Startseite > Typenkatalog > John Deere

Baureihen der Marke John Deere

Im Jahr 2011 stellte John Deere die Serie 9R vor, die sich aus insgesamt vier Typen zusammensetzt. Die 13,5-Liter-Motoren erreichen eine Nennleistung von 410 PS
Die Serie 9RX setzt sich aus insgesamt vier Modellen zusammen. Das besondere Merkmal an der Serie 9RX ist, dass sich die Modelle auf vier Raupenlaufwerken fortb
Im Jahr 2007 löste die Serie 9030 die Baureihe 9020 ab. Die neuen Großtraktoren setzten sich aus vier Modellen zusammen, die einen Sechszylinder-Motor mit..
Im Jahr 2001 wurde die Großtraktoren-Serie 9020 eingeführt. In Deutschland gab es für diese Serie die drei Modelle 9320, 9420 und 9520. Neben der..
Die Großtraktoren-Baureihe John Deere 8030 wurde im Jahr 2006 eingeführt und präsentierte insgesamt 5 Radtraktoren, die eine Nennleistung von 215 PS bis 320..
Im Jahr 2011 wurde die Großtraktoren-Serie 7R eingeführt. Die aus fünf Modellen bestehende Baureihe wird in den USA (Waterloo) hergestellt. Die beiden..
Im Jahr 2000 löste die Baureihe 8010 die Vorgängerserie 8000 ab. Die vier neuen Großtraktoren waren mit Sechszylinder-Motoren mit Turbolader,..
Die in Waterloo (USA) produzierte Großtraktoren-Baureihe 8R wurde im Jahr 2009 eingeführt. Das Topmodell dieser ersten 8R-Generation war der John Deere 8345R,..
8120, 8220, 8320, 8420 und 8520 hießen die 5 Großtraktoren, die John Deere im Zuge der 8020 Serie im Jahr 2003 in die Serienproduktion schickte. Angetrieben..
Im Jahr 1994 stelle John Deere die Großtraktoren-Serie 8000 vor. Die Baureihe bestand aus vier Traktoren, die ein Leistungsspektrum von 185 PS bis 260 PS..
Die Baureihe 7030 bestand aus 3 Modellen, die im Gegensatz zur 7030 Premium-Serie ein langes Chassis besaßen. Die Modelle waren mit einem Sechszylinder-Motor..
Der John Deere 7030 E war ein Microhybridtraktor. Das bedeutet, dass die beiden Modelle dieser Serie, 7430 E Premium und 7530 E Premium, mit einem integrierten
Im Gegensatz zu den 7030 Modellen, die in Waterloo produziert wurden, besaßen die in Mannheim hergestellten 7030 Premium Modelle ein kurzes Chassis. Die Serie..
Im Jahr 2011 wurde die Baureihe John Deere 6R eingeführt und im Jahr 2012 folgten bereits weitere Modelle, so das insgesamt 9 Traktoren zur Verfügung standen:..
Die Serie John Deere 7020 wurde im Jahr 2003 vorgestellt und bestand aus insgesamt drei Modellen. Das kleinste Modell war der 7720, der eine Nennleistung von 17
Im Jahr 1997 wurden die Serie 7010 eingeführt und brachte drei Modelle auf den Markt. Das kleinste Modell der Baureihe, der John Deere 7610, verfügte über..
Im Jahr 1992 führte John Deere die aus drei Modellen bestehende Baureihe 7000 ein. Alle drei Modelle waren mit Sechszylinder-Turbomotoren ausgestattet, die..
Die 1. Generation der Mittelklasse-Traktoren der Serie 6M (6115M-6170M) deckten ein Leistungsspektrum von 115 PS bis 170 PS ab (Nennleistung nach 97/68EC). Die
Im Jahr 1988 führte John Deere die Serie 55 ein. Die Baureihe setzte sich aus fünf Modellen zusammen, die mit einem Sechszylinder-Turbomotor mit 7640 ccm..
Die Baureihe 6010 brachte zunächst vier 4-Zylinder-Modelle sowie vier 6-Zylinder-Modelle auf den Markt. Die Vierzylindertraktoren 6110, 6210, 6310 und 6410..
