Startseite > Typenkatalog > New Holland

Baureihen der Marke New Holland

2016 brachte New Holland die nächste Generation der großen Knicklenker auf den Markt. Die neue Serie erfüllt die Abgasnorm Tier 4B / Stufe 4. Zum Einsatz..
Die Baureihe T9000 brachte Großraum-Knicklenker auf den Markt. Das Modell T9020 besaß einen 9,0 Liter-Motor vom Typ "New Holland DCD". Die Modelle T9030 und..
Der Nachfolger des T9000 wurde im Jahr 2011 der T9. Die Großtraktoren-Serie T9 bringt sechs Modelle auf den Markt, die eine ISO-Nennleistung von 354 PS bis 608
Im Jahr 2011 wurde die Baureihe T8 eingeführt. Die Serie setzte sich zu diesem Zeitpunkt aus den Modellen T8.300 bis T8.390 zusammen und deckte ein maximales..
Unter der Bezeichnung TJ führte New Holland im Jahr 2002 Großraum-Knicklenker ein. Die erste Generation bestand zunächst aus den Modellen TJ275, TJ325,..
Im Jahr 2015 führte New Holland die zweite Generation der T8 Großtraktoren ein. Die neuen Modelle verfügen über ECOBlue™ HI-eSCR-Technik, um die Abgasnorm..
Die Baureihe T7 Heavy Duty setzt sich aus den beiden Modellen T7.290 und T7.315 zusammen. Die Modellbezeichnung zeigt die aufgerundete Maximalleistung der beide
Die Großtraktoren-Baureihe T8000 startete im Jahr 2006 mit drei Modellen, die mit einem Sechszylinder-Motor mit 8,3 Liter Hubraum sowie Turboaufladung mit..
Mit der Serie TG brachte New Holland im Jahr 2002 drei Großtraktoren auf den Markt. Die Modelle waren mit einem Sechszylinder-Motor mit Turbolader und..
Die im Jahr 2015 eingeführte Generation der T7 SWB Traktoren deckt ein Leistungsspektrum von 140 PS bis 180 PS bei 2200 U/min sowie eine Maximalleistung von..
Im Jahr 2010 wurde die Baureihe T7 als Nachfolger T7000 Modelle präsentiert. Die Serie T7 besteht aus insgesamt 9 Modellen. Alle Modelle sind entweder mit dem..
Die im Jahr 2015 eingeführte Generation der T7 LWB Traktoren deckt ein Leistungsspektrum von 180 PS bis 240 PS bei 2200 U/min sowie eine Maximalleistung von..
Diese Großtraktorenserie wurde in zwei Farben produziert. Die in Fiatagri-terracotta gehaltenen Schlepper trugen die Bezeichnungen G 170, G 190, G 210 und G..
Im Jahr 2007 brachte New Holland die Baureihe T7000 mit Power Command™ Vollastschaltgetriebe auf den Markt. Die Baureihe bestand aus vier Modellen, die mit..
Die Baureihe T7500 brachte fünf Traktoren-Modelle auf den Markt, die mit dem stufenlosen Auto Command™ Triebwerk ausgestattet waren und eine..
Im Jahr 2004 brachte New Holland die Serie TVT auf den Markt. Zunächst wurden fünf Traktoren präsentiert, die ein Leistungsspektrum von 137 PS bis 192 PS..
Die Modelle dieser Baureihe wurden von Sechszylinder-Motoren angetrieben, die mit Turbolader, Ladeluftkühlung sowie Vierventiltechnik ausgestattet waren und..
Im Jahr 2016 führte New Holland die neue T6 Serie ein, die von ECOBlue™ HI-eSCR-Motoren angetrieben wird. Zudem zeigt sich der neue T6 in einem..
Im Jahr 2012 brachte New Holland die Baureihe T6 auf den Markt. Die zunächst aus sieben Modellen bestehende Serie erreichte eine Nennleistung von 110 PS bis..
Die Serie T6000 Elite wurde im Jahr 2007 eingeführt. Mit der Zeit kamen noch weitere Modelle hinzu, bis die Serie letztendlich aus insgesamt sechs Modellen..
