stefan_k1 13-01-2012 19:23 - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo, ich hab heute meine Stallkamera geliefert bekommen. Ich bin damit aber gar nicht zufrieden, sehr schlechtes Bild schlechte Farben fast schwarz-weiß. es ist die Gleiche die man beim Faie oder Agri Markt auch bekommt also vom Preis her müßte sie was taugen. Das Zubehör ist sehr umfangreich sämtliche Variationen auch beim Tiertransport als Überwachung im Anhänger verwendbar aber wie gesagt mit der Bildqualität bin ich gar nicht zufrieden. Reichweite im freien bis 1200 m ich habe zwischen den beiden Antennen nur eine Glasscheibe und 15 m Abstand. Werde Sie zurückschicken.
Wer von euch besitzt eine Stallkamera und ist damit zufrieden welche Marke habt ihr und welchen Preis habt ihr bezahlt.
Danke für Eure Tips.


Stallkamera antwortet um 13-01-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo Stefan ich habe ein ganz anders Systemi !

ich hatte auch die funkkameras mit denen War ich auch nicht zufrieden arbeite jetz mit netzwerkameras da kan ich mit dem I phone und mit dem Pc zugreifen Mfg




Franz_H antwortet um 14-01-2012 09:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo stefan_k1

Wie heißt die Erzeugerfirma ?
Wenn sie von Coy-Cam oder Kerbl ist mußt du die Frequenzen
auf der Kamera einstellen sonst hast du kein gutes Bild.
Sonst mußt du bei Kerbl Deutschland Hr. Mayr anrufen (sehr kompetenter Mann)

mfg. Franz_H



stefan_k1 antwortet um 14-01-2012 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo Franz_H ja es ist eine von Kerbl ich habe alle verschiedene Einstellungen ausprobiert ohne Besserung werde am Montag mal Hr. Mayr anrufen. Trotzdem vielen Danke für deinen Tipp!


Aequitas antwortet um 15-01-2012 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hab mir auch vor kurzen eine Netzwerkkamera gekauft.

Läuft mit Wlan oder Lan.

Ist eine Deutsche Firma welche die Kameras vertreibt, aber produziert werden sie glaube ich auch in Fernost.
Möchte jetzt keine Werbung machen, aber wenn wer will poste ich den Link von der Firma.
Versand ging sehr schnell.
Preise sind je nach Modell verschieden. (89-220€)

Hab mir eine um 120€ (Weihnachtsaktion jetzt dieses Modell mit 149€) gekauft

Eigenschaften der Kamera:
__________________________________________________________________________________
Jede Kamera besitzt eine vorprogrammierte Adresse durch welche Sie die Kamera über das Internet von fast jedem Ort der Welt aufrufen können. (z.B. über DSL, 3G, HSDPA, Edge, GPRS, UMTS)
Sie finden jetzt im AppStore die App InstarVision mit welches Sie die Kamera bequem auf dem IPhone steuern können
Mit 5DB WLAN Antenne und 54MBit WLAN Modul (unterstützt WEP, WPA u. WPA2 mit Keys bis zu 64 Zeichen)
Funktioniert mit jedem internetfähigen Handy oder Smartphone (Android, Windows Mobile, Symbian...)
Sobald ein Alarm ausgelöst wird kann Ihnen die Kamera eine Email schicken (6 Bilder im Anhang) oder die Bilder auf einen FTP Server laden (z.B. ein USB Stick an Ihrer Fritzbox)
Funktioniert mit Internet Explorer, Firefox, Safari, Google Chrome und vielen anderen Browsern
Durch direkte CGI Befehle können Sie den Videostream oder ein Bild direkt auf Ihre Webseite integrieren
Unterstützt Synology (voll), QNAP (eingeschränkt) und andere Festplattenstationen
Videoaufzeichnung direkt auf Ihren PC
Bildübertragung auf einen FTP Server in einem bestimmten Zeitintervall möglich
Frei wählbar ob Bildname immer überschrieben oder ob immer ein neues Bild angelegt werden soll
Datenübertragung per WLAN (54MBit drahtlos) oder per LAN (100MBit verkabelt)
Direkter Anschluss an Ihr ADSL Modem möglich.
Bewegungsmelder (Softwaregesteuert) welcher Sie automatisch alamiert bei einer Bewegung
Durch die Bewegungserkennung Email-Benachrichtigungen senden lassen
Durch die Bewegungserkennung Bilder direkt ins Internet laden
Durch die Bewegungserkennung Videos aufzeichnen (werden direkt auf Ihrem PC gespeichert!)
Videoübertragung auf Mobiltelefone
Universal Plug and Play! (UPNP zur automatischen Einrichtung der Portweiterleitung)
Nachtsicht dank 30 Infrarot LEDs (glimmen ganz leicht rötlich)
Wetterfest nach IP65 (Dichtungsringe am vorderen und hinteren Ende der Kamera)
Robustes Außengehäuse aus Metall und hochwertiger Lackierung

