Nachhaltiger Pflanzenschutz auf den DLG Feldtagen

Zum Thema nachhaltiger Pflanzenschutz gibt es auf den DLG Feldtagen 2012 verschiedene Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen. Details dazu finden Sie hier.
Nachhaltiger Pflanzenschutz wird immer wichtiger. Auf den DLG-Feldtagen 2012 gibt es einiges an Programm dazu.
Nachhaltiger Pflanzenschutz wird immer wichtiger. Auf den DLG-Feldtagen 2012 gibt es einiges an Programm dazu.
Die Landwirtschaft muss immer produktiver werden. Mehr Lebensmittel, mehr Futtermittel, mehr Energiepflanzen – und alles auf begrenzter Fläche. Trotzdem soll Landwirtschaft nachhaltig bleiben. Der Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in Gewässer durch Abdrift oder Oberflächenabschwemmung soll weiter reduziert, Punkteinträge sollen möglichst ganz vermieden werden. Der Treffpunkt Pflanzenschutz des Industrieverbands Agrar (IVA) unter Mitwirkung des DLG-Ausschusses Pflanzenschutz auf den DLG-Feldtagen zeigt, wie das geht. Trotz hoher Produktivität soll in der Agrar-Landschaft die Artenvielfalt erhalten und gefördert werden. Auch hier zeigt der Treffpunkt Pflanzenschutz, wie das geht. Klein- und Kleinstflächen am Rande von Äckern und Blühstreifen bieten zahlreichen Arten Behausung und Nahrung. Effizienter Pflanzenschutz steigert die Produktivität und lässt Freiraum für den Erhalt der Artenvielfalt. Er nützt und schützt.
Interessenten finden den Treffunkt Pflanzenschutz auf dem Feldtagegelände, Stand C43. Aktuelle Pflanzenschutzfragen können zudem an den Ständen zahlreicher Aussteller vertieft werden.

Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen in Forum 1 und 2
Auch finden in den Foren auf dem Ausstellungsgelände Vortrags- und Diskussionsveran-staltungen zu aktuellen Fragen des Pflanzenschutzes, wie nachstehend aufgeführt, statt:

Dienstag, 19. Juni 2012

Forum 1, Stand B51
11.30 Uhr: Monsanto – Der Innovationsträger im Glyphosatbereich, Sicherheitsaspekte von Glyphosat
Veranstalter: Monsanto

14.30 Uhr: Schädlingsbekämpfung im Raps – erfolgreiche Strategien sichern
Veranstalter: UFOP e.V.

Forum 2, Stand K21
13.30 Uhr: Mais integriert anbauen
Veranstalter: DLG-Ausschuss für Pflanzenschutz

Mittwoch, 20. Juni 2012

Forum 2, Stand K21
15.30 Uhr: Pflanzenschutz in nachhaltigen Betriebssystemen
Veranstalter: DLG-Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit

Donnerstag, 21. Juni 2012

Forum 1, Stand B51
12.30 Uhr: Schädlingsbekämpfung im Raps – erfolgreiche Strategien sichern Ertrag
Veranstalter: UFOP e.V.

Forum 2, Stand K21
13.30 Uhr: Rapskrankheiten kontrollieren – Phoma, Kohlhernie
Veranstalter: DLG-Ausschuss für Pflanzenschutz


Autor:
Aktualisiert am: 05.06.2012 10:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User