Austro Agrar Tulln 2013 voller Erfolg

Die Austro Agrar Tulln die auch als „Agritechnica in rot-weiß-rot“ bezeichnet wird lockte in diesem Jahr mehr als 56.151 Besucher an. Gegenüber über der letzten Messe im Jahr 2011 stieg die Besucherzahl somit um 9,6 Prozent.
Auf insgesamt 45.500 m² in 18  Messehallen zeigten rund 310 Austeller ihre Neuheiten.
Auf insgesamt 45.500 m² in 18 Messehallen zeigten rund 310 Austeller ihre Neuheiten.
Die Austro Agrar Tulln Österreichs Leitmesse für Landtechnik zeigte sich wieder als wahrer Publikumsmagnet. 56.151 Personen kamen laut dem Veranstalter vom 27. bis 30. November auf das 85.000 Quadratmeter große Messegelände. Das sind um 9,6 Prozent mehr als bei der vergangenen Fachmesse 2011. Auf insgesamt 45.500 m² in 18 vollklimatisierten Messehallen zeigten rund 310 Hersteller und Generalimporteure die aktuellen Trends und Neuheiten zu den Themen: Landtechnik, Stalltechnik, Holz und Energie, Wein,- Obstbau und Kellereitechnik sowie Saatgut und Dünger.

Die nächste Austro Agrar Tulln findet von Mittwoch, 25. November bis Samstag, 28. November 2015 statt.

Aktualisiert am: 03.12.2013 17:57
Aktuelle Landtechnik Berichte

So startet Xerra mit Arbos in Österreich

Arbos, eine italienische Traditionsmarke mit chinesischem Eigentümer, will in Europa Fuß fassen. Für Österreich hat Robert Binder die Verantwortung dafür übernommen.

Arbos: Kurz vor dem Start

Der italienische Landmaschinenhersteller Arbos stellte am Donnerstag dieser Woche in Udine seine völlig neue Produktpalette vor. Den Anfang machten die Traktoren der Serie 5100 sowie Maschinen für die Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung und den Pflanzenschutz. Arbos gehört wie die Schwestermarke Matermacc zum chinesischen Lovol-Konzern.

geo-konzept vertreibt jetzt auch Reichhardt-Produkte

geo-konzept ist seit Juni 2018 in den Gebieten Deutschland und Österreich als Vertriebspartner für Produkte der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik tätig.

So holen Sie mehr aus Ihrem Mähdrescher raus

Wer seinen Mähdrescher optimal einstellt, kann bei gleichen Verlusten 20 % Mehrleistung aus der Maschine herausholen. Mit den folgenden Grundregeln gelingt Ihnen das.

Entsprechen Lovol-Traktoren dem Gesetz?

Diese Frage gilt es zu klären. Das österreichische Verkehrsministerium prüft.