Get it on Google Play

Landtechnikhersteller in Europa

Nach einer Konsolidierungsphase im vergangenen Jahr produzieren die Landtechnikhersteller mittlerweile in den meisten Weltregionen wieder am Limit. Bereits 2010 hat es in einigen Ländern, darunter Brasilien, China und Indien, einen deutlichen Aufschwung für die Landtechnik gegeben. Wie sich der Standort Europa in den letzten Jahren entwickelt hat, zeigt diese Analyse.
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Bild:Fendt ist Technologieführer der AGCO-Gruppe
Die Landtechnikindustrie in Europa hat im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts eine faszinierende Entwicklung durchlaufen – faszinierend aus drei Blickwinkeln: Erstens hat sich das Produktionsvolumen in den Jahr 2000 bis 2010 etwa verdoppelt. Das ist am Umsatzwachstum führender Landtechnikhersteller, die in Europa entwickeln und produzieren, abzulesen. Zweitens ist wichtig zu wissen, dass der stärkste Treiber dieses Wachstums eine rasante technologische Entwicklung ist, die dem Vordringen einer Präzisionslandwirtschaft (Precision farming) vorauseilt, und die dem Landwirt in den reifen Märkten in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent reichere Ernten bei verringertem Betriebsmitteleinsatz ermöglicht bei gleichzeitig erhöhtem Schutz von Boden, Luft und Wasser. Und drittens hat die Nachfrage nach europäischer Landtechnik dazu geführt, dass die Europäische Union zum stärksten Landtechnik-Lieferanten weltweit aufgerückt ist mit 35 % der Weltproduktion, vor Nordamerika mit 28 % Anteil .

Weitere Informationen zu dieser Analyse finden Sie in der Ausgabe 13/2011 unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT




Aktualisiert am: 20.06.2011 10:42
Aktuelle Landtechnik Artikel

Traktoren mieten: Was spricht dafür?

Traktoren unkompliziert und flexibel anmieten: Das bewirbt ein neues Mietmodell. Wir haben Landwirte und Lohnunternehmer nach ihren Erfahrungen gefragt.

Austro Agrar Tulln 2018: 2/3 der Fläche gebucht

Die Messeleitung der Austro Agrar Tulln gab kürzlich einen Zwischenstand bei den Anmeldungen für die Messe in 2018 bekannt. Demnach seien bereits jetzt, 18 Monate vor der Veranstaltung, 61 % der Ausstellungsfläche fix gebucht. Was die Traktoren betrifft, entspreche der Anmeldestand per Anfang Juni 2017 bereits 81,6 % der Gesamtzulassungen am österreichischen Traktorenmarkt.

Mobiler Kombitank für Diesel und AdBlue

Mit dem DT-Mobil Pro ST Combi erweitert Cemo sein Angebot an mobilen Dieseltankstationen. Dieser fasst bis zu 980 l Diesel und 200 l AdBlue.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Mai 2017

Der Rückgang bei den Neuzulassungen hat sich verlangsamt. Im Mai wurden sogar um 2,1 % mehr Standardtraktoren zugelassen als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Mai 2017

Auch bei den Schmalspurtraktoren hat sich der Rückgang verlangsamt. Im Monat Mai wurden um 9,7 % weniger Traktoren zugelassen als im Mai 2016.

25 Jahre Uniforest: Alles vom Rücken bis zum Sägen

Uniforest feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Wir haben uns das Werk und die Produktpalette des slowenischen Forstmaschinenherstellers angeschaut.

Pöttinger Ladewagen Torro 6510 D Combiline im Praxistest

Der Torro Combiline von Pöttinger ist ein Hightech-Ladewagen für Großbetriebe und Lohnunternehmer. Ob in der Grassilage als Ladewagen oder beim Maishäckseln als Transportwagen: Seine Leistungsfähigkeit ist beeindruckend! Wie haben ihn getestet!

Sägeräte für feine Saatgüter und kleine Mengen

Für Zwischenfrüchte, Nach- und Untersaaten sowie das Ausbringen von Granulaten gibt es spezielle Sägeräte. Wie unterscheiden sich die einzelnen Bauformen der Geräte?

Kramer präsentiert neue Teleskoplader

Kramer erweitert seine Teleskoplader-Baureihe für die Landwirtschaft. Die neuen Hochstapler heben bis zu 9 m und leisten bis zu 156 PS. Ein Assistenzsystem sorgt für mehr Sicherheit beim Laden.

humus-Mulcherhersteller baut neue Firmenzentrale

Die Maschinenfabrik Bermatingen ist bekannt für ihre Mulchgeräte der Marke "humus". Das Unternehmen feierte kürzlich den Spatenstich für den Neubau seiner Firmenzentrale. Dieser soll im Herbst 2018 fertiggestellt sein.

Die Agritechnica 2017 ruft

Die Agritechnica findet heuer vom 12. bis 18. November 2017 (Exklusivtage am 12. und 13. November) in Hannover statt. Nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) haben sich bereits mehr als 2.400 Aussteller aus 53 Ländern angemeldet. Der professionelle Pflanzenbau steht unter dem Leitthema „Green Future – Smart Technology“.

Tänikon wird zur Swiss Future Farm

Der Schweizer Versuchsbetrieb Tänikon entwickelt sich zur „Swiss Future Farm“. Diese soll zukunftsfähige Lösungen für die Landwirtschaft entwickeln, damit diese den veränderten technischen Anforderungen und dem Wandel des Konsumverhaltens gerecht wird.

