Baureihe FL514 von Deutz Fahr

Beschreibung
Die Baureihe FL 514 startete im Jahr 1950 mit den beiden Modellen F2L 514/50 und F1L 514/50. Letzteres Modell ging als Nachfolger des berühmten "Elfer" hervor. Alle Traktoren dieser Baureihe waren mit luftgekühlten 1-, 2-, 3- oder 4-Zylinder-Deutz-Motoren ausgestattet. Der größte Schlepper war der F4L 514, den es in einer 60 PS Ausführung (F4L 514/4) sowie in einer 65 PS Ausführung (F4L 514/5) gab.

Bewerte diese Baureihe

Melden Sie sich an, um eine Bewertung zu schreiben


Noch nicht registriert? Hier registrieren!

F4L 514

PS: 60
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1952 - 1965
Serienausstattung: Allrad

F3L 514/7

PS: 50
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1958 - 1964
Serienausstattung: Allrad

F3L 514/6

PS: 45
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1956 - 1958
Serienausstattung: Allrad

F3L 514/51

PS: 42
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1951 - 1954
Serienausstattung: Allrad

F2L 514/6

PS: 34
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1956 - 1958
Serienausstattung: Allrad

F2L 514/54

PS: 30
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1954 - 1955
Serienausstattung: Allrad

F2L 514/53

PS: 30
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1953 - 1957
Serienausstattung: Allrad

F2L 514/4

PS: 30
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1956 - 1960
Serienausstattung: Allrad

F2L 514/50

PS: 28
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1950 - 1953
Serienausstattung: Allrad

F1L 514/50

PS: 15
Zylinder: 1
Produktionszeitraum:  1950 - 1951
Serienausstattung: Allrad

F1L 514/51

PS: 15
Zylinder: 1
Produktionszeitraum:  1951 - 1956
Serienausstattung: Allrad

F1L 514/2 N

PS: 15
Zylinder: 1
Produktionszeitraum:  1956 - 1957
Serienausstattung: Allrad


Videos

Gebrauchte Deutz Fahr Traktoren

Deutz Fahr 7250 TTV Warrior
PS (KW): 236 (174)
Deutz-Fahr Agrotron 80
PS (KW): 80 (59)
Deutz-Fahr 5090.4 D
PS (KW): 90 (67)


Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2019 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.
SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr