SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?

Antworten: 6
robert89 15-03-2013 12:50 - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
Habe gerade eine satte Nachzahlungsforderung von der SVB bekommen weil ich voriges Jahr für 2 Monate in Väterkarenz war und dadurch in diesen 2 Monaten weniger in meinem Nebenjob verdient habe.
Ist jemandem von Euch schon ähnliches passiert?



Josefjosef antwortet um 15-03-2013 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
hm, robert,

also das klingt jetzt eigentlich unlogisch.
Solltest bei geringerem Nebenverdienst ja weniger SVB bezahlen.
Oder seh ich da was verkehrt?
grüße
Josef



baerbauer antwortet um 15-03-2013 13:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
bei mir gabs keine Nachzahlung, da ich nicht über der Höchstbemessungsgrundlage war.
egal wie: ich glaub die Zeit beim nachwuchs ist unbezahlbar bzw. da möchte ich nciht missen.
lg



robert89 antwortet um 15-03-2013 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
Das klingt ja auch für mich soweit logisch, dass ich während dem Karenz voll SVB beitragspflichtig war. Aber als Kleinstlandwirt mit einem EW von etwa €6500 der sein Haupteinkommen im "Neben"-Beruf hat ist es nicht ganz nachvollziehbar, dass ich für 2 Monate Väterkarenz jetzt fast € 2000 nachzahlen soll/muss.


tiefenbachererwin antwortet um 15-12-2013 18:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
Hallo Robert
Stell mir gerade die selbe Frage, ob ich nächstes Jahr in Karenz gehen soll?!
Hab mich noch nicht erkundigt wie die Lage bei mir ist.
Bist du dir sicher das es bei der Nachzahlung nicht um die 8% Nachzahlung aufgrund des Vorjahreseinkommen handelt? Und gar nichts mit der Karenz zu tun hat?

lg
Erwin



Christoph38 antwortet um 16-12-2013 09:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
grundsätzlich erscheint es unlogisch wegen verminderten Einkommens mehr zahlen zu müssen, die mögliche Erklärung hat tria gut beschrieben

Wenn das zutrifft kannst dich freuen, dass du nicht immer von den 6500 EHW zahlen musst.


Bewerten Sie jetzt: SVB: Väterkarenz kann für Nebenerwerbslandwirte teuer werden?
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;392036




Landwirt.com Händler Landwirt.com User