In Mannheim wurden für die 50er Serie Dreizylinder, Vierzylinder und Sechszylinder-Modelle produziert. Der größte Dreizylinder-Schlepper war der 1950, der..
Die ersten Modelle der Baureihe 6030 Premium wurden im Jahr 2006 eingeführt. Zunächst bestand die Baureihe aus 4 Vierzylinder-Traktoren und 3..
Die Kompakttraktoren der Baureihe John Deere 6MC decken eine Nennleistung nach 97/68/EC von 90 PS, 100 PS sowie 110 PS und eine Maximalleistung von 95 PS, 106 P
Im Jahr 2007 startete John Deere die Serienproduktion der 6030 Baureihe. Zunächst bestand die Serie aus insgesamt vier Vierzylinder-Traktoren sowie vier..
Die Kompakttraktoren der Baureihe 6RC sind eng mit den 6MC-Modellen verwandt. Im Gegensatz zu diesen Modellen besitzen die 6RC Traktoren allerdings das Motorenm
Die Serie 5GV bietet Spezialtraktoren, die für den Einsatz im Weinbau onzipiert wurden. Die erste Generation setzte sich aus de Modellen 5080GV, 5090GV und..
Im Jahr 2013 wurde die aus drei Modellen bestehende Baureihe 5RN eingeführt. Die Serie bietet Schmalspurtraktoren für Spezialbetriebe, die ideal für die..
Mit der Baureihe 6010 SE (Special Edition) brachte John Deere eine Serie auf den Markt, die sich an kleinere landwirtschaftliche Betriebe richtete, die nicht di
Die Baureihe 5GN bringt drei Spezialtraktoren auf den Markt, die besonders für den Wein- und Obstbau geeignet sind. Die erste Generation wurde im Jahr 2014..
Im Zeitraum von 2003 bis 2006 wurde die Baureihe John Deere 6020 Premium hergestellt. Die Serie lieferte die Profi-Modelle der 6020-Generation und präsentierte
Mit dem Modell 5090 GH präsentierte John Deere von 2012-2017 einen Spezialtraktor, der für die Arbeit in Sonderkulturen optimiert war. Das Modell wurde in..
Mit der Baureihe 6000 SE (Special Edition) brachte John Deere eine Serie auf den Markt, die sich an kleinere landwirtschaftliche Betriebe richtete, die nicht di
Im Jahr 2009 wurden die Traktoren der Serie 5R eingeführt. Die Baureihe 5R bietet den höchsten Komfort der 5er Modelle von John Deere. In der ersten..
Im Jahr 1992 brachte John Deere die Serie 6000 auf den Markt, die zunächst aus den vier 4-Zylinder-Modellen 6100, 6200, 6300 und 6400 bestand. Diese Modelle..
Die Baureihe 5GL bringt Traktoren für Sonderkulturen auf den Markt, die sich durch eine sehr geringe Höhe zur Motorhaube, zum Fahrersitz sowie zu den hinteren..
Die Baureihe 6020 SE lieferte die Einstiegsmodelle der 6020-Generation. Die SE-Modelle waren deutlich günstiger als Premium- und PremiumPlus-Modelle. Es wurden
Im Jahr 2003 führte John Deere die Serie 5020 mit insgesamt drei Modellen ein: 5620, 5720 und 5820. Die Modelle waren mit einem Vierzylinder-Motor..
Unter der Serienbezeichnung "Milenio" wurden in Italien von dem Unternehmen Goldoni für John Deere Spezialtraktoren für Sonderkulturen produziert. Die C-Serie..
Unter der Bezeichnung 5000 N gab es die 5000er Serie auch in einer Schmalspurausführung. Die Serie bestand aus den drei Modellen 5300 N, 5400 N und 5500 N...
Die Spezialtraktoren der Baureihe 5GF werden seit 2009 angeboten. Die Serie besteht aus insgesamt 3 Traktoren. Die Spzialtraktoren der Serie 5GF sind für den..
Die erste Generation der Serie 5M wurde im Jahr 2009 eingeführt. Die Baureihe bestand aus den Modellen 5070M, 5080M, 5090M und 5100M. Das kleinste Modell, der..