Die Standard-Traktorenserie wurde zu Beginn der New Holland-Ära produziert und in zwei Farben angeboten. Die in Fiatagri-terracotta gehaltenen Schlepper trugen
Die Baureihe T6000 Plus brachte fünf Modelle auf den Markt. Die beiden kleineren Modelle wurden von einem Vierzylinder-Turbomotor mit Ladeluftkühlung,..
Ende der 90er Jahre wurde die erste Generation der TS Serie präsentiert. Sie bestand aus den vier Modellen TS90, TS100, TS110 und TS115. Das kleinste Modell..
Die Baureihe T6000 Delta setzte sich aus zwei Vierzylinder- und zwei Sechszylinder-Modellen zusammen. Die Vierzylinder-Modelle besaßen einen Hubraum von 4.485..
Die Baureihe T5 wurde erstmalig auf der Agritechnica in Hannover im Jahr 2011 vorgestellt. Die Serie besteht aus drei Vierzylinder-Traktoren, die mit 3,4 Liter
Die drei Modelle der im Jahr 2016 eingegeführten T5 Serie werden von 4 Zylinder-Motoren angetrieben, die über einen Hubraum von 3400 ccm verfügen und mit..
New Holland brachte im Jahr 2000 die erste Generation der TM-Serie auf den Markt. Die Baureihe lieferte fünf Modelle, die eine Nennleistung von 116 PS bis 168..
Die Baureihe TD5 wurde bereits im Jahr 2011 auf der Agritechnica in Hannover vorgestellt. Die Baureihe setzt sich aus zwei Dreizylinder-Traktoren und vier Vierz
Der T4000 V wurde von New Holland im Jahr 2009 mit vier Modellen eingeführt: T4020 V, T4030 V, T4040 V und T4050 V. Im Jahr 2012 wurde die Baureihe mit dem..
Die Baureihe T5000 läuft seit dem Jahr 2008 vom Band. Insgesamt werden für diese Baureihe fünf Modelle angeboten. Das kleinste Modell, der New Holland T5030..
Im Jahr 2008 führte New Holland die beiden Modelle TD5040 und TD5050 ein. Ein Jahr später wurde die Serie um die Modelle TD5010, TD5020 und TD5030 erweitert...
Die letzte TN-F Generation brachte drei Spezialtraktoren mit Allradantrieb auf den Markt. Die Traktoren waren mit der SuperSteer™-Vorderachse ausgestattet,..
Die erste Generation der TDD Baureihe wurde im Jahr 2002 eingeführt und bestand aus den Modellen TD75D, TD85D und TD95D. Das kleinste Modell erreichte mit..
Die Spezialtraktoren der Baureihe T4000 F werden von New Holland seit dem Jahr 2009 angeboten. Die Serie besteht aus insgesamt 4 Modellen, die ein Leistungsspek
Die im Jahr 2015 eingeführte Baureihe TD4F löste die Serie TD4000F ab. Die Serie setzt sich aus drei Traktoren zusammen, die mit einem 3,2-Liter-Turbomotor..
Die Spezialtraktoren der Baureihe T4000 N wurden im Jahr 2009 eingeführt. Im Jahr 2012 kam noch das aktuelle Topmodell, der New Holland T4060 N hinzu. Die..
Die Kleintraktoren-Baureihe TD4000F besteht aus drei Modellen, die mit Vierzylinder-Motoren ausgestattet sind, die über folgende Merkmale verfügen: 3,2 Liter..
Die im Jahr 2013 eingeführte Baureihe T4 setzt sich aus insgesamt fünf Vierzylinder-Modellen zusammen, die mit einem 3,4-Liter-Motor mit Zweiventiltechnik und..
Die im Jahr 2018 eingeführte Baureihe TI4 bringt zwei Modelle auf den Markt, die mit gleichgroßen Rädern ausgestattet sind. Ausgestattet mit..
Die beiden kleineren Modelle dieser Baureihe sind mit einem Vierzylinder-Turbomotor mit 3,2 Liter Hubraum ausgestattet und die beiden größeren Modelle mit..
