Stallpflicht Hühner

Antworten: 24
Fidelio 10-01-2017 11:45 - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Hallo !

Gestern hat eine Biobäuerin aus Bubersdorf in der Fernsehsendung "Heute leben" gesagt, das sich ihre Hühner bei Stallpflicht gegenseitig auffressen würden. Was sind das für Hühner ?
Gerade in der Biohaltung haben die Tiere doch mehr Platz und Beschäftigungsmöglichkeit.
Warum sollten sich die gegenseitig auffressen ?
Mfg. Fidelio


G007 antwortet um 10-01-2017 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
@Riiitsch
Ist das Bio, Hennen ohne Hahn??


norbert.s(suk5) antwortet um 10-01-2017 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Shit. Jetzt legens wegen der Kälte eh schon nix, und dann wie heute bei Sonne dürfens nicht raus, das ist ja fast wieder eine Tierquällerei!
Jetzt hat es ja eh den ganzen Dreck samt Bakterien gefroren!



JD6230 antwortet um 10-01-2017 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
wegen Kannibalismus: die Hühner waren/sind es gewohnt, täglich raus zu gehen, und die Zeit mit scharren, Nahrungssuche und dgl. zu verbringen. Wenn die Hühner jetzt eingesperrt werden, haben sie diese Möglichkeiten nur noch sehr eingeschränkt im Stall. deshalb kann es dann vorkommen, dass sie sich gegenseitig anspecken.
Abhilfe können zusätzliche Beschäftigungsmaterialien bieten: Pickstein, Ytong-Ziegel, Heu/Strohraufe,....


weissboeck75 antwortet um 10-01-2017 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Hallo
Halten sich alle Landwirte an die Stallpflicht für Geflügel ??
Welche Strafen gibt's bei Nichteinhaltung??
Ich finds ein bisschen übertrieben wenn man nur eine Handvoll Hühner hat!
Mfg


Schaf_1608 antwortet um 10-01-2017 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Als es 2008 auch so war hat sich bei uns niemand daran gehalten, heute waren die meisten Hühner eingesperrt... Ich habe sie heute noch laufen lassen, morgen probier ichs mal sie im Stall zu behalten... Hab nur 100 Hennen und keinen Scharraum, also bin ich gespannt wie das wird


borromäus.n1 antwortet um 10-01-2017 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
der aufgeklärte mensch in mir versteht den sinn der massnahme, der gelernte österreicher und europäer in mir wittert eine verschwörung:
laut EU dürfen eierproduzenten jeder grössenordnung nur in den ersten 12 wochen der stallpflicht noch "von freilaufenden hühnern" auf die packung schreiben.
und dann? muss logischerweise der preis auf das niveau der kasernierten hendl sinken.
ein schelm, wer böses dabei denkt.


borromäus.n1 antwortet um 10-01-2017 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
@weissboeck:
über von der bestandsgrösse unabhängige stichproben durch den amtstierarzt strafen bis 4000€.


bergbauer310 antwortet um 10-01-2017 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Reine leutsekkiererei. Nur das sich wieder ein paar obergescheite sich profilieren


Cirsium antwortet um 10-01-2017 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
die obergescheiten schreiben hier im forum

des san genau die selben, die laut aufschrein, wenn wegen krankheitsausbruch gekeult werden muss, - warum wurden nicht früher massnahmen gesetzt.....


ps
erkundigts euch einmal bei den ältern, wie das war mit der maul und klauenseuche in den 50jahren


andreas188 antwortet um 10-01-2017 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
bei uns laufen Hühner und enten frei!!! wenns wen stört soll er sie fangen!! ich erwische sie nicht unter tag sind sie nicht zu erwischen und in der nacht sitzen sie so hoch dass es auch unmöglich ist !


Cirsium antwortet um 10-01-2017 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
andreas hast eh a gute haftpflichtversicherung die auch zahlt bei grober fahrlässigkeit und vorsatz

sonst is gut wennst an hof schon schätztn läßt


andreas188 antwortet um 10-01-2017 21:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
sollns fangen ich halt niemand auf!!



