Antworten: 4
Christoph38 29-12-2012 17:25 - E-Mail an User
Bachlschneid
grad für die Mutter ein paar Messer geschliffen.

Gibts bei euch auch so einen Brauch, dass am Bachltag =24.12. die Messer geschliffen werden ?


golfrabbit antwortet um 29-12-2012 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachlschneid
Sind der Messer so viele daß es gleich bis zum 29. gedauert hat, oder hab ich einen Denkfehler?
Bei uns werden am 24. 12. z. B. Baumleichen in den Stuben montiert.


Woodster antwortet um 29-12-2012 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachlschneid
Nein, diesen Brauch kenn ich leider nicht (SüdOst-Stmk)

Wie anno dazumal mit meinem Vater, gehen wir jedes Jahr am 23. und auch das Schwesterherz mit Tochter in den Wald. Dort hab ich eine schon etwas ältere Nordmannstannenkultur und da sucht sich jede Familie einen schönen Baum aus.

Mit einem sehr guten doppelt Gebrannten und heissen Tee, also "waxen" Schnapstee, Mehlspeisen und Co, belohnen wir uns, wenn wir das Stück des Begehrens mit kleine Handsäge umgeschnitten und zurechtgemacht haben.
Der Tupfen auf dem i ist dann noch, wenns auch noch schneit... und die Kindheitserinnerungen samt Christkind für einige Momente lang wieder gegenwärtig sind.
An den Feiertagen laden wir uns gegenseitig ein und bestaunen die kreativ und manchmal kunstvoll geschmückten Bäume...




Shalalachi antwortet um 30-12-2012 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachlschneid
Oba vorher mochst a Schneid auf deim kloan Handsagl. ;-)

(a 346XP fällt a unter kloans Handsagl)


Woodster antwortet um 02-01-2013 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachlschneid

jo, eh kloar, mit`n Schränkzangl....


Bewerten Sie jetzt: Bachlschneid
Bewertung:
1 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;375817




Landwirt.com Händler Landwirt.com User