Brombeeren bekämpfung im Forst

Antworten: 4
Waldtanne12 14-03-2010 20:34 - E-Mail an User
Brombeeren bekämpfung im Forst
Hallo ich möchte die lästigen Bromberren im Forst chemisch bekämpfen und wer hat Erfahrungen gesammelt?
Welche Methode gibt es ?

MfG
Waldtanne


fgh antwortet um 14-03-2010 21:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brombeeren bekämpfung im Forst
Roundup UltraMax


Nuss antwortet um 14-03-2010 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brombeeren bekämpfung im Forst


Es wäre interessant mehr darüber zu wissen.

Flächengröße, Schattseite, Sonnseite, Standort, Bodentyp, Kahlschlag oder doch etwas bestockt, Flächenbekämpfung oder doch nur einzelne Stauden?

Ansonsten mein Tipp Round Up hilft dir immer. Am besten im Herbst, geht allerdings auch im Frühjahr oder Sommer! Wenn dir das aber zu grob ist dann musst du in Freischneider holen und mehrmals ausmähen bis deine Fläche wieder beschattet ist und somit die Brombeere untergeht!


Meine Meinung



Jophi antwortet um 15-03-2010 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brombeeren bekämpfung im Forst
Habt Ihr das mit dem Roundup, denn schon mal selbst ausprobiert ?
Wenn ja in welcher konzentration und mit welchen Zuschlagstoffen. In der vorgeschriebenen und leicht erhöhten Aufwandmenge jedenfalls hilfts allenfalls Halmverkürzend.
Pur hab ichs noch nicht versucht.

Jophi


Nuss antwortet um 15-03-2010 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brombeeren bekämpfung im Forst

So mit ca. 10% Round Up hilfts schon!

Die üblichen 3% sind bei dieser Pflanze wirklich zu wenig; ist ein hartnäckiges "Gedacks"!!!

Und am besten im Frühjahr wenn die Pflanze ins treiben kommt!



Meine Meinung




Bewerten Sie jetzt: Brombeeren bekämpfung im Forst
Bewertung:
4.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;229894




Landwirt.com Händler Landwirt.com User