Get it on Google Play

Gebrauchte Landmaschinen aus Deutschland

Agrar News
Bodenmarkt gefährdet

Bodenmarkt gefährdet

Nun sieht auch die Bundesregierung den Bodenmarkt in Deutschland gefährdet, da zunehmend nicht-landwirtschaftliche Investoren auf den Markt drängen.
Beihilfe zur Mengenreduktion fast ausgeschöpft

Beihilfe zur Mengenreduktion fast ausgeschöpft

Der EU-Topf für die Milchmengen-Reduzierung ist zu 98,9 % ausgeschöpft. Europäische Milcherzeuger stellen 52.000 Anträge und nehmen Lieferverzichtsentschädigung in Anspruch.
Schlachtbetriebe drücken VEZG-Preis nach unten

Schlachtbetriebe drücken VEZG-Preis nach unten

Die führenden Schlachtbetriebe drücken den Schweinepreis in Deutschland nach unten und drohen mit Hauspreisen. Die VEZG musste dem Druck nachgeben und ihre Leitnotierung am 28. September 2016 um ganze 6 Cent auf 1,66 Euro/kg SG senken.
Schlachtkälber sind gefragt

Schlachtkälber sind gefragt

Die Nachfrage nach Jungstieren und besonders Kälbern ist nach wie vor gut. Bei Schlachtkälbern ist das Angebot inzwischen knapp, was die Preise auf aktuell 5,75 Euro steigen lässt.
Schweine vielseitig füttern – mit Nebenprodukten

Schweine vielseitig füttern – mit Nebenprodukten

Produktionskosten reduzieren ist ein Dauerthema in der Schweinehaltung. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Brot, Kartoffelschalen oder Waffeln zu verfüttern? Ein Fütterungsexperte erklärt, wie und wann es sich lohnen kann, Nebenprodukte in die Ration aufzunehmen.

Sommerhitze lässt deutsche Schweinenotierung steigen

Am deutschen Schlachtschweinemarkt ist das nur knapp verfügbare Angebot am Lebendmarkt stark umworben. Vor diesem Hintergrund setzte die VEZG am 14. September 2016 ihre Leitnotierung im Vorwochenvergleich um 5 Cent auf 1,72 Euro/kg SG nach oben.

Bayerische Landwirte stellen ihre Tierwohl-Schweineställe vor

Martin Wimmer und Josef Gelb haben eines gemeinsam: Sie haben in tiergerechtere Stallkonzepte für ihre Schweine investiert. Der LANDWIRT war am 13. September 2016 bei ihnen zu Besuch und sendete live aus dem Stall.

Milchwirtschaft sieht positiv in die Zukunft

Die Österreichische Milchwirtschaftliche Fachtagung 2016 stand unter dem Generalthema „Ein Jahr nach der Quote“ . Einstimmige Meinung: Den Härtetest haben wir überstanden. Die Aussichten sind positiv.
zum Archiv

Lohnt sich das Milchhilfspaket für mich?

Mehr Geld für weniger Milch - Das ist das Konzept des EU-Hilfspaket für Milch. Milcherzeuger müssen schnell sein, denn die erste Antragsfrist endet am 21. September. Wenn die 150 Mio. € weg sind, ist es vorbei. Schnell prüfen und entscheiden mit dem Excel-Tool: „Milch-Hilfspaket im Check“. Jetzt kostenlos downloaden und gleich nachrechnen.

Milchmenge runter: Antragsfrist in Deutschland gestartet

Deutsche Milcherzeuger können vom 12. bis 21. September 2016 Anträge für den Reduzierungszeitraum Oktober 2016 bis Dezember 2016 stellen. Danach erhalten Milcherzeuger eine Beihilfe in Höhe von 14 Cent je Kilogramm reduzierter Rohmilch. In Österreich startete die Antragstellung bereits.

Ukraine erwartet eine große Ernte

Die Ukraine schätzt die heurige Getreideernte um 5,7 % höher ein als die Ernte 2015.

Jungstierpreis steigt durch gute Frischfleischnachfrage

Die dritte Septemberwoche bringt gute Nachrichten vom Rindfleischmarkt. Die steigende Frischfleischnachfrage lässt den Jungstierpreis und den Kälberpreis gleichzeitig nach oben schnellen. Der aktuelle Jungstierpreis in Österreich liegt bei 3,51 Euro/kg.

