Pferde - Pferdehaltung - Pferdesport

Hier finden Pferdehalter und Fans Artikel rund ums Thema Pferd. Weiters finden Sie einen Pferdemarkt, gebrauchte Pferdeanhänger und mehr.

Artikel rund um das Thema Pferd

Neuer LFI-Lehrgang für Arbeit mit Pferden

Zusätzlich zum bereits vom LFI (Ländliches Fortbildungsinstitut) angebotenen Zertifikatslehrgang „Reitpädagogische Betreuung“ gibt es nun einen zweiten Lehrgang, bei dem ebenfalls das Pferd im Mittelpunkt steht.

Änderungen für Pferdeeinstellbetriebe

Die neue Gewerbeordnung für Einstellbetriebe und die Berechnung des Mindesteinstellpreises waren u.a. Themen des Pressegesprächs am 1. September 2017 im Raumberg-Gumpenstein.

Gilt Einstellerpferde zu halten als Urproduktion?

Die Novelle der Gewerbeordnung bringt Rechtssicherheit für österreichische Pferdebauern. Das Einstellen von Pferden in der Landwirtschaft gilt ab 1. Mai 2018 unter bestimmten Voraussetzungen als Urproduktion.

Nutztierhaltung braucht Tierschutz

Anlässlich des Welttierschutztages veranstaltete die steirische Tierschutzombudsdfrau Barbara Fiala-Köck eine Fachtagung. Gekommen sind rund 120 Teilnehmer aus Handel, Schlachtwirtschaft, Verwaltung, Landwirtschaft und NGOs. Die Zukunft der Tierhaltung wurde auf breiter Basis diskutiert. Alle sprachen sich für Tierschutz aus.

Tiermedizin: Behandlungsfehler leichter einklagbar

Wie beim Menschen so auch beim Tier, sagen die Richter am deutschen Bundesgerichtshofs. Wenn ein Tierarzt falsch behandelt, kann der Tierhalter auf Schadensersatz klagen.
Mehr Pferdeartikel

Reserveantibiotika für Tiere reduzieren

Deutschlands Landwirtschaftsminister Christian Schmidt will den Einsatz von Reserveantibiotika in der Tiermedizin reduzieren. Dazu soll die Tierärztliche Hausapothekenverordnung geändert werden.

Pferde als Therapeuten

Reiten ist mehr als eine Freizeitbeschäftigung. Unter Anleitung speziell ausgebildeter Physiotherapeuten ist Reiten eine anerkannte Therapieform. Sie wird Hippotherapie genannt.

Hufrehe bei Pferden: Eis kann helfen

Hufrehe ist eine für Pferde sehr schmerzhafte und bei schlimmem Verlauf sogar tödliche Erkrankung. Nach neuen Erkenntnissen kann man den Verlauf durch ein einfaches Mittel positiv beeinflussen – nämlich Eis, wie Dr. Hermann Genn im Interview verrät.

Pferdeweide richtig gepflegt

Wie man Pferdeweiden und -koppeln optimal für die bevorstehende grüne Saison vorbereitet und pflegt, verrät Univ.-Doz. Dr. Karl Buchgraber vom LFZ Raumberg-Gumpenstein.

Fohlen auf die Weide

Für die Entwicklung eines gesunden, vitalen Fohlens ist ausgiebiger Weidegang unerlässlich –und mit diesem kann man gar nicht früh genug beginnen.

Entwurmung von Pferden – neue Erkenntnisse

Bei Pferdefreunden führt das Thema Entwurmung durch neue Studien häufig zu Diskussionen. Ein neues Buch fasst diese Erkenntnisse nun zusammen.

Jakobs-Kreuzkraut gehört in die Biotonne

Ein immer größer werdendes Problem in der Pferdehaltung ist das Auftreten von Kreuzkraut, denn alle Kreuzkrautarten sind für Pferde sehr giftig. Tauchen die gelben Blüten auf der Koppel auf, werden sie am besten über die Biotonne entsorgt.