Die Serie T4 LP setzt sich aus vier Modellen zusammen, die von 4-Zylinder-Motoren angetrieben werden. Die beiden kleineren Modelle besitzen einen Hubraum von 32
Im Jahr 2017 wurde die neue Generation der Modelle T4 F/N/V eingeführt. Die Spezialtraktoren werden von Vierzylinder-Motoren mit 3400 ccm Hubraum angetrieben..
Die Standard-Traktorenserie wurde zu Beginn der New Holland-Ära produziert und in zwei Farben angeboten. Die in Fiatagri-terracotta gehaltenen Schlepper trugen
Die Baureihe TN-V brachte insgesamt vier Spezialtraktoren mit Allradantrieb auf den Markt. Das kleinste Modell besaß einen Dreizylinder-Saugmotor mit 2,9..
Die Serie TN-N brachte drei Spezialtraktoren auf den Markt. Die beiden kleineren Schlepper besaßen einen Dreizylinder-Turbomotor mit 2,9 Liter Hubraum und das..
Die erste Generation der TL-Serie bestand aus den Modellen TL70, TL80, TL90 und TL100. Die vier Traktoren waren mit Vierzylinder-Motoren mit 3908 ccm Hubraum au
Die Baureihe 86 S präsentierte Schmalspurtraktoren für den Obst- und Weinbau. Die Spezialtraktoren wurden von Fiatagri übernommen. Angetrieben wurden die..
Die erste Generation der TN-D/TN-S Baureihe kam im Jahr 1999 auf den Markt und bestand aus den Modellen TN55D, TN65D und TN75D sowie TN55S, TN65S und TN75S. Die
Die T4 Spezialtraktoren bestehen aus den folgenden Modellen: T4.65V, T4.75V, T4.85V, T4.95V und T4.105V sowie T4.75N/F, T4.85N/F, T4.95N/F und T4.105N/F. Die kl
Die Serie besteht aus drei Modellen, die ein Leistungsspektrum von 58-75 PS abdecken. Angetrieben werden die Traktoren von Vierzylinder-Turbomotoren mit zwei Ve
Die Baureihe T4 Powerstar bestand aus insgesamt drei Modellen, die mit Vierzylinder-Turbomotoren ausgestattet waren und einen Hubraum von 3,2 Liter besaßen...
Die Serie T4S bietet drei wendige und kompakte Traktoren, die von Dreizylinder-Turbomotoren mit 2930 ccm Hubraum und vier Ventilen angetrieben werden und ein Le
Im Jahr 2008 führte New Holland die Kleintraktoren-Serie T3000 ein. Die Baurheie besteht aus insgesamt vier Modellen, die ein Leistungsspektrum von 35 PS bis..
Die Serie T3F besteht aus insgesamt vier Dreizylinder-Spezialtraktoren, die für die Arbeit auf Weinbergen und in Obstplantagen optimiert sind. Die Motoren..
Die erste Generation des Kleintraktors New Holland TD3.50 war mit einem Vierzylinder-Saugmotor mit Zweiventiltechnik, 2216 ccm Hubraum und einer maximalen Nennl
Unter der Baureihe TCE brachte New Holland Kleintraktoren auf den Markt, die mit Drei- und Vierzylinder-Motoren ausgestattet waren.
Das Modell 45D besitzt einen 4-Zylinder-Saugmotor mit Zweiventiltechnik, der die Abgasnorm Tier 3-Stufe 3A erfüllt und eine Nennleistung von 46 PS erreicht...
Unter der Baureihe 35 Mikro präsentierte New Holland drei Kleintraktoren, die mit Dreizylinder-Motoren ausgestattet waren und über einen Hubraum von 2,7 Liter..
New Holland brachte im Jahr 2010 die Baureihe Boomer 3000 auf den Markt. Die Serie besteht aus drei Modellen, die gegenüber der Kleintraktorenserie T3000 mehr..
Das serienkleinste Modell, der New Holland Boomer 20, besitzt einen 23 PS starken Motor mit 1125 ccm Hubraum. Das Topmodell der Baureihe ist mit einem 47 PS sta
Im Jahr 1999 übernahm New Holland den Fiatagri Kleintraktor 35-66 DT. Der Schlepper war mit einem Dreizylinder-Dieselmotor ausgestattet und erreichte eine..