Lagerhäuser präsentieren neues Online-Portal

Die Lagerhäuser präsentierten auf der Austro Agrar Tulln erstmals ihr neues Webportal Onfarming (onfarming.at). Dieses soll verschiedene Tools und Services für Landwirte bündeln.
Onfarming verbindet mehrere Module rund um Saatgut, Pflanzenschutz, Technik und mehr. (Foto: Hersteller)
Onfarming verbindet mehrere Module rund um Saatgut, Pflanzenschutz, Technik und mehr. (Foto: Hersteller)
Nach dem Import der eAMA-Flächendaten ein Anbauplan, ein Saatstärkenrechner sowie ein Planungsservice für Pflanzenschutzmittel zur Verfügung. Weiters besteht eine Schnittstelle zum Landtechnik-Mietmodell Rentflex sowie ein Überblick auf die Agrarbörsen sowie das jeweilige Wetter. In den kommenden Monaten soll Onfarming laufend erweitert werden. Das Portal ist ein Bestandteil der neuen lagerhaus.at-Seite. Für Onfarming müssen sich die Landwirte per E-Mail-Adresse und Passwort registrieren. Die Plattform ist dann am PC und mobile Geräte von überall aus jederzeit zu erreichen.

Digitale Services und Dienstleistungen
„Damit erweitern wir unsere Kompetenz als zentrale Dienstleister der Landwirte auch auf den Online-Bereich und nehmen hier eine Vorreiterrolle ein“, so RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf. „Mit Onfarming werden die Lagerhäuser in Zukunft ein breites Angebot an digitalen Services und Dienstleistungen zentral abbilden und die Kommunikation zu den Landwirten auf eine ganz neue Ebene heben“, so RWA-Projektleiter Christoph Pesl.

Zur Homepage von Onfarming

Aktualisiert am: 26.11.2018 18:48