Strautmann erweitert Geschäftsführung

Die Firma B. Strautmann & Söhne GmbH u. Co. erweitert die Geschäftsleitung neben Wolfgang und Philipp Strautmann um ein familienfremdes Mitglied. Felix Rademacher tritt zum 1. Juni 2017 in die Geschäftsleitung ein.

Bauer in Voitsberg nun stromautark

Der steirische Landtechnikhersteller Bauer investiert 12 Mio. Euro in die thermische Sanierung am Unternehmenssitz in Voitsberg. Zudem hat das Unternehmen dort eine 2,3 MW große Photovoltaikanlage installiert.

Case IH feiert 175-jähriges Bestehen und zehn Jahre Puma

Passend zu den beiden Jubiläen legt Case IH eine Sonderedition des Puma 175 CVX mit markanter roter Perleffektlackierung auf. Auch der Maxxum 145 CVX ist in Österreich damit erhältlich.

Tablet-App von Claas ist AEF-zertifiziert

Die Easy on board App von Claas hat jetzt die offizielle AEF-Zertifizierung als Isobus-Terminal erhalten. Diese App ist laut Claas die erste und bislang auch einzige Anwendung für einen Tablet-PC, mit der sich jedes beliebige Isobus-Anbaugerät bedienen lässt.

Neue Winterdienststreuer von Amazone

Die jüngsten Neuheiten von Amazone sind die Winterdienststreuer E+S 301 und E+S 751 mit einem Fassungsvermögen von 300 bzw. 750 l.

Trimble kauft Müller-Elektronik

Trimble gab kürzlich bekannt, einen Vertrag zum Kauf von Müller-Elektronik abgeschlossen zu haben. Mit dieser Übernahme will Trimble seine Kompetenz in der Präzisionslandwirtschaft von Traktoren auch auf Arbeitsgeräte ausbauen.

Zetor startet am russischen Markt

Der tschechische Traktoren-Hersteller Zetor Tractors a.s. steht kurz vor dem Markteintritt in Russland. Dafür will Zetor Traktorenkomponenten aus seinem Stammwerk nach Russland liefern. Die Endmontage der Traktoren soll vor Ort in Kooperation mit der Firma Kovrov Electromechanical Plant (KEMP) erfolgen.

Rapid stellt neuen Motormäher Varea vor

Seinen neuen Einachser namens Varea (für Variablität) zeigte Rapid kürzlich der Fachpresse. Das neue Modell kommt mit 14 PS starkem Motor von Subaru-Robin und hydrostatischem Fahrantrieb.

John Deere erzielt 802 Mio. US-Dollar Gewinn im zweiten Quartal

Eine steigende Nachfrage nach Land- und Baumaschinen führt laut John Deere zu einem höheren Ergebnis im zweiten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres (bis 30. April 2017). Eine Vorausschau auf das Geschäftsjahr 2017 lässt bei einem Umsatzanstieg von 9 % einen Gewinn von 2,0 Mrd. US-Dollar erwarten.

Vogt präsentiert neue MDB-Funkraupe mit 58 PS

Mit seinem Komplettprogramm professioneller Funkraupen der MDB-Produktreihe von 23-50 PS hat sich Vogt am Markt etabliert. Nun präsentiert Vogt das neue Modell LV600 mit einem 58 PS starken Common-Rail KOHLER-Dieselmotor.

Weidemann übergibt Hoftrac als 100.000ste Maschine

Ein Hoftrac 1380 ist die 100.000ste Maschine, die Weidemann kürzlich an einen Kunden übergeben hat.

Aebi spendiert MT Geräteträger einen Semi-Hydrostat

Seine beiden Transporter MT740 und MT750 bietet Aebi jetzt mit einem semi-hydrostatischen Fahrantrieb an.

Kleinreifenkatalog von Bohnenkamp erschienen

Jetzt liegt er druckfrisch bei den Kunden: der erste Kleinreifenkatalog von Bohnenkamp mit dem gesamten Produktsortiment und allen Produkten von 3 bis 24 Zoll von über 20 Marken.

Vogelsang vergrößert Standort in Österreich

Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat ihren österreichischen Standort von Böheimkirchen nach Pyhra verlegt. Mit dem Ortswechsel vergrößert der Anbieter von Pump-, Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik seine Niederlassung durch eine eigene Werkstätte.

Valtra A Serie komplettiert 4. Generation

Valtra präsentierte in den Niederlanden seinen Vertriebspartnern und der internationalen Fachpresse die neue A-Serie erstmals im Feldeinsatz.

FJ-BLT Wieselburg: Weltspitze bei Traktorentests

25 Traktoren hat FJ-BLT Wieselburg im Jahr 2016 nach dem sogenannten OECD Code 2 getestet. Damit liegt die österreichische Agrarbildungs- und -forschungsanstalt an der Weltspitze. Insgesamt wurden weltweit 124 Testberichte nach diesem OECD-Standard zugelassen.

Straßenpflege mit Mietgrader von Holzer

Wer seine Forst-, Alm- und Güterwege regelmäßig pflegt, vermeidet kostspielige Sanierungsmaßnahmen. Künftig brauchen Sie dazu keine Firma mehr: Straßenbauprofi Thomas Holzer verleiht traktorgezogene Grader und Rüttelplatten und gibt wertvolle Tipps.
Gebrauchte Traktoren