Möcht einen Betrieb wieder Starten

Antworten: 21
hobby1 23-04-2012 20:49 - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Hallo, ich habe ein Problem habe einen leeren stall und möchte gerne einen Landwirtschaftlichenbetrieb starten und weis nicht ob schwein, mast oder anderes


fgh antwortet um 23-04-2012 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Nicht soviel Infos auf einmal!!! Wer soll dir da eine vernünftige Antwort geben - kennt sich ja keiner aus, vor lauter Daten....

wie wärs mit Flächenausstattung, wofür ist der Stall derzeit eingerichtet, wie viel zeit hast ...?


leitnfexer antwortet um 23-04-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Hallo!
Nach deinem Bildchen zu urteilen solltest du einen "Hasen"Stall machen... ;)




hobby1 antwortet um 23-04-2012 21:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Nein, ich bin jetzt zu einem bauern gekommen der einen stall hat der um´gebaut gehört und ich nicht weis was ich machen soll weil ich von keinem bauern abstamme. doch ich half schon immer ´beinem anderen und wäre gerne Landwirt aber mit was sol ich anfangen? Mastkälber oder Schweine oder Maststiere


hobby1 antwortet um 23-04-2012 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Um dir zu Antworten fgh, der stall ist für kühe ausgerichtet ist jedoch schon veraltet und muss um gebaut werden und weis nicht in welche richtung


traktorensteff antwortet um 23-04-2012 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
1. zu wenig Angaben über den Betrieb (Fläche, gehört er jetzt dir, usw.)
2. das alles hängt sicher an so vielen Faktoren, dass du hier keine Ferndiagnose bekommen kannst.
3. um eine landwirtschaftliche Ausbildung wirst du nicht herumkommen. Du musst Geld investieren, das du besser nicht in den Sand setzt. Ohne genaues Wissen wirst du finanziell Probleme bekommen.


wene85 antwortet um 23-04-2012 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Angaben Größe Stall Eigenfläche (Pachtfläche) vorhanden
Finanzielle Sorgen
Umbau Stall lohnt es sich
Viele Faktoren !!!


Fallkerbe antwortet um 24-04-2012 07:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten

Stell erstmal einen Frischen Sack voll getreide mitten in den Stall.
Dann kannst du schon mal mit der Mäusezucht anfangen.


Wichtig wären ein paar eckdaten:

Wieviel zeit kannst du übrig?
Kapitalausstattung?
Alter?
Familie? will die auch Landwirtschaft?
Flächenausstattung? Qualität der flächen? Arondiert?
Ausbildung?
Bereitschaft, sich weiter zu bilden?
Mit welchen tieren arbeitest du gerne?
Willst du damit geld verdienen oder geht es dir um ein hobby?




hobby1 antwortet um 24-04-2012 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Sorry habe nicht sehr viel ahnung bis jetzt.
Ich denke darüber nach das ich mich nur noch für 20 h in der Firma anmelden lasse so das ich mehr Zeit zuhause habe da meine Freundinn ohnehin zur arbeit geht und sie auch interesse an der Landwirtschaft hat, Bin 21 Jahre alt und ein Freund meines Vaters hat keine Nachkommen also hat er mich gefragt ob ich nicht den hof übernehmen möchte. Alle sind maschinen vorhanden und das Stallgebäude noch in einem sehrguten zustand jedoch gehört er umgebaut auf Freilauf. eigen grund ist ca 25 ha.wobei meine eltern auch noch 5ha besitzen die ich mitbewirtschaften könnte die aufgezählten flächen sind nur wiesen und felder dazu kommt noch 1ha Wald.Bin ein gelernter Zimmermann mit Polierausbildungmöchte gerne kühe.bin bereit mich weiterzubilden und möcht damit geld verdienen.


johei antwortet um 24-04-2012 17:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Wozu braucht man eine Landwirtschaftliche Ausbildung? Kann doch jeder einen Betrieb pachten. Brauchst nicht mal einen Traktorführerschein. Kenne genung die das machen, und die Alten arbeiten in der Pension weiter bis sie umfallen.