John Deere führte die Kompakttraktoren-Serie 5G im Jahr 2009 ein. Kompakte Abmessungen und ein Lenkwinkel von 55° machen den 5G zu einem starken Helfer. Die..
Ab 1972 liefen die Traktoren der Baureihe 30 vom Produktionsband in Mannheim. Den Start machten die beiden Vierzylinder-Traktoren 2030 und 2130 sowie die Sechsz
Die Baureihe 3010 brachte die 2. Generation der durch die Kooperation mit Renault produzierten Traktoren auf den Markt, die baugleich mit dem Renault Ceres ware
Die Modelle der 5E Serie stehen als Plattformausführung oder mit Kabine zur Verfügung. Angetrieben werden die 5E-Modelle von 2,9-Liter-Motoren mit 3..
Im Jahr 1964 startete die Einführung der 20er Serie mit dem Modell 3020. Insgesamt bestand die Baureihe aus den Dreizylinder-Modellen 820, 920, 1020, 1120,..
Mit der Baureihe 5020 SE (Special Edition) brachte John Deere eine Serie auf den Markt, die sich an kleinere landwirtschaftliche Betriebe richtete, die nicht di
Im Jahr 1997 führte John Deere die Baureihe 5000 zunächst mit den beiden Modellen 5300, 5400 ein. Zwei Jahre später folgte das Topmodell 5500. Die beiden..
Die Plantagen Traktoren 1745 F, 1845 F und 2345 F wurden in Italien von dem Unternehmen Goldoni produziert und im Jahr 1988 eingeführt.
Im Jahr 2003 präsentierte John Deere die Baureihe 5015. Die Serie bestand aus den Standardtraktoren 5215, 5315, 5415 und 5515. Die beiden kleineren Modelle..
Im Jahr 1995 brachte John Deere die Baureihe 3000 auf den Markt, die aus insgesamt vier Modellen bestand. Was bei diesen Schleppern auffiel war, dass die Farben
Die Kompakt- und Kommunaltraktoren der Baureihe 4R/M besitzen Vierzylinder-Dieselmotoren mit Turbolader. Die beiden 4066er Modelle sind zudem mit..
In den USA begann die Einführung der 10er Serie bereits im Jahr 1960 mit den Vierzylinder-Modellen 1010, 2010, 3010 und 4010. Das Modell 3010 wurde im Jahr..
Die Kompakt- und Kommunaltraktoren-Serie 4000 brachte drei Modelle auf den Markt, die von einem Vierzylinder-Motor mit Turbolader und 2,44 Liter Hubraum angetri
Die Baureihe 5010 wurde im Jahr 2000 mit drei Modellen eingeführt und bis zum Jahr 2003 produziert. Das kleinste Modell, der 5310, besaß einen..
Die Vorreiter für die Baureihe 40 machten bereits im Jahr 1977 die Großtraktoren 4040, 4240 und 440. Der offizielle Start begann im Jahr 1979 mit der..
Ausgestattet mit Dreizylinder-Dieselmotoren decken die Kompakt- und Kommunaltraktoren der Serie 3R/E eine Leistung von 33 PS bis 45 PS ab.
Diese Baureihe brachte Kompakttraktoren auf den Markt. Die Traktoren wurden von 3- und 4-Zylinder-Yanmar-Motoren angetrieben.
Die Modelle der Kompakt- und Kommunaltraktoren-Serie 3000 sind mit Dreizylinder-Motoren von Yanmar ausgestattet. Der 3036E und der 3520 besitzen einen Hubraum v
Im Jahr 1960 kam es zur Vereinigung des deutschen Herstellers Lanz und des amerikanischen Riesen John Deere und der damit verbundenen Veröffentlichung der..
Der Kompakt- und Kommunaltraktor 1026R besitzt einen Dreizylinder-Dieselmotor, der eine Nennleistung von 25 PS erreicht. Ausgestattet mit einem hydrostatischen
Die Kompakt- und Kommunaltraktoren Serie 2R bestand in der ersten Generation aus insgesamt drei Modellen (2025R, 2027R und 2032R). Seit 2016 steht die neue Gene
Die Rasentraktoren von John Deere ordnen sich aktuell (01/16) in die Kategorien X100, X300, X500 und X700 ein. Zudem gibt es noch den 24 PS starken Rasentraktor