Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner – April 2012

In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres wurden 86 Obst- und Weinbautraktoren zugelassen. Das ist exakt die gleiche Anzahl wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Auf den vorderen vier Plätzen hat sich wenig verändert. New Holland führt vor Deutz-Fahr, Fendt und Kubota. Fendt hat auch bei den Obst- und Weinbautraktoren gegenüber dem Vorjahr große Verluste zu verzeichnen. Auch Same, Landini, Case-ICH und Lamborghini mussten Verluste hinnehmen. Im Plus befinden sich hingegen neben den beiden Erstplatzierten auch Kubota, John Deere und Claas. Exakt denselben Verkaufsstand wir im Vorjahr weisen McCormick und Massey Ferguson auf.


Stück Marktanteil %
2008 2009 2010 2011 2012 2008 2009 2010 2011 2012
1. New Holland 19 26 20 18 24 27,1% 30,6% 19,8% 20,9% 27,9%
2. Deutz-Fahr 16 22 13 11 16 22,9% 25,9% 12,9% 12,8% 18,6%
3. Fendt 10 15 48 24 9 14,3% 17,6% 47,5% 27,9% 10,5%
4. Kubota 0 0 2 1 9 0,0% 0,0% 2,0% 1,2% 10,5%
5. McCormick 5 3 2 5 5 7,1% 3,5% 2,0% 5,8% 5,8%
6. Same 4 7 8 7 4 5,7% 8,2% 7,9% 8,1% 4,7%
7. Landini 7 8 3 7 4 10,0% 9,4% 3,0% 8,1% 4,7%
8. Case-IH 0 0 3 5 4 0,0% 0,0% 3,0% 5,8% 4,7%
9. John Deere 1 2 0 2 4 1,4% 2,4% 0,0% 2,3% 4,7%
10. Massey Ferguson 1 0 0 3 3 1,4% 0,0% 0,0% 3,5% 3,5%
11. Claas 5 1 0 0 3 7,1% 1,2% 0,0% 0,0% 3,5%
12. Lamborghini 2 1 2 3 1 2,9% 1,2% 2,0% 3,5% 1,2%
Total 70 85 101 86 86 100,0% 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Quelle: Statistik Austria / erstellt CLUB-LANDTECHNIK AUSTRIA



Aktualisiert am: 14.05.2012 22:33
Landwirt.com Händler Landwirt.com User