svoboda12 antwortet um 11-01-2017 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Andreas, du als Besitzer bist für deine Tiere verantwortlich und MUSST sie einsperren. Als damals die Verpflichtung, alle Hunde zu chippen, gekommen ist, habe ich Kontrolle durch den Amtstierarzt bekommen (wegen Rinderhaltung). Ich habe ihn Interessehalber gefragt was ist wenn sich der Hund nicht chippen läßt da er nie eine Impfung bekommen hat und unserer auch agressiv wird wenn man ihm was antun will. Die Antwort war, das ich besitzer bin und dafür verantwortlich bin dafür das er gechippt wird. Sollte er nicht gechippt werden, wird er nach abmahnung weggenommen bzw eingeschläfert wenn er sich nicht fangen läßt. Also such dir aus was du mit deinen Hühnern machen willst. ;)


GaHi antwortet um 11-01-2017 09:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Hallo, es gibt auch andere Meinungen
http://www.sonja-moor-landbau.de/vogelgrippe.pdf


RudiVielnascher antwortet um 25-01-2017 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Ich bin so alt das ich mich daran erinnere .. der unterschied zu heute ist der das jetzt auf reinen verdacht schon vorschriften aufgestellt werden das einen nur schlecht werden kann.

Erklär mir einer wer denn den Schaden hat wenn sich meine Hühner bei vorbeifliegenden Wildvögeln anstecken ? Wohl nur ich! Denn dann ist mein Bestand tot, ich muss die Desinfektion durchführen und bezahlen und das war es auch schon wieder. Wegen meiner dann toten Hühner stirbt kein weiteres Huhn sondern die stecken sich auch bei den selben Wildvögeln an!

Fakt ist: Die Krankheit wird durch Wildvögel übertragen, nicht durch meine Hühner .. ich wäre dann nur der Geschädigte .. also sollte es bestenfalls eine -Empfehlung zur Einstallung- geben und keine Pflicht.

In meinen Augen ist die Stallpflicht keine Schikane und Ausdruck der Hilflosigkeit und Ratlosigkeit der zuständigen Damen und Herren!

Cirsium: du scheinst ein ganz Kluger zu sein, aber erklär mir doch bitte mal nachvollziehbar für mich dummen Menschen was es den anderen bringt wenn ich meine Hühner einsperre!?
Ich bin ehrlich gespannt!



RudiVielnascher antwortet um 25-01-2017 13:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Witziges Detail am Rande: in einer bekannten, bunten Nachrichten-Website wird eine Umfrage mit nur zwei Optionen der Antwort gemacht:
Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?
1. Ich habe Angst und bin besorgt!
ODER
2. Ich habe keine Angst, denn ich vertraue den Behörden!

Wieso muss ich ausgerechnet den Behörden vertrauen wenn ich keine Angst habe!?


fgh antwortet um 25-01-2017 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Gibte es: Ich habe keine Angst aber vertraue den Behörden nicht auch?


RudiVielnascher antwortet um 25-01-2017 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
@fgh:
Leider nein .. aber sollte es :-)
Ich stimme dir zu 100% zu :-)


Peter1545 antwortet um 25-01-2017 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
@GaHi, der Herr Reichhold sagt dass die Aussagen der behörden keinen Sinn machen aber dann machen seine Aussagen genauso wenig Sinn.
Ein Rabe trägt den Virus zum Bach. Kann er ihn nicht ebenso zum Hühnerstall tragen?
Da sieht man wieder man soll sich selbst eine Meinung machen!

Ich sehe jetzt auch kein Problem mit der Stallpflicht, bei dem Wetter findet draussen sowieso kein Huhn was zum fressen.


gerhardchef antwortet um 25-01-2017 15:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
@ Peter1545
Also meinen Hühnern fehlt schon der Misthaufen.
Legen auch schon 3 Eier weniger am Tag ( Normal 8-9 )
und das ist nicht wegen der kälte.
Ich jammere nicht wegen der paar Eier aber
für mich ist das alles Quatsch.


andreas188 antwortet um 25-01-2017 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
weiß mann überhaubt wie lange das noch geht mit der stallpflicht? bzw. wann darf mann sie wider auslassen??



gerhardchef antwortet um 26-01-2017 07:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
3 Monate


Ziegenbua antwortet um 26-01-2017 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
Und wie lange gibts jetzt noch Freilandeier zu kaufen während dieser Frist? Gestern hab ich noch welche gesehen. Hab aber nicht auf Datum geschaut.


Schaf_1608 antwortet um 26-01-2017 09:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallpflicht Hühner
3 Monate dürfen Eier von Hühner die eingesperrt sein müssen als Bioeier verkauft werden, wird wohl für Freiland gleich sein...


Bewerten Sie jetzt: Stallpflicht Hühner
Bewertung:
4.11 Punkte von 9 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;526517




Landwirt.com Händler Landwirt.com User