Fallkerbe antwortet um 24-04-2012 17:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
@hobby,
dann übernimm mal die Gebäude, die 25 ha und den viehbestand vom Freund deines Vaters.
Arbeite dich erst mal ein, (unter anleitung vom altbauern- und nach 1 oder 2 jahren weißt eh schon mehr.



salcmi antwortet um 24-04-2012 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
was machst du dir für sorgen der bauer von dem du das bekommst wird dir wohl mit rat und tat zur seite stehen?

was du machst ist nicht so wichtig, besser du bleibst zur zeit voll angestellt und fängst klein an. größer werden soll nur wer das kleine perfekt beherrscht. einen leerstehenden stall mit der eigenen aufzucht füllen wird wohl 10jahre dauern. ansonsten hilft nur zukaufen


mostkeks antwortet um 24-04-2012 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Also ich seh das anders!
1. Landwirtschaftliche Facharbeiterausbildung
2. Arbeite mal 2-3 Wochen intensiv auf einem Betrieb mit der deinen Vorstellung entspricht.
Wenn du noch immer überzeugt bist dass das dein neuer Arbeitsplatz wird:
3. Durchrechnen und starten! mit 30ha LN müsste das im Vollerwerb gehen, Vor allem wenn deine Freundin noch eine Kleinigkeit dazuverdient!


mostkeks antwortet um 24-04-2012 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Es gibt Menschen die arbeiten ihr ganzes Leben dafür ein Haus im Grünen zu haben, dass hast du dann schon!


hobby1 antwortet um 24-04-2012 21:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Danke für die guten räte
Aber eine Frage hätte ich noch ist rinder mast von eurer sicht rentabel


stefan_k1 antwortet um 24-04-2012 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Wenn du die Landwirtschaft mit viel Freude betreibst seh ich bezüglich überleben mit 30 ha überhaubt kein Problem. Wenn du gelernter Zimmerer bist kannst du bei den Umbauten deiner Gebäude viel Geld ersparen.
Ich würde am Anfang auch lieber kleiner Starten dadurch bekommst du leichter einen Überblick du brauchst weniger Tiere Ankaufen und du weist mit der Zeit selber in welche Richtung du hinarbeiten mußt.
Wie wäre es mit Mutterkühen vielleicht von einer Rasse die vom Austerben bedroht ist, ist meiner Meinung nach für den Anfang sicher eine gute Alternative.


hobby1 antwortet um 24-04-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
OK
Das heist das anfangs mast nicht so vorteilhaft wäre weil man regelmäßig Tiere ankaufen muss


hobby1 antwortet um 24-04-2012 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
OK
Das heist das anfangs mast nicht so vorteilhaft wäre weil man regelmäßig Tiere ankaufen muss


stefan_k1 antwortet um 24-04-2012 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Weil du von Mast schreibst, hast du auch Mais und Getreide denn das ist für Mast schon Grundvorraussetzung um einigermasen rentabel mästen zu können. Kann dir zur Mast sonst nicht viel sagen da ich Mutterkühe habe.


salcmi antwortet um 25-04-2012 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
wenn du wirklich mästen willst empfehle ich dir unbedingt den besuch einer landwirtschaftlichen fachschule um über die richtige futterzusammensetzung, krankheiten, stallhygiene usw ausreichend bescheid zu wissen.


mostkeks antwortet um 25-04-2012 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möcht einen Betrieb wieder Starten
Stiermast ist momentan glaub ich nicht so schlecht, Preis ist gut, Fleich eher knapp.
Zum Starten brauchst du halt einen Stall, und Kälber oder Einsteller. Diese musst du ca 1,5 Jahre füttern, bevor das erste mal wieder Geld zurückkommt. Da sollte man halt schon einiges auf der Seite haben.
Aber du kannst es dir ja mal durchrechnen.



Bewerten Sie jetzt: Möcht einen Betrieb wieder Starten
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;341627




Landwirt.com Händler Landwirt.com User