das zu verhindern hat die Firma BIASTEC aus Oberösterreich ein elektronisches Anti-Kipp-System entwickelt. Seit 2011 ist der Hersteller mit dieser Technik am Markt. Jetzt gibt es eine neue Plug and Play-Lösung, die sich besonders einfach installieren lässt, das AKS Adapter. Wir haben es in Kombination mit einer 9 Tonnen Getriebewinde von Tajfun in der Praxis getestet. Unseren ausführlichen Bericht mit allen technischen Details und vielen Erfahrungen aus der Praxis findet ihr in der LANDWIRT Ausgabe 23/2018.
0 Views