Antworten: 9
T500 14-09-2010 07:10 - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Möchte Weizen nach Weizen bauen. Auf welche Probleme muss ich mich einstellen bzw. auf
was muss ich achten?

Danke für Eure Antworten.



elia antwortet um 14-09-2010 10:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Hallo!

Wenn du das wirklich willst würde ich tief pflügen!

Elia


flo005 antwortet um 14-09-2010 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Hallo
Wenns nicht unbedingt sein muss, würde ich das nicht machen! (Halmbruchgefahr)
Sicher weniger ertrag. Mfg




Brunner8 antwortet um 14-09-2010 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Weizen ist nicht selbstverträglich, weil er besonders anfällig für Fusskrankheiten ist! Rate dir davon ab!!!


lale antwortet um 14-09-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Mit einer Fungizidspritzung gegen Halmbruch ist das ganze sicher kein Problem sofern das Sroh des esten Weizens gut verrottet ist bzw. abgefahren wurde.

Ich habe es selbst bereits einmal probiert und gegenüber Mais - Weizen keinen Ertragsverlust gehabt.


monsato antwortet um 14-09-2010 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
hay

also was ist loß hier ??
warum sollte das nicht gehen , mach ich seit jahren und ohne pflug.
Ausfallgetreide muß weg aber das is heuer doch auch kein problem bei den vielen regen.



Jophi antwortet um 14-09-2010 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Geht nicht mit jeder Sorte, mußt Dich mal erkundigen.


Biohias antwortet um 14-09-2010 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Kann man schon machen aber ist mit sicherheit nicht gut.
für den weizen, den boden und wegen den fruchtfolgekrankheiten.
ertraglich eher kein problem bei erhöhtem funghi und herbi zideinsatz auf jeden fall.....
mfg


Asterix250 antwortet um 14-09-2010 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Kommt sicher aufs Jahr drauf an.
Ich mach es aber auch. Weizen auf Weizen.
Ist auch ohne Fungizit möglich.

mfg



josefderzweite antwortet um 14-09-2010 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizen nach Weizen
Wenn man noch einen elastischen Boden hat dann ist einmal drauf ein geringes Problem. aber wenn du so schon von Halmbruch und verschiedenen Pilzen heimgesucht wirst, dann rate ich dir unbedingt davon ab


Bewerten Sie jetzt: Weizen nach Weizen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;250912




Landwirt.com Händler Landwirt.com User