Haus auf Feld bauen ??

Antworten: 15
steyr32434 20-08-2013 19:18 - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Darf man eigentlich ein Haus auf ein Feld bauen ? Ich will es nicht machen es würde mich interessieren weil mein Nachbar meint das es kein Problem ist


jfs antwortet um 20-08-2013 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Kein Problem dann, wenn die Baubehörde, Naturschutzabteilung, usw. keine Einwände haben.


steyr32434 antwortet um 20-08-2013 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Ah okay danke !



Jophi antwortet um 20-08-2013 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Bei uns im Ort, ( Bayern ) hat das ein Berufskollege direkt am Ortsrand versucht.
Fehlanzeige.


walterst antwortet um 20-08-2013 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Bei der Fülle an Detailinformationen steht man halt bald einmal an.
Es kommt drauf an.
Kann sein, dass es absolut überhaupt nicht geht.
Kann aber auch sein, dass es absolut problemlos geht.
Ich habe völlig ohne Probleme diesbezüglich gebaut.


traktorensteff antwortet um 20-08-2013 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Grundsätzlich geht das nicht! Jede vernünftige Gemeinde ist heutzutage so intelligent und verbietet das, wenn es nicht schon übergeordnete Gesetze dagegen gibt.

@ walterst
Wann war das? Nennt man das heute nicht Zersiedelung? ;-)


walterst antwortet um 20-08-2013 23:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
nein steff, das ist nicht Zersiedelung. Das ist ein Ersatzbau innerhalb des eigenen Betriebes im Freiland.
Für einen anderen Zweck wäre dies nicht möglich.



traktorensteff antwortet um 20-08-2013 23:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Das ist dann ja nicht wirklich zu vergleichen mit der Fragestellung des Threadstarters.
Hoffentlich wars kein erhaltenswertes Kulturgut, was da "ersetzt" wurde. :-o


walterst antwortet um 21-08-2013 00:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
wie willst Du feststellen, ob es mit der Fragestellung vergleichbar ist, wenn in der Fragestellung keine Informationen gegeben werden?


Hans1900 antwortet um 21-08-2013 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Also ein Auszugshaus gleich nebn der Hofstätte ist kein Problem. Wenns irgendwo in der Pampa ist, geht es sicher nicht!!


whoknows antwortet um 21-08-2013 09:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
hallo,
in Nö ist das fast nicht mehr möglich. früher konnte man sogenannte aussiedlerhöfe im gründland bauen. scheinbar ist das ein bisschen übertrieben worden.
jendenfalls in meinem fall wars nicht möglich, obwohl unser grundstück am ortsrand liegt und schon eine landw. genutze halle darauf steht.
laut gebietsbauamt muss das grundstück von der gemeinde in "hofstelle" umgewidmet werden dann würds gehen. zu so einer umwidmung braucht es dann eine genehmigung vom land nö. was ich aber nicht bekommen habe, allerdings ohne ordentliche begründung. wir haben uns dann geeingt auf bauland agrar umzuwidmen, weil ich fast an bauland angrenze. was aber den nachteil hat, dass eine aufschließung zu zahlen ist. ist mir aber nicht ganz unrecht, so bekomme ich den abwasserkanal und wasser bis an die grundstücksgrenze. weiters eine zufahrt, gehsteig und straßenbeleuchtung.
wenn ich das alles selber machen muss kostets auch viel.

Lg


Christoph38 antwortet um 21-08-2013 09:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
meistens wenn gebaut wird, war dort vorher einmal ein Feld, vor allem bei Baulandsicherungsmodellen

ob der Baugrund ein Feld ist oder was anderes spielt gar keine Rolle
es kommt darauf an, ob ausgewiesenes Bauland vorliegt oder eine Einzelbewilligung im Grünland zulässig ist




Drauhexe antwortet um 21-08-2013 10:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Genau so ist es - es hängt von vielen Faktoren ab.
Wohnhäuser heutzutage mitten in die Pampa zu bauen geht glücklicherweise nicht mehr so leicht! Gar nicht trau ich mich nicht zu sagen, denn wenn eine wichtige Person sich sowas in den Kopf setzt geht das in Österreich meist doch (noch).
Der Bürgermeister, bzw. der Gemeinderat sind ja letztlich dafür verantwortlich ob ein Feld umgewidmet werden darf. Deshalb gibt es ja auch Bestrebungen, dass diese Belange nicht mehr von Bürgermeistern entschieden werden dürfen. Logischerweise! Denn die Fläche die täglich in Österreich verbaut wird (und damit für die Landwirtschaft unwiederbringlich verloren ist) ist ja nicht gerade klein. Habe die Zahlen nicht im Kopf, aber vielleicht was das hier ja jemand anderer genauer.

Das einzige was bisher meines Wissens wirklich nicht bebaubar war, sind Flächen in der roten Zone (Hochwasser). Allerdings diskutiert man gerade in unserer Gemeinde wieder darüber...
Meines Wissens sind nicht einmal Naturschutzgebiete wirklich vor Bauten gefeit - wie man gerade erst vor kurzem in einem Fernsehbeitrag über die Almen in Tirol sehen und hören konnte!

Beste Grüße
Drauhexe




steyr32434 antwortet um 21-08-2013 11:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Danke mal !

naja das bei ihm nichts vorhanden ist stimmt auch nicht. Das Elternhaus von ihm steht gleich daneben nur ist das ganze auserhalb des Orts (Ich komme aus dem nördliches Wald4tel)


steyr32434 antwortet um 21-08-2013 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
Wasseranschluss Strom etc. und Güllegrube wären ja vorhanden nur das Elternhaus wegschieben geht leider nicht da seine Eltern noch drinnen leben und erst 60+ sind.. Aber wäre es theoretisch möglich dann gleich daneben auf das Feld das er besitzt zu bauen ??


walterst antwortet um 21-08-2013 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Haus auf Feld bauen ??
bringe bitte einmal Ordnung, Struktur und ordentliche Information in Deine Frage!

Wenn es um den Hofübernehmer/in geht, der sich ein neues Haus im Freiland neben das Haus der Übergeber bauen will, dann wird es günstig ausschauen, wenn nicht andere Gründe dagegensprechen.

wenn ein weichendes Kind im Freiland bauen will, schaut das anders aus.


Bewerten Sie jetzt: Haus auf Feld bauen ??
Bewertung:
1 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;410822




Landwirt.com Händler Landwirt.com User