Jungstier am Zenit
Wöchentlich aktualisierte Notierungen der Österreichischen Rinderbörse mit EU-weiten Einschätzungen.
News vom Rindermarkt

Jungstierpreise erreichen Plateau

EU-weit sind die Preise für Jungstiere stabil. Weitere Preissteigerungen sind nur regional absehbar. In Österreich legten die Jungstierpreise im Vergleich zur Vorwoche um 4 Cent/kg zu.

Schlachtkuh gibt 10 Cent nach

Im Vergleich zur letzten Notierung an der österreichischen Rinderbörse von Mitte September gab der Schlachtkuhpreis um zehn Cent/kg nach. EU-weit steigt das Schlachtkuhaufkommen.

Jungstierpreise im Aufwind

EU-weit tendieren die Jungstierpreise nach oben. In Österreich erhöht sich die Notierung um 2 Cent/kg Schlachtgewicht im Vergleich zur Vorwoche.

Schlachtkuhpreis wankt

Wie schon in der Vorwoche steigt das Angebot an Schlachtkühen weiter. Die Preise kommen aufgrund der ruhigeren Nachfrage regional unter Druck.

Rindermarkt: Preise unverändert

Mitte September zeigt sich der Rindfleischmarkt fest. Die Preise bei den Jungstieren, Kalbinnen und Schlachtkälbern sind unverändert.

Rindermarkt: Stabile Preise zum Schulstart

Im Vergleich zur Vorwoche gibt es keine preislichen Veränderungen. Das Angebot an Schlachtkühen ist leicht steigend, bei den Schlachtkälbern übersteigt die Nachfrage das Angebot.

Ausgemästete Schlachtkühe gefragt

EU-weit ist das Angebot an Schlachtkühen guter Qualität zu gering. Darum sind die Preise für gute Qualitäten durchwegs stabil, während die Preise für Verarbeitungskühe bereits fallen.

Positive Entwicklung am Rindermarkt

Ende August zogen die Notierungen für Jungstiere und Kalbinnen noch einmal an. Auch Schlachtkälber sind jetzt gefragt.

Positive Vorzeichen am Schlachtrindermarkt

Das nahende Ende der Urlaubszeit stimmt die Rindfleischproduzenten positiv. Die Notierung für weibliche Schlachtrinder und Schlachtkälber zog an.

Wenig Schlachtrinder am Markt

In Deutschland aber auch in Österreich ist das Schlachtrinderaufkommen knapp. Die Notierungen gehen für alle Kategorien nach oben. Nur Schlachtkühe sind derzeit in einer stabilen Marktlage.
Einsteller in den LANDWIRT Kleinanzeigen finden