Netzwerkfunktionen

WLAN mit abnehmbarer Antenne (Antenne wird mitgeliefert!)
LAN-Anschluss per Kabel (Kabel wird mitgeliefert!)
Weboberfläche zur einfachen Konfiguration (vergleichbar mit der Oberfläche eines DSL Routers)
Weboberfläche zum Einsehen der Überwachungsvideos & Bilder (siehe Bild oben)
Videos von einer oder mehreren Kameras direkt über Ihren Internet Explorer einsehbar!
Passwortschutz und Benutzerverwaltung für die Weboberfläche um Sie vor unbefugtem Zugriff zu schützen
Dynamisches DNS (DDNS)
Unterstützte Protokolle: HTTP, TCP/IP, UDP, STMP, DDNS, SNTP, DHCP, FTP

Technische Daten

1/4 Zoll CMOS Sensor mit 300.000 Pixeln
MJPEG Videokodierung
min. Belichtung 0,5 Lux
verbautes Standardobjektiv: 12mm (ca. 40 Grad)
ACHTUNG: Sie finden jetzt in unserem Shop Zubehör wie z.B. eine Heizung etc.Aktuell gibt es bei unserem Zubehör auch ein 6mm Austausch- Objektiv für die IN-2907. Weitere Objektive werden voraussichtlich August 2011 folgen.
Auflösung: 640x480, 320x240, 160x120
max. Temperaturbereich: -5 bis +55 (ohne Heizung) und -25 bis +55 (mit Heizung)
Größe: 9,2cm hoch, 9,7cm breit, 14,2cm tief
Gewicht: 700 gramm

Lieferumfang

Überwachungskamera
5DB WLAN-Antenne
Netzwerkkabel
Netzteil
Einstellbarer Montagefuß
Dübel
Schrauben
Software CD
Schnellinstallationshandbuch

___________________________________________________________________________________


Also Netzwerkkameras sind nicht so leicht zu installieren, aber bei der waren sehr gute Anleitungen dabei , das war relativ einfach.

Das Live Video kannst du am PC, Handy oder auch am TV sehen ne nach dem was man hat und möchte, oder Tablets usw. Alles Geräte was im Netzwerk sind eingentlich.
Also am einfachsten ist es übers (Interne)Netzwerk zu zugreifen über die Kameras, man kann aber auch einen externen Zugriffs auf die Kamera (DDNS Service) einrichten, so kannst du z.B. im Urlaub sein,Feldarbeiten , Arbeit, ,..... und von einen PC oder Handy auf die Kamera zugreifen.

Zur Verbindung:
Bei Wlan ists so ne Sache, das es funktioniert musst du bei der Kamera ein sehr gutes Signal noch haben, ich hab mir geholfen das ich bei der Kamera einen Repeater dazugestellt habe der das Wlansignal verstärkt. Würde eher aber zu einer LAN Verbindung raten wenns möglich ist oder auch eventuell
D-LAN (D-Lan funktioniert nur wenn Stall und Haus ein Stromkreis ist und nicht überall möglich)

Bin mir am überlegen ob ich noch so ein Modell bestelle:
___________________________________________________________________________
STEUERBARE AUßENKAMERA MIT 4x OPTISCHEM ZOOM
PAN/TILT 355 Grad drehbar (rechts / links) und 90 Grad neigbar (hoch / runter)
4-fach OPTISCHER ZOOM MIT EINGEBAUTEM IR CUT FILTER
INKLUSIVE MIKROFON WELCHES AUßERHALB DES KAMERAGEHÄUSES INSTALLIERT WIRD.
____________________________________________________________________________

Ton wär schon gut das man auch hört ob im Stall was los ist, und wenn man die Kamera zentral platziert und steuern kann , ist doch ein grosser Bereich abgedeckt.


lg
Ps. Ich hoff es war nicht zu umfangreich



Franz_H antwortet um 16-01-2012 05:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo stefan_k1

Sag mir bitte Bescheid was rausgekommen ist bei dem
Gespräch mit Hr. Mayr.
Weil meine Funktioniert auch nicht mehr.

mfg. Franz_H


raps antwortet um 18-01-2012 08:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo Optimist1985!

Suche ebenfalls eine Stallkamera zur Geburtsbeobachtung. Hab mir die CowCam angeschaut, war aber mit der Bildqualität und dem kleinen Bildschirm nicht zufrieden. Könntest du mir bitte verraten wie das Gerät heißt und wo man es erwerben kann ?
Wie hast du das Problem mit der Beleuchtung gelöst ? Brennt das Licht die ganze Nacht oder schaltet die Kamera das Licht ein ?

Mfg, raps


Aequitas antwortet um 18-01-2012 08:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo!

Seite: http://www.instar.de
Forum: http://forum.instar-cam.com/

Also ich hab die 2907 Kamera. Ist ne fixe Kamera ohne Ton mit den meisten Infrarot LEDs.
Hab in der Nacht kein Licht brennen, leuchten so 20-25m Länge gut aus.
Die IR Leds schalten sich je nach Lichtverhältnise automatisch ein, hat eine gute Nachtsicht, die Farbwiedergabe ist wegen den IR Filter nicht so genau aber ausreichend.
Wenn das nicht reichen würde als Zubehör noch IR LED Scheinwerfer.

