Get it on Google Play

Gebrauchte Landmaschinen aus Deutschland

Agrar News

Kanadas Schweinesektor ist auf Exportmärkte angewiesen

Kanadas Schweinefleischexporte sind von 2015 auf 2016 um sechs Prozent gestiegen. Dennoch hat die Branche mit Handelsabkommen zu kämpfen. Eines ist gefährdet, abgebrochen zu werden, eines ist gescheitert und ein anderes könnte lukrativ sein, wären da nicht ein paar Hindernisse.

Mit Wollschweinen Geld verdienen

20 Euro pro Kilo Fleisch und 150 Euro pro Ferkel – das zahlen die Kunden von Reinhold Gruber. Einen Hofladen braucht der Wollschwein-Züchter nicht, verkauft wird im Internet.

Biodiversität: Flächen nutzen oder Vielfalt steigern?

Viele Landwirte haben sich im Rahmen der ÖPUL-Maßnahme dazu verpflichtet, Biodiversitätsflächen im Grünland anzulegen. Eine internationale Studie beschäftigte sich nun mit der Frage, welchen Einfluss die Nutzung auf die Vielfalt der Arten hat.

Brasiliens Schweinefleischexport wächst weiter

Brasiliens Schweinefleischexport ist auch im ersten Quartal des laufenden Jahres weiter gewachsen. Wichtigster Abnehmer ist derzeit Russland, gefolgt von Hongkong.

Die richtige Wasseraufwandmenge im Pflanzenschutz

Unkräuter oder Pilze bekämpfen – der chemische Pflanzenschutz ist vielseitig. So unterschiedlich wie die Verfahren selbst, sind auch die dafür notwendigen Wasseraufwandmengen.

Brexit: Folgen für die EU-Landwirtschaft?

Ende März 2017 hat die Britische Regierung mit ihrem Ausstiegsantrag den Paragrafen 50 des EU-Vertrags aktiviert. Im April 2019 sollte Großbritannien demnach kein EU-Mitglied mehr sein. Welche Auswirkungen wird das auf die EU-Agrarwirtschaft haben?

EU-Milchmengenreduktion: weniger angeliefert

Im Rahmen der von der EU geförderten Milchmengen-Reduktionsmaßnahme haben in der ersten und zweiten Antragsperiode (Oktober 2016 bis Jänner 2017) 48.288 Erzeuger um insgesamt 860.907 t weniger Milch abgeliefert, teilte die EU-Kommission mit.

EU: Erzeugermilchpreis im Februar gestiegen

Die EU-Erzeugermilchpreise sind im Februar 2017 weiter angestiegen. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Lieferanten im Schnitt 33,44 Cent netto/kg Rohmilch.
zum Archiv

BaySL: Das Förderprogramm für kleine Betriebe

Das bayerische Sonderprogramm Landwirtschaft fördert vor allem kleine Betriebe, die von Anbindehaltung auf einen Laufstall umstellen möchten.

Österreichischer Mastschweinepreis legt weiter zu

Das Ostergeschäft sorgt für einen weiteren Preisanstieg in fast allen EU-Ländern. Auch in Österreich konnte die Schweinbörse den Mastschweine-Basispreis auf 1,59 Euro/kg SG anheben.

Ferkelkastration: Ist der 4. Weg die Lösung?

In 21 Monaten ist die betäubungslose Kastration in Deutschland Geschichte. Keine der bisher diskutierten Alternativen überzeugt die Branche. Ist der „4. Weg“ der richtige?

Resistente Pilzkrankheiten im Getreide verhindern

Resistente Pilzkrankheiten erschweren uns immer häufiger das Gesundhalten unserer Getreidebestände. Damit dieses Problem nicht ausartet, sollten wir schon vorher an ein Resistenzmanagement denken.

Düngeverordnung beschlossen

Nach jahrelangen Diskussionen ist die Düngeverordnung in trockenen Tüchern. Am Freitag stimmte der Bundesrat zu und nun auch das Kabinett.

Neue GAP soll Rinderhalter stärker berücksichtigen

Am 1. April 2017 diskutierten 250 Kärntner Landwirte die Herausforderungen der Rinderhaltung. LK-Generalsekretär Josef Plank machte ihnen Mut: die neue GAP werde Tierhalter besserstellen.

