Rasche Hilfe ist die beste Hilfe

Antworten: 3
  10-01-2011 12:45  gsiberger22
Rasche Hilfe ist die beste Hilfe
Geschätzte Mitglieder des ......

Als bekannt wurde, dass sich aufgrund einer EU- Vorgabe die Auszahlung der heurigen ÖPUL-Gelder, der AZ und zum Teil auch der EPB bis in den Feb. 2011 ziehen wird, hat das Land innerhalb von 10 Stunden reagiert und gemeinsam mit der LWK und den Banken eine Überbrückungshilfe für die betroffenen Betriebe organisiert. Die Zinsen für diese kurzfristig aufbenommenen Darlehen übernimmt das Land. Die Banken verrechnen keine
Gebühren.
Was soll denn der Katzenjammer,ist doch nett gelöst von unseren Vertreter.
Ich zahl wieder ein:-)

  10-01-2011 13:08  Icebreaker
Rasche Hilfe ist die beste Hilfe
Die Zinsen für diese kurzfristig aufbenommenen Darlehen übernimmt das Land.

Aha. Das Land. Wer ist denn das?
Und woher hat "das Land" denn die Gelder, mit denen es joungliert?
Hm?



  10-01-2011 13:11  mfj
Rasche Hilfe ist die beste Hilfe


Richtig !


...unser "Landes Erich" hat nach langer Abstinenz von göttlichen Eingebungen, endlich wieder mal die „Vertreter-Schuhe“ angezogen...und hat Klinken geputzt.


P.S. wir sprechen von Vorarlberg, lieber Ice (...den Besten im Westen ;-)







  10-01-2011 13:21  Icebreaker
Rasche Hilfe ist die beste Hilfe
Danke für den Tipp mfj, aber ich kann eh lesen ;-)
Das Land der Besten im Westen wird sich wohl nicht gravierend anders finanzieren als die anderen Länder ...

Mit besten Grüßen in den Westen
Ice ;-)