Je nach dem wie weit die Kamera weg ist wäre ein 155° Weitwinkel Objektiv ned schlecht, damit man einen relativ breiten Teil überwachen kann.

Wenn wer will stell ich mal Fotos rein vom Bild oder eine Videoaufzeichnung.
Aber jetzt starte ich mal meine Motorsäge, das Wetter passt ja super. ;-)

lg









raps antwortet um 18-01-2012 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Danke für den Link und die Info, Optimist1985!
Werd ich mir gleich anschaun!
Dass die Kamera ohne zusätzliches Licht auskommt ist ja ideal. Spart Arbeit bei der Montage und zusätzliche Kosten.
Fotos und Viedeo klingt toll, die Qualität der Bilder ist würde mich schon sehr interessieren.

Motorsäge wär heut wettermäßig ne gute Alternative gewesen, aber bei dem Wetter hats mich auf die Piste verschlagen! War toll!
Morgen gehts im Wald weiter!

Mfg, raps


Aequitas antwortet um 22-01-2012 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hab jetzt gerade ein paar Bilder aufgenommen und ein Video.
Lichtverhältnisse im Stall, etwas bewölkt draussen, werd mal Bilder machen wenns wirklich guter Sonnenschein draussen ist und auch in der Nacht ohne Lichtquelle.

Livevideo kann man Kontrast und Helligkeit einstellen, Hab ein paar Bilder mit verschiedenen Einstellungen gemacht zur gleichen Zeit.

lg

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/207/snapshot00ae21634708201.jpg/][IMG]http://img207.imageshack.us/img207/509/snapshot00ae21634708201.jpg[/IMG][/URL]

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/401/snapshot00ae21634708201.jpg/][IMG]http://img401.imageshack.us/img401/509/snapshot00ae21634708201.jpg[/IMG][/URL]

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/85/snapshot00ae21634708201.jpg/][IMG]http://img85.imageshack.us/img85/509/snapshot00ae21634708201.jpg[/IMG][/URL]

Video:

http://www.vidup.de/v/W3Amx/




Kamerabild
 


Steyr8080Fahrer antwortet um 29-05-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
@optimist1985:

Wie bist du mit der Netzwerkkamera nach einen halben Jahr zufrieden?

Wie ist es eigentlich grundsätzlich mit der Dauerhaltbarkeit der Kameras wegen der aggresiven Stallluft?

MfG


Aequitas antwortet um 30-05-2012 11:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Also bisher klappts sehr gut mit der Kamera.
Bin Nachts mit der Bildqualität auch zufrieden.
Das Objektiv/Kamera ist ja nochmal geschützt durch ein Glas was mach einfach abschrauben und reinigen kann.

Wenn du ein Smartphone(Tablet) hast würd ich mir die App IP CAM Viewer Lite (ist Gratis) laden, mit der kann man am Bildschirm auch Zoomen was praktisch ist und zum anschauen find ichs auch besser als die Original Instar Vision.

Das einzige was machmal aufgetretten ist, ist da hin und wieder keine Verbindung angezeigt wird, dann steck ich den Wlan Reapeater und Kamera kurz aus und dann wieder an und dan klappts wieder.
Obs jetzt am Fritz Repeater liegt oder Kamera kann ich nicht genau sagen, aber das kommt sehr selten vor.

Nach Möglichkeit würd ich die Kamera mit Lan oder DLan verbinden, dann kann der Fehler möglicherweisse nicht auftreten und Firmware Updates kann man auch nur mit Lan Verbindung machen, ich muss dazusagen das ich bisher kein Update gemacht hab, und wenn dann müsste ich halt die Kamera kurz zu meinen PC bringen weil ich ja mit Wlan betreibe.

Von der Halterung die dabei war war ich etwas enttäuscht, aber ich hab mir ja eine dazubestellt die super funktioniert aber auch etwas "leicht" gebaut ist und wenn man zu fest anzieht vielleicht mal was abreissen kann.

Wichtig ist halt welches Objektiv zu nimmst.
Wie weit ist die Kamera von den Tieren entfernt, welche Breite möchtest du sehen können, Tag und Nacht usw.

Wenn ich mal Zeit habe stell ich ein Video rein, hab die Kamera jetzt hinter den Kühen zur Geburtsüberwachung.

lg




Steyr8080Fahrer antwortet um 03-06-2012 13:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
vielen dank für die Infos




Norge antwortet um 01-03-2016 10:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallkamera
Hallo! Wollte nur nachfragen wie sich deine Stallkamera in der Praxis bewährt hat. Haben jetzt das Modell WANSVIEW NC543W-P gekauft uns sind absolt nicht zufrieden, sehr instabile Netzverbindung, schlechte Bildqualität-kannst du mir eine bessere empfehlen-möglichst mit Ton??? Danke für Rückinfo Gruss Erik


Bewerten Sie jetzt: Stallkamera
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;322981




Landwirt.com Händler Landwirt.com User