Agrarsozialwahl – das sollten Sie wissen

Neben dem Bundestag werden in diesem Jahr auch die Vertreter der Sozial-versicherung (SVLFG) gewählt. Zum ersten Mal können die Versicherten dabei mitentscheiden. Zumindest wenn sie selbstständig sind und keine fremden Arbeitskräfte beschäftigen.

Kälber richtig aufziehen

Das Kalb stand beim Internationalen Fachtag zur Kälberaufzucht am 30. März 2017 im Mittelpunkt. 300 Besucher informierten sich über Kälber-TMR, Hygiene im Kälberstall und nutzten das breite Angebot an geballtem Wissen.

VÖM sieht stabile Lage am Milchmarkt

Am 28. März 2017 präsentierte die Vereinigung österreichischer Milchverarbeiter die Bilanz des Milchwirtschaftsjahres 2016 in Wien. Nach dem Härtetest 2016 sei die Milchwirtschaft besser ins neue Jahr gestartet.

Fella TH 431 DN Kreiselheuer im Praxistest

Mit einem Gewicht von 385 kg gehört der Kreiselheuer TH 431 DN von Fella zu den Leichtgewichten in seiner Klasse. Wie sauber die Alpinmaschine arbeitet, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Den Garten für alle Generationen gestalten

Die Kinder wollen spielen, die Eltern brauchen es pflegeleicht, und die Oma wünscht sich einen windgeschützten Platz an dem sie sitzen und das Geschehen beobachten kann. So bringen Sie alle Wünsche in einem Garten unter.

6 Trends rund um die Direktvermarktung

Wie entwickelt sich die Direktvermarktung und worauf legen Konsumenten eigentlich Wert? Wir haben für Sie einige spannende Ergebnisse aus der aktuellen Marktforschung zusammengetragen.

Mit Wachstumsregler Lagergetreide verhindern

Es reift ungleichmäßig ab, ist anfällig für Pilzkrankheiten und weist eine schlechte Qualität auf: Jedem Landwirt graut es vor Lagergetreide. Dem wirken Sie mit einem gezielten Einsatz von Wachstumsregulatoren entgegen.

Neue ÖKL Broschüre Heutrocknung

Der ÖKL hat eine neue Broschüre zum Thema Heutrocknung veröffentlicht. Das 68 seitige Heft ist um 9 Euro erhältlich.

Osterfrühstück: Rezepte zum Vorbereiten

Die Osternester sind versteckt, der Tisch gedeckt und die Familie steht vor der Tür. Feiertage sind Familientage, an denen man auch das gemeinsame Essen genießt. Wir haben drei Rezepte für ein leckeres Oster-Buffet für Sie, die Sie gut vorbereiten und die schnell gemacht sind

Agri-Tech Innovationsgipfel: frische Ideen für die Landwirtschaft

Ende März findet in San Francisco das globale Innovationsgipfeltreffen Agri-Tech statt. Ideen und Lösungen für die Landwirtschaft und Lebensmitteltechnologie stehen auf der Agenda. Am „Demo-Tag“ können Start-ups die Aufmerksamkeit von Investoren gewinnen.

Ersatzteile: John Deere und Kramp kooperieren

Deere&Company arbeitet künftig mit Kramp zusammen, einem der größten Ersatzteillieferanten Europas.

Was ist Milch?

In den USA ist ein Streit um die Definition von Milch entbrannt. Mittlerweile sind die Umsätze mit pflanzlichen Alternativprodukten deutlich gestiegen, was eine klare Abgrenzung des Begriffs erfordert. Die EU hat das Problem der missbräuchlichen Verwendung des Begriffs Milch schon geregelt.

Landwirtschaft: Tipps für mehr Freizeit

Wer seine Arbeit gut organisiert, kann seine Zeit optimal nutzen. Das ist wichtig, um wirtschaftlich zu arbeiten, aber auch um Freizeit als Ausgleich zum Arbeitsleben zu haben.

Videotipp

Kirchner Polyesterfass im Einsatz

Kleinanzeigen aus Deutschland
Termine