11. Staatsmeisterschaft der Waldarbeit - Erzherzog Johann Schule Stainz

Die Schüler und Schülerinnen aus den verschiedenen land- und forstwirtschaftlichen Fachschulen aus ganz Österreich stellten bei der 11. Staatsmeisterschaft der Waldarbeit Ihr Talent unter Beweis.
Die Lehrer und Schüler der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule
Stainz - Erzherzog Johann Schule richteten heuer die 11. Staatsmeisterschaft der Waldarbeit aus. Viele fleißige Hände und Köpfe nahmen die organisatorische Herausforderung an und können nach wochenlanger Arbeit und Planung ein sehr erfolgreiches Resümee ziehen.

Weltrekord beim Kettenwechseln bei der 11. Staatsmeisterschaft der Waldarbeit für Schüler und Studenten in der Land- und forstw. Fachschule Stainz – Erzherzog Johann Schule: In unglaublichen 8,89 Sekunden wechselte Georg Lagger, Schüler der LFS Litzelhof, die Kette an seiner Motorsäge. Dabei geht es aber nicht nur um Schnelligkeit. Wechselt man ungenau und die Motorsäge ist bei der darrauffolgenden Station, dem Kombinationsschnitt, nicht einsatzbereit, gibt es Punkteabzüge.

Beim Kombinationsschnitt muss man bei zwei schief liegenden Blochen zwei Scheiben herunterschneiden, allerdings mit zwei Schnitten.

Bei der nächsten Station, dem Präzisionsschnitt, ist bei zwei
hintereinander liegenden Blochen in kürzester Zeit eine 4 cm dicke Scheibe im rechten Winkel herunter geschnitten werden. Die darunter liegende Holzplatte, die mit Sägespänen bedeckt ist, darf mit der Sägekette nicht berührt werden.

Königsdisziplin Fällschnitt
Dabei wird bei einem 35 cm dicken, stehenden Bloch ein Fällschnitt angebracht, dessen Fällrichtung eine 15 m entfernte Zieltafel in der Mitte treffen muss. Die Kontrolle erfolgt durch einen Laser.

Staatsmeisterermittlung durch Entasten
Die besten Zwölf aus diesen 4 Bewerben treffen sich beim Entasten und ermitteln dort den Staatsmeister. Staatsmeister bei den Herren wurde Johannes Koch, HLFS Bruck a.d.Mur, bei den Damen siegte Barbara Rinnhofer, LFZ Raumberg. Auch die Veranstalterschule schlug sich hervorragend: Daniel Wiener wurde beim Kombnationsschnitt Dritter, Mathias Aldrian erreichte das Finale der besten Zwölf und das Team Stainz I wurde in der Teamwertung Sechster.


Aktualisiert am: 25.04.2012 09:08
Landwirt.com Händler Landwirt.com User