Antworten: 16
  30-10-2009 11:01  Christoph38
Watschn für Wien
Nach der Beförderung vom Hahn zur "Soko EU" braucht der Pepperl Pröll einen schwarzen Watschenmann, der sich der "Wienwahl" stellt.
Einige sollen laut Presse schon dankend abgelehnt haben.

  30-10-2009 20:45  Moarpeda
Watschn für Wien
das anforderungsprofil wäre halt:

leutseliger phlegmatischer alkoholiker - das mögns die "weana"

  31-10-2009 08:35  teilchen
Watschn für Wien

Als ÖVP-Obmann hat man´s nun einmal schwer in Wien.
Ein Leben am Rande der Wahrnehmungsschwelle und der demütigenden Unbedeutsamkeit - Dieser Job kann für einen talentierten Politiker nur ein Übergangsjob sein.

Das Ausländerthema kann die ÖVP nicht mehr besetzen, diese Schlacht wird unter blauer Fahne geschlagen.
Also kommt die ÖVP mit Themen wie dass die U-Bahnen auch Nachts zwischen 01.00 und 05.00 fahren sollen. Dabei gibt's ein gutes Netz von Nachtautobussen.
Eigentlich machen sie sich damit zum Kasperl, aber irgendwas müssen sie ja sagen, damit man weiß dass es sie gibt.

Ich würde daher sagen, das Anforderungsprofil ist hohe Frustrationstoleranz...


  31-10-2009 09:00  Moarpeda
Watschn für Wien
@Teilchen

"Ich würde daher sagen, das Anforderungsprofil ist hohe Frustrationstoleranz.."

...also in der auswirkung ein magengeschwüraspirant oder doch ein alkoholiker ??? ;-))

angeblich soll ja Heinzi Strache´s zum abendgebet lauten:

..und bewahre mich vor den grünen emanzen indem du mich nicht bürgermeister werden lässt.


  31-10-2009 09:52  walterst
Watschn für Wien
@moarpeda

leutseliger phlegmatischer alkoholiker - das mögns die "weana"

Welcher der letzten Wiener Bürgermeister oder Spitzenpolitiker anderer Parteien war/ist denn ein phlegmatischer Alkoholiker?

Vielleicht verstehe ich einen von den beiden Begriffen nicht ganz.

  31-10-2009 10:59  Felix05
Watschn für Wien
Hallo zusammen,

also ich nehme den Bürgermeister-Job in Wien an.
Wir waren vorigen Sonntag im Prater, es war Heldenwetter.

Meine Frau zum ersten Mal in Wien, wir sind mit dem Enkel Felix auf dem Riesenrad gefahren, einfach wunderbar!

Wenn man da das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann, warum nicht?

Schätze mich auch einigermaßen trinkfest ein, man müßte mich halt nur noch wählen.

Gruß, Lutz!

  31-10-2009 11:10  Icebreaker
Watschn für Wien
Jaaa Felix05,

Österreich ist schon ein wunderschönes Land. Nicht nur von all den Sehenswürdigkeiten her; auch unser Sozialsystem ist wunderbar. Andernfalls würde man sich bei uns wohl kaum in Massen soooo wohl fühlen ;-)

Du als Wiener Bürgermeister.
Na supa. Und den Lugner als Bundespräsidenten. *lol*
Naja, vielleicht könnte ich ja den Kanzler machen?




  31-10-2009 11:55  Felix05
Watschn für Wien
Na klar Ice,

von mir aus gerne, wenn das teilchen oder die Anna Vizekanzlerin sind.
Der biolix würde dann LW- und der Moarpeda Außenminister.
Das Bildungsresort übertragen wir helmar und binnen kürzester Zeit hätten wir ein Vorzeigeland in der EU.

Gruß, Lutz!

  31-10-2009 12:30  Fallkerbe
Watschn für Wien

Ich würde sofort einen Ausreiseantrag stellen ;-)

mfg

  31-10-2009 12:49  Icebreaker
Watschn für Wien
Falkerbe, den Antrag würde ich umgehend veranlassen nicht zu bewilligen.
Auch dich brauchen wir ;-)

mfg Ice


  31-10-2009 19:29  Moarpeda
Watschn für Wien
@felix

Aussenminister wohl deshalb, weil ich im biobauernforum und beim fadinger auch schreibe ? ;-)

  31-10-2009 19:36  Felix05
Watschn für Wien
Peda,

na gut, da bin ich ja auch, beim Fadi zumindest.

Nein, ich finde du hast eine gesunde Einstellung, was dein Land betrifft, dass sollte auch nach außen getragen werden.
Die meisten Minister fahren ja nur zum Geldverteilen ins Ausland und nicken alles ab.
Da wärst du eventuell kritischer, glaube ich wenigstens.

Gruß, Lutz!

  31-10-2009 19:54  Moarpeda
Watschn für Wien
@walterst

Duden)

als wien bei der dritten türkenbelagerung eingenommen wurde, soll ihn eine türkin gefangengenommen haben.

warum wien schlussendlich eingenommen wurde ? ist entweder siehe oben oder war´s der rote wein.
ein nüchterner, geistig regsamer bürgermeister hätte verhindert, dass sie jetzt in wien den (häupl)salat haben.



  31-10-2009 20:16  Moarpeda
Watschn für Wien
@felix

na wenn ich mich am (schmatz, schlürf, knurps, mjam mjam) großen trog wiederfinden würde, sähe die welt ganz anders aus.

zu deiner beruhigung: solche leute wie ich kommen niiiie an den großen trog ;-))

  01-11-2009 12:18  walterst
Watschn für Wien
@moarpeda

Dass in Wien dort und da Alkoholiker an der politischen Spitze am Werk sind, bezweifle ich ja nicht.

Lupenreine Phlegmatiker kenne ich aber nicht. Da musst Du mir helfen.


  01-11-2009 21:12  Moarpeda
Watschn für Wien
@walterst

stimmt, lupenrein gibts nicht, nobody is perfekt ;-))

möglicherweise wird er sogar cholerisch oder sanguinisch nach einigen achterln zuviel oder melancholisch, later - in the morning.

  02-11-2009 00:01  Josef_Knecht
Watschn für Wien

...eher phlegmatisch wie ein Ochse ;-) ...