Online-Grünland-Praxistag bei Landwirt.com am 28. September 2017

Kategorien zum Thema: Top Gruenland
Sei zum dritten Schnitt am 28. September mit dabei und erlebe Experteninterviews und Maschineneinsätze live auf landwirt.com, in der landwirt.com App und auf unserer Facebook Seite. Beim Online Grünland Praxistag dreht sich alles um die neueste Technik im Grünland - LIVE und ohne Unterbrechung.
Sei am 28. September online mit dabei und erlebe die neueste Technik im Grünland live!
Sei am 28. September online mit dabei und erlebe die neueste Technik im Grünland live!
Von der Nachsaat bis zur Siloeinbringung: Wir präsentieren die gesamte Wertschöpfungskette im Grünland. Mit Experten sprechen wir über die richtige Bewirtschaftung und zeigen den richtigen Technikeinsatz. Einfach auf die Landwirt.com Seite gehen und schon seid ihr mit dabei! Auch in der App und auf der Facebook-Seite von landwirt.com übertragen wir direkt und ohne Unterbrechung am 28. September ab 13.00 Uhr!

Die Themen im Überblick
Von Saatgut für das Grünland (Die Saat/Unser Lagerhaus), die richtige Nachsaattechnik (Güttler/Ertl Auer), die korrekte Mähwekseinstellung (Krone) bis hin zur Gülletechnik (Kirchner Agrar- und Kommunaltechnik) wird für jeden Besucher etwas dabei sein. Auch Themen wie Zetten und Schwaden (Krone) sowie Siloeinbringung- und entnahme (Mammut) dürfen natürlich nicht fehlen. Zusätzlich werden live Maschinen im Einsatz präsentiert und Experten besprechen die richtige Traktorentechnik im Grünland (Deutz Fahr).
Für den Praxistag konnten zahlreiche namhafte Experten gewonnen werden.

Linktipp: landwirt.com Facebook

Die landwirt.com Live Praxistage sind eine Kooperation zwischen Landwirt.com und AgroMarketing.

Aktualisiert am: 28.08.2017 12:25
Informationen zum Grünland

Neuer Aebi-Stützpunkt in der VarioWelt

Mit der Schweizer Firma AEBI hat die EZ Agrar Gruppe einen neuen Partner an ihrer Seite. Kürzlich fand die feierliche Eröffnung des neuen Schauraumes in der VarioWelt in Wallern, Trattnach statt.

Neues zur Grünlandpflege von Düvelsdorf

Zur Agritechnica 2017 stellt Düvelsdorf seine neuen Grünlandpflegeprodukte Green.Rake expert, Terra.Roller expert sowie die Seed.Con vor und erweitert somit sein Grünlandpflegeprogramm.

Reiter Respiro R9 profi Pick-up-Bandschwader

Vor einem Jahr hat Thomas Reiter den neuen Pick-up-Bandschwader Respiro vorgestellt. Seitdem ist die Branche in Aufruhr. Jetzt legt der Maschinenbauer nochmals nach: Mit dem neuen Respiro R9 profi sagt er dem Vierkreiselschwader den Kampf an. Wir haben diese Profimaschine für Lohnunternehmer bei ihren ersten Einsätzen begleitet.

SIP Silvercut Disc 340 F S-Flow im Praxistest

Der slowenische Landmaschinenhersteller SIP bietet für seine Silvercut-Frontmähwerke jetzt auch einen gezogenen Anbaubock an. Wir haben das Gerät in Kombination mit einem 3,40 m breiten Heckmäher genau unter die Lupe genommen.

Pöttinger: 5 Prozent Umsatzplus bei Grünlandtechnik

Dem österreichischen Familienunternehmen Pöttinger gelang im Geschäftsjahr 2016/2017 trotz einem anfänglich schwierigen Marktumfeld in der Landtechnikbranche eine Umsatzsteigerung von zwei Prozent auf 308 Mio. Euro, wie das Unternehmen mitteilt.

