Fidelio 11-02-2011 14:01 - E-Mail an User
Brunstdetektor
Hallo !
Hat wer Erfahrung mit einem sogenannten Brunstdetektor !
Er soll nicht nur gut sein um den optimalen Deck bzw. Besamungszeitpunkt zu bestimmen, sondern kann auch eine bestehende Trächtigkeit erkennen ab den 19 bis zum 23 Tag .
Ist so ein Gerät sein Geld wert, Kostenpunkt um die 300 .- Euro.
Mfg. Fidelio



Heimdall antwortet um 12-02-2011 09:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
Würde mich auch interessieren!!
Bitte um antworten oder Erfahrungen!


Haggi antwortet um 12-02-2011 09:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
Ist der für Rinder oder Schweine? Wo gibt's den um das Geld?


Fidelio antwortet um 12-02-2011 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
Hallo !
Es gibt so einen Brunstdetektor für Kühen und Sauen, aber auch für Stuten und Schafe.
Erhätlich zum Beispiel bei www. agrarfachcenter.de oder www draminski.de.
Mfg. Fidelio


cowkeeper antwortet um 12-02-2011 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
ach,...

du meinst diese altbekannten Scheidenschleimtester. Die messen die Leitfähigkeit des Scheidenschleims, die je nachdem, ob er zähflüssiger oder dünner ist, verschieden ist.
Das funktioniert.

Trächtigkeitsuntersuchungen sind damit natürlich absolut nicht möglich.

Allerdings siehst du es natürlich auch mit freiem Auge, wenn die Konsistenz passt. Und wenn kein Schleim da ist, hilft dir auch der Tester nichts.

lg cowkeeper


lie antwortet um 12-02-2011 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
aber gerade TU wäre interessant .Als Eigenbestandsbesamer zahlst bei uns für normale TU 7 euro plus 20 euro anfahrt oder 10 euro für ultraschalluntersuchung gruss lie


Haggi antwortet um 12-02-2011 15:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brunstdetektor
Bei stiller Brust hilft der dann ja auch nix :(


Bewerten Sie jetzt: Brunstdetektor
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;276924




Landwirt.com Händler Landwirt.com User