Der Landkalender 2013 ist da!

Kategorien zum Thema: Top Familie
Fachthemen aus den Bereichen Land- und Forstwirtschaft, Haushalt, Kinder uvm. sowie Unterhaltsames für die ganze Familie finden Sie in unerem Landkalender 2013.
Bislang unveröffentlichte, praktische Beiträge zu Fachthemen, wie Sie es aus dem "Fortschrittlichen Landwirt" kennen, sind im Landkalender abgedruckt.

Die Themen umfassen die Bereiche:

  • Grünlandwirtschaft
    Bestellen Sie jetzt den Landkalender 2013!
    Bestellen Sie jetzt den Landkalender 2013!
  • Schweineproduktion
  • Rinderzucht
  • Technik
  • Forstwirtschaft
  • Ackerbau
  • Familie
  • Haus
  • Garten
  • Gedichte
  • Kurzgeschichten und Reiseberichte


Der Landkalender als interessanter Lesestoff für jeden Geschmack
Ein ausführliches Kalendarium, sowie aktuelle Nachschlagtabellen für Saatstärken, Rundholztabellen und Richtwerte für Maschinenselbstkosten machen den Landkalender zu einem Nachschlagewerk für den bäuerlichen Jahresablauf.




Landkalender bestellen
Fordern Sie gleich mit dem untenstehenden Formular den Landkalender 2012 an.

Vorteil für „Landwirt"-Abonnenten
„Landwirt"-Abonnenten haben den Vorteil, dass sie den Landkalender portofrei zugesandt erhalten. Der Preis für diesen Kalender beträgt € 19,90.

Bestellung: Landkalender

Zusatzname *:
Stück*:
Vor- und Nachname*:
LANDWIRT Abonnent*:
Ja
Nein
Straße, Nr.*:
PLZ, Ort*:
Land*:
Telefon*:
E-Mail:

Aktualisiert am: 27.11.2012 11:01
Mehr aktuelle Berichte

Jungstierpreise erreichen Plateau

EU-weit sind die Preise für Jungstiere stabil. Weitere Preissteigerungen sind nur regional absehbar. In Österreich legten die Jungstierpreise im Vergleich zur Vorwoche um 4 Cent/kg zu.

Online-Herbstantrag einreichen

Jene Landwirte die bis Dato den Herbstantrag noch nicht abgegeben haben und bei der Maßnahme „Begrünung von Ackerflächen“ teilnehmen, sollten das bis spätestens 16. Oktober erledigen.

Handmähen wissenschaftlich analysiert

Studentinnen untersuchten das Handmähen aus sportphysiologischer Sicht. Es wurde ein Verbrauch von 500 kcal/Stunde errechnet.

Beste Früchtebrote und Striezel prämiert

Bei der Landesprämierung der LK Steiermark standen Allerheiligenstriezel und Früchtebrote auf dem Prüfstand. Die Expertenjury prämierte zwei Landessiegerinnen: Maria Bernadette Fliesser für ihren Allerheiligenstriezel und Sonja Wippel für ihr Früchtebrot.

Freispruch für Stalleinbrecher

Drei Tierschützer, die in einen Schweinezuchtbetrieb eingebrochen sind, wurden nun freigesprochen. Ihre Tat sei gerechtfertigt gewesen, so die Begründung der Richter.
zum Archiv

Schweinemarkt stabilisiert sich

Zumindest kurzfristig konnte der Schweinemarkt seinen Abwärtstrend stoppen. Auch der Ferkelmarkt scheint sich zu stabilisieren.

Landwirt Flirt Fest von 20. - 22. April 2018

Wir freuen uns, euch zum ersten Landwirt Flirt Fest im Singlehotel Aviva in Oberösterreich einladen zu dürfen. Es erwartet euch ein fantastischer Aufenthalt mit tollen Leuten in exklusiver Umgebung. Freut euch auf aufregende Aktivitäten. Hier bleibt niemand lang allein.
Werbung

VALTRA Demo Tour 2017

Die Valtra Demo Tour kommt nun auch nach Österreich. Testen Sie die vierte Generation der Valtra Traktoren und erleben Sie die komplette Produktlinie einschließlich der preisgekrönten T Serie.

In Zukunft elektronisch gesteuert

Die elektronische Einspritzung ist der jüngste Meilenstein bei den STIHL Motorsägen. Derzeit noch in der Entwicklungsphase, soll die neue Motorsäge MS 500i Ende 2018 in Serienproduktion gehen.

EU: Erzeugermilchpreise setzten Anstieg fort

Die Erzeugermilchpreise verzeichneten im August 2017 in der EU einen weiteren Anstieg. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Lieferanten im Schnitt 36,03 Cent netto/kg Rohmilch und damit um 0,71 Cent mehr als im Vormonat Juli.

Schlachtkuh gibt 10 Cent nach

Im Vergleich zur letzten Notierung an der österreichischen Rinderbörse von Mitte September gab der Schlachtkuhpreis um zehn Cent/kg nach. EU-weit steigt das Schlachtkuhaufkommen.

Kundenbindung in der Direktvermarktung

Wie man Kunden gewinnt und sie zu Stammkunden macht, dafür gibt es kein Patentrezept. Unsere vier Praxisbeispiele zeigen: Meist sind es viele Kleinigkeiten, die für die Kundenbindung sorgen.

Die holzfreundlichsten Gemeinden Österreichs sind...

Bei der österreichweiten Initiative „Wald im Klimawandel“ haben 43 Gemeinden insgesamt 79 Projekte beim Wettbewerb „Holzfreundlichste Gemeinde“ eingereicht. Die Salzburger Gemeinde Kuchl sicherte sich den ersten Platz.

Genialer Holzjobtag in der Forstschule

Im Rahmen des „Genialen Holzjobtages“ informierten sich über 1000 SchülerInnen über Berufe mit Holzschwerpunkt. Dabei wurde innovativste Forsttechnik erlebbar. Berufe der gesamten Holz-Wertschöpfungskette und Ausbildungsstätten präsentierten sich den Jugendlichen in Bruck.

6 Kippmulden im Vergleich

Fast auf jedem Bauernhof gibt es eine Kippmulde. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie das Angebot. Wir haben sechs Mulden miteinander verglichen und große Unterschiede festgestellt. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Schaufel für Sie die richtige ist, erfahren Sie in unserem Testbericht.