HofladerHoftrac Neukauf Förderung

Antworten: 5
kuhlinarrisch
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
Hallo!

Ich überlege einen Neukauf eines Hoftracs. Im Moment benutze einen Weidemann 1030 mit 22 PS, der mir jedoch zu schwach für die anfallenden Arbeiten ist (Ausmisten Tieflaufstall, Rundballentransport etc)

Momentan stehen ein Weidemann (33PS) und ein Gehl (35PS) zur Auswahl und eventuell ein Giant (noch nicht angeboten).
Bin jedoch für weitere Vorschläge offen. Welche nutzt ihr? Gibt es gewisse Schwachstellen, die euch beim Einsatz aufgefallen sind? Für Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar.

Des weiteren möchte ich evtl. um eine Förderung ansuchen - wisst ihr, was die Voraussetzungen sind? Gibt es eine Seite, wo ich nachlesen kann, was vorab zu tun ist?

Danke!

kuhlinarrisch

textad4091
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
Eine Voraussetzung sind jedenfalls 3 Anbote, die du mehr oder minder schon hast ;)
Am besten is wohl, du schließt dich mit der Bauernkammer kurz, diese Mitgliedschaft soll ma nutzen, sonst wissen's dort gach nid, wos tuan sollen ... Desweiteren ist die Kammer dann sowieso dein Ansprechpartner für das weitere Prozedere

wolf
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
die 3 Anbote braucht man nicht mehr ,da die Förderhöhe bei ca 40000 € begrentzt ist. du must schauen das du mindestens 5 Punkte zusammenbekommst, damit du ins Auswahlverfahren kommst.die Auswahlkriterien bekommst du bei deiner zuständigen BBK. Ich hatte auch 3 verschiedene Anbote. Die wurden nicht einmal angeschaut. Hatte sich einfach geändert

textad4091
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
@ wolf: OK, dann hat sich das wohl geändert- Letzten Sommer waren es (zumindest formell, ob praktisch überprüft is die andre Sache) noch 3 Anbote, was ja auch logisch erscheint.

Aber am besten ist: Termin bei der BBK ausmachen und ab zum Beratungsgespräch


jakob_daniel
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
Vorraussetzung für Förderung ist das Bundesland!!

zB: Oberösterreich fördert Hoftrac, Salzburg nicht, obwohls EU-Geld ist.
Erklärung dafür?? Hab ich keine

thomas.w16
HofladerHoftrac Neukauf Förderung
Hei bei der Förderung kann ich dir nicht weiter helfen aber du solltest dir einen fuchs hoftrac mal anschauen wir haben einen mit 50 ps hebt sogar maisballen ohne probleme sehr robust und billiger als weidemann oder schäffer unserer hat mit 2 schaufeln,ballenzange,4 zwillingsreifen und schneketten rund 35000€ gekostet der weidemann und schäffer hätten über 60000€ gekostet
MVG Thomas