Antworten: 2
  26-11-2009 20:31  sandra007
Steyr 9190
hi leute wer hat erfahrung mit Steyr 9190 ist diese serie reperatur anfällig und wieviel Diesel braucht er ca ?

danke im voraus!!

  04-01-2010 18:43  tomturbo
Steyr 9190
...ja das würd mich auch interressieren weil ich war heut einen 9190 bj 95 angucken aber da mackt es an allen ecken.... getriebe schaltet nicht auf HASE, hydraulik lässt sich gar nicht bedienen.... der händler (alter mann) kann nix dazu sagen weil dieser eher traktoren unter 100 ps repariert und verkauft... bitte um einschlägige hinweise danke und liebe grüsse TOM

  04-01-2010 19:45  Mick
Steyr 9190
Wer so einen Traktor kauft sucht wohl auch sonst im Leben den "Kick" ;)

Im Ernst, diese Serie (umlackierte Ferguson) ist das Schlimmste was Steyr je passiert ist. Getriebe ist alle paar 1000 Stunden zu zerlegen und auch sonst habe ich noch NIE was positives von denen gehört.

Würde ich was Gebrauchtes in der Klasse suchen würde ich mir einen Case Magnum zulegen. Die haben einen exzellenten Ruf was Haltbarkeit angeht und wenn man den am Anfang ordentlich durchcheckt, kann man wenigstens davon ausgehen, dass danach Ruhe ist.

Hab gesehen, bei den Gebrauchten auf dieser Seite sind einige drin mit so 170 bis 190ps und so um die 5000h. Die laufen locker nochmal soviele Stunden.

Gruß
Mick