Schäffer setzt auf EZ Agrar in Österreich

Seit 1991 agierte Ertl & Auer als Schäffer-Importeur in Österreich. Seit 29. August hat Schäffer diese Aufgaben auf die EZ Agrar übertragen.
Laderhersteller Schäffer aus Erwitte/Deutschland stellt den Vertrieb seiner Produkte für Österreich und die Nachbarländer auf ein neues Fundament.
Laderhersteller Schäffer aus Erwitte/Deutschland stellt den Vertrieb seiner Produkte für Österreich und die Nachbarländer auf ein neues Fundament.
Die EZ Agrar mit ihrem flächendeckenden Händlernetz ist seit 29. August 2012 der neue Partner für Schäffer-Lader. Im Unternehmen EZ Agrar wurde für Schäffer eine eigene Division installiert, deren Leiter Ing. Andreas Willnauer ist. „Mit dem Zusammenfassen aller Aktivitäten vom Vertrieb über den Service bis hin zur Ersatzteilversorgung in einer eigenen Division ist sichergestellt, dass wir die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden gerecht werden,“ so Karl Lugmayr, Vorstand der EZ Agrar.

Die Ertl-Auer GmbH, hat sich entschlossen strategisch neu auszurichten und wird sich in Zukunft auf seine Kernkompetenz im Bereich der Bodenbearbeitung konzentrieren.


Zur Homepage von EZ Agrar
Zur Homepage von Ertl-Auer

Aktualisiert am: 14.09.2012 16:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User