Internationaler Holztag und „Holz-Hyprid-Bau“

Der 31. August 2012 ist der Internationale Holztag und bietet zahlreiche Informationen zum aktuellen und Prognosen zum zukünftigen Holzmarkt.Ein weiterer interessanter Programmpunkt der INTERNATIONALEN HOLZMESSE wir auch der „Holz-Hyprid-Bau“ darstellen.
Der 31. August ist der internationale Holztag und bietet einen Workshop zum Thema „Holz-Hyprid-Bau“.
Der 31. August ist der internationale Holztag und bietet einen Workshop zum Thema „Holz-Hyprid-Bau“.
Zum Fixpunkt einer jeden INTERNATIONALEN HOLZMESSE zählt der „Internationale Holztag“, der dieses Jahr am Freitag, dem 31. August 2010, ab 09.30 Uhr im Messe-Centrum 5 stattfindet.

Namhafte Redner befassen sich an diesem Tag mit dem Thema „Rohstoff- und Absatzmärkte zum Auftakt des Herbstgeschäfts“ und bieten unter anderem Konjunkturaussichten für Österreich und die Weltwirtschaft oder Trends am italienischen Holzmarkt. Natürlich ist auch die Verleihung der goldenen Fichte ein Bestandteil des geplanten Programms.

„HOLZ-HYPRID-BAU“
Ist der Holz-Hyprid-Bau eine Chance für den innovativen Holzbau? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Workshop des „forum-holzbau“ am 31. August 2012, ab 14.30 Uhr, ebenfalls im Messe-Centrum 5.Der moderne Holzbau ist als Holzhybridbau neuerdings immer öfter mit starken Partnern wie Beton, Stahlbeton oder Glas anzutreffen. Dieser Workshop befasst sich mit den verschiedenen Möglichkeit und nimmt diese genauer unter die Lupe.


Aktualisiert am: 12.07.2012 20:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User