Landwirt

Probeheft Landwirt

„Landwirt“ Top K – die Kaskoversicherung für Ihre Maschinen

„Der fortschrittliche Landwirt“ bietet jetzt für Ihre landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte den günstigsten Kollisionskaskoschutz. Egal, ob Sie am Heimbetrieb, beim Nachbarn oder über den Maschinenring im Einsatz sind, die „Landwirt“ Top K macht das Unfallrisiko kalkulierbar.

Probeheft Landwirt

Das sagt die Bodenuntersuchung

Die Bodenuntersuchung zeigt Verteilungsfehler bei der Wirtschaftsdüngeranwendung auf und gibt Auskunft darüber, ob eine Ergänzungsdüngung notwendig ist.

Probeheft Landwirt

Optimale Temperaturen im Schweinestall

Gerade in den Wintermonaten ist es in vielen Ställen schwierig, das optimale Stallklima herzustellen und zu erhalten. Neben der Luftqualität spielt hier vor allem die optimale Temperatur eine große Rolle. Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse es dazu gibt und wie diese in der Praxis umgesetzt werden können, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Probeheft Landwirt

Zukunftsstrategien in der steirischen Ferkelproduktion

Viruskrankheiten, wie PRRS, Circovirus oder Influenza stellen neue Anforderungen an Landwirte und Vermarkter. Sowohl Produktions- als auch Vermarktungsstrukturen in der Ferkelerzeugung sind zu überdenken. DI Hans Peter Bäck, stv. Geschäftsführer von Styriabrid, stellt den steirischen Weg der Ferkelproduktion vor.

Probeheft Landwirt

... und jeden Tag Theater!

Kinder haben oft gute Gründe, sich auffällig zu verhalten. Hier finden Sie Tipps für genervte Eltern.
Probeheft Landwirt

Schwerpunkt Technik

Accord Optima: Auf allen Böden zu Hause
Hardi trotzt dem ElchMcCormick: Newcomer für Obst- und Weinbau
Probeheft Landwirt

Schwerpunktthema: Sommergetreide

Frühjahrsdüngung mit Stickstoff stärker differenzieren
Frühjahrs-Herbizideinsatz in Wintergetreide
Probeheft Landwirt

Stammkunden durch Kundenbindung

Charakteristisch für die derzeitigen Marktbedingungen sind gesättigte Märkte und oft unberechenbare Kunden. Um Konsumenten überhaupt zu gewinnen, müssen Produkte und Präsentation interessant und einzigartig sein. Was ist zu tun, damit einmal gewonnene Kunden auch regelmäßig wieder kommen?