Case IH und Conquest erhalten "Silberne Victoria"

Case IH kann sich gemeinsam mit ihren kreativen Partnern der Werbeagentur Conquest über einen guten Tag freuen, ähnlich wie der Landwirt aus dem nun ausgezeichneten Imagefilm.
Klaus Lindinger (Conquest), Ing. Otmar Riedlhuber (Case IH) und Mag. Klaus Hasch (Conquest) erhalten von Jurymitglied Claudia Trieb (Deutsche Bahn) eine silberne Victoria 2012 ( v.r.n.l.).
Klaus Lindinger (Conquest), Ing. Otmar Riedlhuber (Case IH) und Mag. Klaus Hasch (Conquest) erhalten von Jurymitglied Claudia Trieb (Deutsche Bahn) eine silberne Victoria 2012 ( v.r.n.l.).
Der Grand Prix Victoria 2012 in Silber wurde Otmar Riedlhuber (Brand Communications Case IH und Steyr Europa), Klaus Lindinger und Klaus Hasch (Conquest Werbeagentur) von der Jury der 25. Internationalen Wirtschaftsfilmtage zuerkannt. „Ein guter Tag“ setzte sich in der Kategorie „Messefilme“ gegen die starke Konkurrenz aus Deutschland und Österreich durch.

Leicht verständlich - die Technik von Case IH
Leicht verständliche Botschaften und emotionale Bilder zeigen die einfache Bedienung und das durchdachte Konzept der Case IH-Landmaschinen, abseits von komplizierten technischen Erklärungen. Sowohl Kenner der Landwirtschaft als auch unerfahrene Interessierte verstehen ohne weitere Erklärungen die Idee des Spots.
Seine Premiere und erste positive Kritiken feierte „Ein guter Tag“ bereits im November 2011 auf der Agritechnica, der weltweit größten Landtechnik-Messe in Hannover. Für Otmar Riedlhuber ist diese Auszeichnung eine Bestätigung für die aktuelle Kampagne, mit der die innovativen Leistungen der Marke Case IH in einem integrierten Kommunikationskonzept inszeniert werden: „Die klaren, aussagekräftigen Bilder und die fokussierten Botschaften überzeugen. Für Kreation und Umsetzung haben wir mit Conquest eine branchenerfahrene Agentur, mit der uns langjährige Partnerschaft verbindet“, betont er.

Einer von vielen zufriedenen Case IH-Fahrern
„Ein guter Tag“ zeigt einen jungen Landwirt, der mit seinem Traktor vom Feld zurückkehrt. Er verharrt noch kurz in der Kabine und lässt den vergangenen Tag Revue passieren. Dank der Qualitäten des Traktors hat er alles, was er sich vorgenommen hat auf entspannte Art geschafft, in Gedanken verknüpft er die Vorzüge der Maschine mit seinen Zielen, bis ihn sein Sohn mit der Aufforderung zum Ball spielen aus seinen Tagträumen reißt.


Zum Film EIN GUTER TAG

Aktualisiert am: 23.05.2012 14:32
Landwirt.com Händler Landwirt.com User