ZF Passau erhält Qualitätspreis von AGCO

Die brasilianische Niederlassung des AGCO-Konzerns zeichnete den ZF-Zulieferbetrieb in Sorocaba mit ihrem Lieferantenpreis aus.
Die in Brasilien gefertigten Traktoren MF680HD werden aus dem ZF-Werk Sorocaba mit angetriebenen Lenkachsen vom Typ APL-359 sowie mit Synchrongetrieben T-600 ausgestattet.
Die in Brasilien gefertigten Traktoren MF680HD werden aus dem ZF-Werk Sorocaba mit angetriebenen Lenkachsen vom Typ APL-359 sowie mit Synchrongetrieben T-600 ausgestattet.
Das Geschäftsfeld Landmaschinensysteme der ZF Passau GmbH bekam in Südamerika von einem seiner prominentesten und wichtigsten Kunden "herausragende Leistungen bei Qualität, Liefertreue und Kostenmanagement" bescheinigt.
Aus Sorocaba beziehen die Landmaschinen der AGCO-Marken Massey Ferguson und Valtra angetriebene Lenkachsen und Synchrongetriebe.

Bei der offiziellen Verleihung durch AGCO Anfang Februar 2008 in Canoas, Brasilien, nahm Antonio Carlos Garcia, bei ZF do Brasil Direktor des Geschäftsbereichs Landmaschinensysteme, die Auszeichnung entgegen. "Für uns ist die Anerkennung durch einen so wichtigen und prominenten Kunden viel wert", so Garcia. Am ZF-Standort Sorocaba wurden 2007 insgesamt mehr als 16.000 Lenkachsen für die Traktoren der Marken Massey Ferguson und Valtra geliefert. Darüber hinaus werden Traktoren von Massey Ferguson mit dem ZF-Synchrongetriebe T-600 ausgestattet.


Aktualisiert am: 26.03.2008 08:53
Landwirt.com Händler Landwirt.com User