Vom Dieselross zu Dieselraupe und Elektroross

Fendt präsentierte kürzlich seine Agritechnica-Neuheiten auf einer internationalen Pressekonferenz in Marktoberdorf. In Fendt-Grün erstrahlen bald neue Ladewagen, Ballenpressen, Grünlandgeräte und Pflanzenschutzspritzen. Doch das ist noch nicht alles.

Krone präsentiert neue BiG X Häcksler

Krone erweitert seine Feldhäcksler-Familie BiG X um eine neue, dritte Baureihe. Sie vereinen einige Neuheiten mit den Innovationen der letzten Jahre und einem frischen Design.

Kleine große Mähkombination

Pöttinger stellt seine neue Mähkombination Novacat A9 vor. Zusammen mit einem 3,0 bzw. 3,5 m breiten Frontmähwerk arbeitet die Kombi auf 8,9 bzw. 9,2 m Breite.
weitere Artikel

Die Presse konserviert die Heuballen

In der Heuernte ist die Zeitspanne mit trockenem Wetter oft knapp bemessen. Daher konserviert Franz Leichtfried seine Heuballen mit Propionsäure. Hier zeigt er Ihnen sein selbst gebautes Dosiersystem für die Ballenpresse.

Neue Claas Rundballenpressen

Erstmals bietet Claas für die Rollant 400 Uniwrap-Modelle neben der üblichen Netzbindung auch eine Folienbindung an. Zudem gibt es die Rollant 620 künftig auf mit einfachem Raffersystem.

Claas Corto, Volto und Liner am Berg

Die Futtererntespezialisten aus dem Claas-Werk in Bad Saulgau haben ihr Sortiment zum „Mähen-Zetten-Schwaden“ mit innovativen, leichten Maschinen für den Alpenraum nach unten ergänzt. Wir waren beim Ersteinsatz in Tirol dabei.

Dragone Mulcher mit neuem Auto-Float-System

Mit dem VD7700 bietet Dragone schon seit einigen Jahren einen leistungsstarken Schmetterlings-Mulcher an. Um die Bodenanpassung des Großflächenmulchers weiter zu optimieren, hat Dragone in Zusammenarbeit mit dem deutschen Importeur Vogt GmbH ein spezielles Auto-Float-System entwickelt.

Neue variable Rundballen-Pressen von John Deere

John Deere stellt als Nachfolge für die bisherige Serie 800 und 900 eine neue Baureihe von Ballenpressen mit variabler Presskammer vor. Die neuen Modelle V451G, V451M / V461M und V451R / V461R / C451R / C461R sollen sowohl sehr nasses als auch sehr trockenes Material verarbeiten.

Krone Swadro TC 640 Doppelschwader im Fahrbericht

Mit dem Modell Swadro TC 640 erweitert Krone die Baureihe seiner Mittelschwader nach unten und bringt eine gut 1.400 kg schwere Einsteigermaschine mit kleineren Kreiseln auf den Markt.

Rapid stellte den 2.000sten Twister her

Die Firma Rapid Technic feiert den 2.000sten, im Werk in Killwangen hergestellten Rapid-Twister.

AGCO feiert 100 Jahre Landmaschinen aus Feucht

Seit 100 Jahren werden in Feucht bei Nürnberg Landmaschinen produziert, am besten bekannt unter der Marke Fella. Mit und für die Marken Fella, Fendt und Massey Ferguson begeht die AGCO Feucht GmbH ab September 2017 die Jubiläumssaison 2017/18.

Neue Trommelmähwerke, Kreiselzettwender und Kreiselschwader von Claas

Claas wartet im Agritechnica-Jahr auch mit vielen Neuheiten in der Grünlandtechnik auf: Im ersten Schritt zeigt der Hersteller seine neuen Trommelmähwerke, Kreiselzettwender und Zweikreisel-Seitenschwader.

Fliegl Güllefass mit Scheibenschlitzverteiler im Test

Fliegl baut Güllefässer mit Behältergrößen von 3.000 bis 30.000 Liter. Die Ausstattungsmöglichkeiten sind schier endlos. Wir haben ein zwölf Kubikmeter großes Vakuumfass mit einem Scheiben-Schlitzverteiler getestet. Die Stärken und Schwächen dieser Kombination verraten wir Ihnen in unserem Testbericht.