Pöttinger NovaAlpin 306

Mit dem NovaAlpin 306 erweitert Pöttinger die Baureihe der leichten Alpin-Mäher nach oben. Beim letzten Schnitt konnten wir das 3 m breite Frontmähwerk in Oberösterreich Probe fahren.
Das Pöttinger NovaAlpin 306 wurde für leistungsstarke Traktoren und Zweiachsmäher mit Zwillingsbereifung entwickelt.
Das Pöttinger NovaAlpin 306 wurde für leistungsstarke Traktoren und Zweiachsmäher mit Zwillingsbereifung entwickelt.
Pöttinger ist einer der wenigen Hersteller von Futtererntegeräten, der sich auch intensiv um die Berglandwirtschaft bemüht. Während bei anderen Fabrikaten der Trend zu immer größeren Maschinen geht, können die Grieskirchener mit einem umfangreichen Sortiment an Mähwerken, Kreiselheuern und Schwadern für die alpine Landwirtschaft aufwarten. Doch auch vor der Bergtechnik macht der Trend zu immer mehr Leistung nicht Halt. Die Antwort von Pöttinger heißt NovaAlpin 306, ein 3 m breites Frontmähwerk in Leichtbauweise.

Beim letzten Schnitt konnten wir das neue Frontmähwerk auf einem Betrieb in Oberösterreich Probe fahren. Pöttinger hat sich einiges einfallen lassen, um das Gerät voll auf Hangtauglichkeit zu trimmen. Die Einzelheiten lesen Sie in der Ausgabe 23/2010 des FORTSCHRITTLICHEN LANDWIRTs.

Bildbericht Pöttinger NovaAlpin 306


Pöttinger NovaAlpin 306 von www.landwirt.com



Weiters in dieser Ausgabe:




Aktualisiert am: 22.11.2010 16:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User