3. Österreichische Pferdefachtagung 2014

Am Samstag, dem 15. Februar 2014 wird die 3. Österreichische Pferdefachtagung in der Puttererseehalle in Aigen im Ennstal stattfinden. Themenschwerpunkte sind „Pferdehaltung und Recht“, „Pferdemist, Lagerung und Einsatz“ sowie „Pferd, Freizeit und Soziales“.

Förderung für den Zukauf von Ersatzfuttermitteln

Im Zuge des Dürrepaketes 2013 hat die Bundesregierung ein Hilfspaket für betroffene Landwirte geschnürt. In diesem Rahmen soll nun laut der steirischen Bezirkskammer Murtal der Zukauf von Ersatzfuttermitteln für Tierhalter in der Zeit zwischen 1. Juli 2013 und 28. Feber 2014 bezuschusst werden.

Höhere Umsatzsteuer für Pferde-Einstellbetriebe geplant

Die drohende Mehrbelastung heimischer Pferdeeinsteller wird immer mehr zum Medien-Thema – jetzt wurde eine online Petition gestartet. Die Verhandlungen mit dem Finanzministerium gehen indessen in die heiße Phase.

Pferdewirtschaft in Gefahr?

Aufgrund der momentanen Verwirrung und breiten Verunsicherung zahlreicher Pferdebesitzer und Einstellbetriebe sehen sich die Zentrale Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Pferdezüchter (ZAP) sowie Die Ländlichen-Österreich zu folgender Klarstellung veranlasst.

Fohlenfleisch: Gesund und bewusst genießen

Heimisches Rösslfleisch zählt zu den gesündesten Fleischarten überhaupt. Mit Regionalität, dem Geschmack der Heimat und dem hohen Gesundheitswert als Hauptargumente lassen sich immer mehr Konsumenten zum Rösslfleischkonsum verleiten. Daraus ergibt sich eine Chance für die bäuerlichen Pferdehalter und Direktvermarkter.
Pferdemarkt
  • Isländer Stute für die ganze Familie
    Unsere Isländer Stute ist 13 Jahre alt und ca. 140 cm groß, sie hat eine sehr kompakte Figur und kann daher auch etwas mehr Gewicht tragen. Frekja besitzt einen Pferdepass ohne Abstammung, sie ist ein richtiges Verlasspferd im Gelände und Straßenverkehr und würde sich auch super für Anfänger eignen. 
  • Araber Stute
    Traumpferd, 3 Jahre alt, Stockmaß ca. 160 cm. Auch Tausch möglich: Rind. 
  • Schlagschutzmatte
    Verkaufe eine gebrauchte Schlagschutzmatte für die Pferdebox. Standort ist Klagenfurt.
  • Kinderlieber Wallach sucht neues zuhause
    Unser Asterix ist 14 Jahre alt und ca. 140 cm groß, Asterix liebt das Gelände und ist straßensicher, er kennt so gut wie jede tägliche Situation und ist immer sehr gelassen, mit seiner kinderlieben Art und seinem ehrlichen Charakter würde er sich bestimmt auch als Therapie Pony eignen, an beißen oder schlagen würde er nicht mal denken, inkl. Sattel. 
  • Reitsattel
    Verkaufe ein Reitsattelset bestehend aus Steigbügelriemen, Steigbügel, Sattelgurt und Satteldecke! Größe 18", Kammerweite 30/31. Er ist ungebraucht, hat noch keinen Pferderücken berührt. NP war € 179,-. 
  • Pferdewagen, Steirerwagen
    Verkaufe einen Pferdewagen/ Steirerwagen, Scheunenfund. 
  • Noriker Hengstfohlen
    Wunderschönes, korrekt gebautes, großrahmiges, dunkelbraunes Hengstfohlen sucht guten Platz. Vater Wasil-Nero, Mutter Luna nach Herzog-Schaunitz, 2a. Sehr zutraulich und verschmust. Für Infos bitte Herrn Hirzinger, Brixen im Thale, telefonisch melden.