Antworten: 11
Stallkamera 30-03-2013 13:05 - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Hallo bitte um ehrliche Erfahrungen über den Mc Hale W 2020 Rundballenwickler überlege mir einen anzuschaffen !

oder doch einen tancco autowarp ?


Danke im voraus


Tscharnuter antwortet um 30-03-2013 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Hallo!!
Habe keinen W 2020 aber einen 991BE schon 20 Jahre alt mit über 100000Ballen ohne Reperatur sicher eine gute Marke!!


wickinger83 antwortet um 30-03-2013 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Hatte eine bj 991 e, war ne wahnsinns gute maschine, durch umstieg auf combipack aber verkauft. Wenn ich wieder solo wickeln würde würde ich sofort wieder die mchale kaufen



1144 antwortet um 31-03-2013 10:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Hallo stallkamera!
kaufst du dir jedes jahr einen neuen Wickler, 2012 wolltest einen goweil, hast noch immer keinen??
Nimm den Mc Hale der ist super.



walterst antwortet um 31-03-2013 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
wenn die MCHale-Wickler so wenig Verschleiss haben - 100 000 Ballen ohne Reparatur, dann muss ich heuer meinen Lohnwicklern gleich ein paar Euro herunterreissen beim Preis fürs Wickeln.


fgh antwortet um 31-03-2013 11:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
@walterst:
Ich will das jetzt nicht unbedingt in Frage stellen, denn mein ehemaliger Lohnpresser und -Wickler tauscht zwar alle drei Jahre seine Presse auf eine Neue ein um Reparaturen zu verhindern, Wickelmaschine hat er aber noch immer die allererste Dreipunkt Autowrap (Jetzt Tanco) - die muss auch schon ca. 10-15 Jahre alt sein und wird die 100000 Ballen garantiert drauf haben


Tscharnuter antwortet um 01-04-2013 11:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler


Schon bemerkt das der Dieselpreis gestiegen ist und eine Wickelfolie 78Euro kostet was willst dann noch den Preis drucken??


fgh antwortet um 01-04-2013 11:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Ja... so drastisch ist der Dieselpreis und Folie aber nicht gestiegen, wie der Preis für pressen und wickeln. Ich habe derzeit zum Glück noch einen fairen Lohnunternehmer der sich nicht an die MR-Preise hält bzw. sie interessieren ihm einfach nicht. Er macht seine Kalkulation mit seinem Aufschlag und das ist dann der Preis und interessanter weise ist er beim extrem hohen Dieselpreis vor 2 oder 3 Jahren auf MR-Höhe gewesen, seitdem ist der Preis bei ihm aber nie mehr gestiegen bzw. zwischenzeitig wieder gesunken - fairer Bursche halt.


Tscharnuter antwortet um 01-04-2013 11:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Ich fahre beim Pressen Siloballen 8,5€ Heuballen 7€ Wickeln 8,5€ das ist doch kein hoher Preis. Was wird bei euch so verlangt?


fgh antwortet um 01-04-2013 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
1,3 m Siloballen geschnitten + Wickeln beim 1. Schnitt 45 Ballen á 13 €
2. Schnitt selbes Spiel 28 Ballen á 13 €
3. Schnitt nur 18 Ballen daher á 13,5 €
Bin mir nicht sicher ob's beim 1. Schnitt nicht gar nu 12,5 waren... aber teurer sicher nicht.
MR-Preise für die gleiche Leistung wäre ab 15 €


Tscharnuter antwortet um 01-04-2013 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Bei uns in Kärnten mittleres Drautal waren diese Preise vor 10 Jahren.Mit 17€ pro Ballen(Pressen,Wickeln) bist der günstigste!!


Johny 1 antwortet um 01-04-2013 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Wickler
Hallo Stallkamera

Habe beteits 2 McHale W2020 Wickler getestet.
Die Wickelleistung ist enorm. Wir hatten aber bei beiden Feststellen müssen das die Folie im Durchschnitt bei jedem 5. Ballen beim ausschwenken des 1. Satellitenarm aus der Schneid und Haltevorrichtung gezogen wurde und man somit oft absteigen hat müssen. Außerdem ist sie mit ihren Eigengewicht von 845 kg dezent schwer, natürlich im vergleich zur Tanco 1320 EH auch etwas robuster. Wir fuhren mit einem 5820 JD an der Heckhydraulik, eine Frontbalastierung ist selbst bei kleinen Ballen von 1,25 m Durchmesser unbedingt notwendig. An der Fronthydraulik würd ich eher einen schwereren Traktor mit > 5200kg Eigengewicht wählen (Foto von der W2020 mit JD 6020 Serie, bei weiten Strecken auf Fronthydraulik). Die Qualität von der Firma McHale ist auf jedem Fall Überzeugend. Habe jz eine gezogene McHale 991 High Speed.
Wenn für dich keine Gezogene in Frage kommt würde ich warten bis das optimierte Modell der W2020 im Sommer des heurigen Jahres auf den Markt kommt oder die Tanco 1320 Eh kaufen.
Ich hoffe ich habe dir hilfreiche Infornationen geben können.

Mit freundlichen Grüßen MR Hörzer



 


Bewerten Sie jetzt: Mc Hale Wickler
Bewertung:
4.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;394765




Landwirt.com Händler Landwirt.com User