300 Besucher beim Grünlandtag des Maschinenring Vöcklabruck

Die Optimierung des Grünlandbestandes stand im Mittelpunkt des Grünlandtages des Maschinenring Vöcklaburcks im April 2012.
Über 300 Besucher folgten den praktischen Vorträgen beim Grünlandtag des MR Vöcklabruck.
Über 300 Besucher folgten den praktischen Vorträgen beim Grünlandtag des MR Vöcklabruck.
300 Teilnehmer konnte der MR Vöcklabruck zu seinem diesjährigen Grünlandtag am Betrieb der Familie Gramlinger in Vöcklamarkt begrüßen. Obmann Martin Emeder und GF Ing. Johann Lohninger übergaben nach der Begrüßung der Teilnehmer an Bereichsleiter Alois Mayr, der durch die Fachveranstaltung bei der verschiedene Themenstellungen der Bewirtschaftung von Grünland beleuchtet wurden, führte.

Optimierung der Grünlandbestände

Vom Referat von DI Peter Frühwirt, LK OÖ, zu den Ergebnissen eines Feldversuches mit unterschiedlichen Nachsaattechniken in Gampern, waren die Teilnehmer genauso begeistert, wie von den Ausführungen von DI Josef Galler, LK Sbg. zum Thema „Mehrerlös in der Milchviehhaltung durch Optimierung der Grünlandbestände“. Martin Holzinger vom Maschinenring Vöcklabruck rundete mit seinem Erfahrungsbericht aus den praktischen Einsätzen bei Grünlanderneuerungen das fachliche Programm der Veranstaltung ab.

Praxisnah

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde das theoretische Wissen bei der Flurbegehung, wo die wichtigsten Zeigerpflanzen und deren Erkennungsmerkmale erläutert wurden und bei der Besichtigung von angelegten Nachsaatflächen noch vertieft. Hier konnte sich der interessierte Landwirt einen Überblich über die Arbeitsqualität und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Maschinen, wie z.B. Güttler Striegel, Cambridge Walze und Umkehrrotoregge, machen.

Erfolgreiche Bilanz zogen die Verantwortlichen und Referenten des Grünlandtages v.li.: Alois Mayr, Martin Emeder, Ing. Roman Braun, DI Peter Frühwirth, DI Josef Galler, Martin Holzinger,  Ing. Johann Lohninger
Erfolgreiche Bilanz zogen die Verantwortlichen und Referenten des Grünlandtages v.li.: Alois Mayr, Martin Emeder, Ing. Roman Braun, DI Peter Frühwirth, DI Josef Galler, Martin Holzinger, Ing. Johann Lohninger
Die Leistungsschau der Agrarischen Dienstleister und Partnerunternehmen des Maschinenrings, die mit leistungsstarker Technik und großem Fachwissen beim Interview mit Roman Braun von MR OÖ rund um die Bewirtschaftung von Grünlandflächen glänzten, bildete den Abschluss des Maschinenring Grünlandtages 2012.


Autor:
Aktualisiert am: 23.04.2012 17:21
Landwirt.com Händler Landwirt.com User