Landtechnik Eder eröffnet in Friesach

Die Jungunternehmer Winfried und Silvia Eder haben im Kärntner Friesach, Bezirk St. Veit an der Glan, einen Landmaschinenvertrieb für die Marken Steyr und Case eröffnet.
DI Rudolf Hinterberger (links) und Johann Verhounig (rechts) von Steyr gratulieren dem Ehepaar Eder und wünschen sich zukünftig gute Geschäfte in dieser Region Kärntens für Steyr und Case.
DI Rudolf Hinterberger (links) und Johann Verhounig (rechts) von Steyr gratulieren dem Ehepaar Eder und wünschen sich zukünftig gute Geschäfte in dieser Region Kärntens für Steyr und Case.
Bei der feierlichen Eröffnung der Steyr-Case IH Stützpunktes AGRI-TEC in Friesach waren neben den Firmeninhabern zahlreiche Ehrengäste vertreten, darunter Steyr Verkaufsleiter DI Rudolf Hinterberger, der dem Team für die Zukunft alles Gute wünschte und Johann Verhounig, Steyr Gebietsproduktleiter für Kärnten. Freude über die Stützpunkteröffnung gab es aber nicht nur unter den anwesenden Landtechnikexperten, auch die regionalen Bürgermeister aus Friesach, Josef Kronlechner, und Micheldorf , Heinz Wagner, freuten sich über das neue Fachzentrum in ihrer Region.

Zur Eröffnung des Stützpunktes zierten die neuesten Steyr Traktore das Firmengelände.
Zur Eröffnung des Stützpunktes zierten die neuesten Steyr Traktore das Firmengelände.
Winfried und Silvia Eder schließen mit der Eröffnung des neuen Stützpunktes am Gelände der ehemaligen Leinenweberei in Friesach eine Landtechniklücke im Mittelkärntner Raum. Auch "Der fortschrittliche Landwirt" gratuliert dem jungen Paar zur Firmeneröffnung und wünscht für die Zukunft alles Gute und viel Geschäftserfolg.
Landwirt- Vertriebsmanagerin Petra Liebchen gratuliert Silvia und Winfried Eder zur Eröffnung.
Landwirt- Vertriebsmanagerin Petra Liebchen gratuliert Silvia und Winfried Eder zur Eröffnung.



Aktualisiert am: 26.06.2010 08:24
Landwirt.com Händler Landwirt.com User