Tipps zu Drehkolbenpumpe oder Schneckenpumpe

Antworten: 2
tjucker 27-02-2011 11:42 - E-Mail an User
Drehkolbenpumpe oder Schneckenpumpe
Ich plane die Anschaffung eines neuen Pumpfasses 10-12m3 mit 12 M Schleppschlauch von Vogels. mit 2 Köpfen. Pumpenleistung ca. 4000L/Min Jährliche Auslastung ca. 8000m3 z.T. auch in der Hügelzone.
In Frage kommen Schneckenpumpe (BSA, Wangen..), Drehkolbenpumpe (Vogelsang, Vakutec....)

Wer hat Erfahrung mit diesen Pumpen ?
Saugleistung in der Praxis mit Drehkolbenpumpen ?
Erfahrungen mit 150 od 200mm Ansaug?
Kosten Unterhalt, Verschleissteile, Laufleistung in m3 bis Verschleissteile ausgewechselt werden müssen?

Für Infos bin sehr dankbar







mosti antwortet um 27-02-2011 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Drehkolbenpumpe oder Schneckenpumpe
schneeckenpumpen sind für höhere drücke geeignet, drehkolbenpumpe sind für höheren durchsatz geeignet . eigene erfahrung, verschlauchung und fts pumpfaß mit schneeckenpumpe mit 1000l/min, jedoch bis 20bar


Willo antwortet um 03-03-2011 22:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Drehkolbenpumpe oder Schneckenpumpe
Hallo!!

Hab von Kollegen gehört, das Drehkolbenbumpen am Fass nichts taugen.

Excenterschneckenpumpen haben weniger Verschleiß, halten über lange Zeit die Leistung, wofür brauchst du die Sauglesitung??

Sg
Hans


Bewerten Sie jetzt: Drehkolbenpumpe oder Schneckenpumpe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;280678




Landwirt.com Händler Landwirt.com User