Antworten: 0
Hoemal 07-11-2009 18:57 - E-Mail an User
Reform Semo 100
hallo zusammen.
ich fahre schon seit vielen jahren eine reform semo 100 mit schleppscharen.die maschine ist einfach und problemlos.habe mittlerweile den dritten satz säschaaren aufgenietet und die maschinen ist für das was sie gekostet hat echt super.

mache aber die letzten jahre sehr viele ha der begrünungsvariante A1 und möchte auf den meisten flächen auf das pflügen verzichten. aber mit meiner schleppschaarsämaschine ist es fast nicht möglich ohne pflug anzubauen.

ich weiß eine gebrauchte regent Seedstar RSM300S was eigentlich die gleiche maschine wie die reform semo 100 scheibenschaar ist.

wer von euch fährt so eine sämaschine und kann mir bescheid geben was die stärken bzw schwächen dieser scheibenschaar sind.

hab schon von einigen leuten gehört das die scheibenschaar von reform nicht wirklich gut funktioniert und das es probleme mit der tiefenführung gibt.

hoffe das jemand unter euch so eine maschiene fährt und mir seine erfahrungen damit weitergibt.

lg.hoemal


Bewerten Sie jetzt: Reform Semo 100
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;205824




Landwirt.com Händler Landwirt.com User