Baureihe Serie 8020 von John Deere

Beschreibung
8120, 8220, 8320, 8420 und 8520 hießen die 5 Großtraktoren, die John Deere im Zuge der 8020 Serie im Jahr 2003 in die Serienproduktion schickte. Angetrieben wurden die Traktoren von Sechszylinder-Motoren mit 8,1 Liter Hubraum, die eine Nennleistung von 220 PS bis 295 PS abdeckten (nach ECE R-24). Die Maximalleistung wurde vom Hersteller sogar mit 220 PS bis 325 PS angegeben. Das Lastschaltgetriebe besaß insgesamt 16 Vorwärts- und 5 Rückwärtsgänge. Neben den Radtraktoren konnte man den 8020 auch als Raupenschlepper erhalten.

Bewerte diese Baureihe

Melden Sie sich an, um eine Bewertung zu schreiben


Noch nicht registriert? Hier registrieren!

8520

PS: 325
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  2003 - 2007
Serienausstattung: Allrad
Kabine

8420

PS: 300
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  2003 - 2007
Serienausstattung: Allrad
Kabine

8320

PS: 275
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  2003 - 2007
Serienausstattung: Allrad
Kabine

8220

PS: 250
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  2003 - 2007
Serienausstattung: Allrad
Kabine

8120

PS: 220
Zylinder: 6
Produktionszeitraum:  2003 - 2007
Serienausstattung: Allrad
Kabine


Videos

Gebrauchte John Deere Serie 8020 Traktoren

John Deere 8520
PS (KW): 300 (221)
John Deere 8420
PS (KW): 376 (277)
John Deere 8420 Powrshift
PS (KW): 271 (200)
John Deere 8420
PS (KW): 271 (200)