Besamungszeitpunkt wichtig

Der Besamungszeitpunkt ist aufgrund der Aktivität der weiblichen Spermien besonders wichtig. 16 bis 18 Stunden nachdem die Kuh steht, soll besamt werden. Das ist sehr nahe am Zeitpunkt des Eisprunges. Ein weiterer Vorteil, neben der Steigerung der Anzahl an Kuhkälbern, von HP ist, dass die Spermien fruchtbarer werden.

Weitere Infos zu: Rinder Rinderzucht Milchvieh



zur Rinderübersicht