Rübsenblattwespenlarven im Senf

Antworten: 1
User Bild
georg.l(38h15) 30-08-2018 19:38 - E-Mail an User
Rübsenblattwespenlarven im Senf
Habe heute bei meinen Nachbarn in deren Begrünungen (Mischungen mit Senf) massiven Befall mit Blattwespenlarven entdeckt!
Weiß jemand ob die für meinen gerade auflaufenden Raps auch eine Gefahr dar stellen?
Bzw was kann ich dagegen machen?

Vielen Dank im Vorraus ;)

User Bild
stemi antwortet um 31-08-2018 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rübsenblattwespenlarven im Senf
Innerhalb einer Woche war bei uns der ganze Sommerfutterraps mit einer Höhe von 15 cm weggefressen(4 Ha).Danach frassen sie noch den Senf und den Chinakohl und das Kraut.Der Buchweizen die Kresse und der Alexandrinerklee blieben verschont.

Diese Diskussion wurde von der Redaktion beendet!