Silokamm Reiß-, Schneidschild

Antworten: 4
User Bild
josef.s40 30-07-2018 11:14 - E-Mail an User
Silokamm Reiß-, Schneidschild
Hätte da ein paar Fragen an Landwirte die Praxis mit Silokämmen haben.

Ich fütter eine Sandwichsilage aus 6 meter breiten Traunsteinsilos, die Grassilage wird von einem 27 messer pöttinger faro Ladewagen geschnitten.

Zurzeit füttere ich meine kühe mit einem Siloking Silokamm 2300 EA, da aber dieser schon die besten Zeiten hatte, bin ich auf der suche nach einem anderen Gerät.

ich bin wieder auf der suche nach einem dreipunkt Gerät, bin aber jetzt auf was gestoßen was ich noch nie in Einsatz sah und dabei hoffe ich auf eure Hilfe...

Silokämme mit Reißschild werden ja hauptsächlich von Siloking,Strautmann und Trioliet hergestell, jedoch hat Trioliet auch Silokämme mit Schneidschild (Silobuster/Masterbuster).

auf so ein Gerät wäre ich neugierig, hat damit jemand erfahrung mit Triloiet Silokämmen?

interessiern würde mich ob die silobuster/masterbuster im einsatz keine probleme machen oder feigeln gegenüber der Reißschilder, oder wie oft man beim Schneidschild service machen muss und wie kostspielig das einem jährlich kommt wenn man damit ungefähr 40 Kühe plus nachzucht damit füttert.
ein weiterer punkt ist ob ich damit länger zum beladen brauche...


Danke schon einmal im vorhinein... :)

User Bild
frederic antwortet um 30-07-2018 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokamm Reiß-, Schneidschild
Hallo Josef,
nach zehnjähriger Erfahrung mit einem Strautmann Schneidkamm glaube ich doch mitreden zu können!
Also ein Schneidkamm ist bezügl. Verschleiß und Reparaturen gleich wie ein Reisskamm. nur das Schneidschild braucht entsprechende Wartung, Schmierung und Schärfe - dann hast auch mit einem Schneidkamm deine Freude.
Aber mit einem Trioliet schneidkamm noch dazu einen 3punktkamm wirst keine große Freude haben, denn der Arm ist ab einer Silohöhe von 1,6m viel zu kurz um senkrecht in das Silo zu schneiden, beim Reisskamm spielt das keine so grosse Rolle. Ich hatte einen 3,4m³ großen Anhängekamm mit langen Arm, da ging das so bis 2,4m recht gut. Die Anschnittfläche sehr schön und fest, zerschneiden von Rundballen geht super.
Die Befüllung des Behälters geht rasch - eine Scheibe mit 25 cm und 150cm hoch ist in 30 sec. geschnitten, bei Sandwitschsilage ideal vorgemischt. Im schneidkamm hast auch um ca. 1 Drittel mehr Futter drinnen, da es nicht aufgelockert wird.
Nur ein Problem gibts: Strautmann hat seit 2 Jahren wegen mangelnder Nachfrage die Schneidkammproduktion eingestellt, - und Trioliet (besonders die Dreipunktgeräte) haben einen schlechten Ruf bezüglich Materialqualität und Schneidschildfunktion. Wenn Trioliet, dann UKW3500.
Wenn du aus oö. bist, die Fa. Schwarzmayr hat zwei Strautmann stehen, vielleicht kannst den probieren und dir selber ein Bild machen.

LG frederic

User Bild
frederic antwortet um 30-07-2018 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokamm Reiß-, Schneidschild
Anschnittfläche



 

User Bild
frederic antwortet um 30-07-2018 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokamm Reiß-, Schneidschild
Schneidschild



 


User Bild
josef.s40 antwortet um 30-07-2018 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokamm Reiß-, Schneidschild
Danke, konntest mir sehr helfen ????????

bin etwa 15 km von der Firma Schwarzmayr entfernt ....

Bewerten Sie jetzt: Silokamm Reiß-, Schneidschild
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;565717






Landwirt.com Händler Landwirt.com User