Eigenbau-Güllemixer mit besonderer Idee

Josef Rauchenzauner hat sich einen Güllemixer gebaut. Das Besondere daran: Man muss für das Rühren nicht mehr absteigen, um die Gelenkwelle anzuschließen.
Obwohl der Güllemixer abgewinkelt ist, kann die Gelenkwelle angeschlossen bleiben. (Fotos: Weninger)
Obwohl der Güllemixer abgewinkelt ist, kann die Gelenkwelle angeschlossen bleiben. (Fotos: Weninger)
Wer seinen Güllemixer in eine kleine Grubenöffnung einfädeln muss, kennt das: Zum Anschließen der Gelenkwelle muss man noch einmal extra vom Traktor absteigen. Denn zuerst wird der Güllemixer beim Einfädeln abgewinkelt, die Gelenkwelle darf dabei noch nicht an den Zapfwellenstummel des Traktors gekuppelt sein. „Dieser Aufwand hat mich gestört“, beginnt Josef Rauchenzauner zu erzählen. Der 20-Jährige aus Weißenkirchen im Attergau beschreibt die Ausgangslage am elterlichen Bio-Milchviehbetrieb: „Wir haben einen herkömmlichen Güllemixer gekauft. Eine unserer Güllegruben liegt unter dem Auslauf für die Kühe. Beim Anschließen der Zapfwelle steht man immer im Dreck – und trägt diesen bis in die Traktorkabine. Außerdem halte ich es für ein Sicherheitsrisiko, wenn man direkt neben einer ungesicherten Grubenöffnung zwischen Traktor und Güllemixer herumturnen muss.“

Josef Rauchenzauner zeigt das Herzstück seines Güllemixers: die hydraulisch betätigte Klauenkupplung.
Josef Rauchenzauner zeigt das Herzstück seines Güllemixers: die hydraulisch betätigte Klauenkupplung.
Verschiebbare Kupplung als Herzstück
Daher suchte der Oberösterreicher am Markt nach Güllemixern, bei denen man nicht noch einmal absteigen muss, um die Gelenkwelle anzuschließen – er wurde aber nicht fündig. Kurzum entschloss er sich dazu, selbst einen Güllemixer zu bauen. „Das Herzstück meiner Erfindung ist eine verschiebbare Klauenkupplung. Sie wird hydraulisch vom Traktor aus betätigt“, erklärt der junge Tüftler. Denn der junge Techniker möchte eine Firma gründen und seinen Güllemixer vermarkten, sofern es genügend Nachfrage danach gibt.

Weitere Einzelheiten zu diesem selbst gebauten Güllemixer lesen Sie in der LANDWIRT-Ausgabe 1/2019.
Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 1/2019 (solange der Vorrat reicht)

Aktualisiert am: 22.12.2018 18:30
Landwirt.com Händler Landwirt.com User