Preis für Schlachtkalbinnen gestiegen

In Österreich legte der Preis für Schlachtkalbinnen in der zweiten Septemberwoche um 3 Cent/kg zu. Im Gegenzug fiel der Schlachtkuhpreis um 3 Cent. In den Gebirgsregionen steigt das Schlachtkuhaufkommen.

LANDWIRT live: Tierwohl-Schweineställe

Seien Sie am Dienstag, den 13. September 2016 bei unserem Facebook Live-Einstieg aus dem Stall dabei und stellen Sie Fragen zu BeFree-Abferkelbuchten und dem NatureLine Tierwohlmaststall der Firma Schauer Agrotronic.

Deutsche Schlachtschweinenotierung steigt leicht

Die Nachfrage nach schlachtreifen Schweinen ist in Deutschland unverändert groß. Die VEZG konnte ihre Leitnotierung am 7. September 2016, erstmals nach neun Wochen Preisstillstand, um einen Cent auf 1,67 Euro/kg SG anheben.

Umwandlung von Dauergrünland: Schmidt will neue Regelung

Geht es nach Agrarminister Christian Schmidt werden mit Gras oder Grünfutter bewachsene Ackerbrachen künftig nicht mehr automatisch nach fünf Jahren Dauergrünland.

EU-Hilfspaket für Milchbauern - Kommentar

Die Mitgliedsstaaten der EU ziehen nicht an einem Strang, auch nicht beim Hilfspaket für Milchbauern. Die 350 Mio. Euro, die die EU den Mitgliedsstaaten überlässt, könnten daher wirkungslos verpuffen. Ein Kommentar von Roman Goldberger.

EU-Hilfspaket soll Milchmenge senken

Nun ist es fix. Ab Oktober erhalten Landwirte, die weniger Milch liefern eine finanzielle Unterstützung. Die Antragsfrist läuft am 21. September um 12 Uhr aus.

So kann Öffentlichkeitsarbeit für Schweinehalter gelingen

Wie sieht es in einem Schweinestall aus? Das wissen viele Verbraucher nicht. Der LANDWIRT stellt ausgewählte Projekte von Bauern, die das ändern wollen, vor.

Lindner Unitrac 112 LDrive beim Rollout

Lindner erweitert seine Transporter-Serie nach oben: Der neue Unitrac 112 LDrive ist stärker, komfortabler, intelligenter und er fährt stufenlos. Wir waren beim Rollout in Kundl dabei.

Fusarien 2016

2014 ließ die hohe Mykotoxinbelastung im Mais viele Landwirte aufhorchen. Heuer waren die Wittterungsbedingungen zur Infektionszeit ähnlich. Können wir dieses Jahr Ähnliches erwarten?

Sensen mähen leicht gemacht

Es ist bereits viel Wissen über die richtige Handhabung und Wartung der Sense verloren gegangen. Ausgebildete Sensenlehrer vom Sensenverein Österreich unterstützen dabei, das richtige Mähen mit der Sense zu erlernen.

Wagyuhof Österreich: Burgerabsatz bestimmt Schlachtzahlen

Drei Studenten haben sich dem Wagyu-Rind verschrieben. Sie züchten, mästen und verarbeiten Wagyurinder im Mostviertel. Neben den Edelteilen ist der Burgerabsatz inzwischen ein wichtiges Standbein geworden. Werden genug Burgerlaibchen vorbestellt, wird geschlachtet.

Braunvieh: Europäische Zucht wächst

Bei der Mitgliederversammlung der Europäischen Vereinigung der Braunviehzüchter traten weitere Länder als Mitglieder bei. Neben den Erfolgen des letzten Jahres wurden auch Pläne und Termine für die Zukunft beschlossen.

Gesteigerte Zuchtrinder-Ausfuhren 2016

Die österreichischen Zuchtrinder-Export konnten im ersten Halbjahr 2016 deutlich gesteigert werden. Vor allem der Export in Drittländer macht einen großen Anteil der Ausfuhren aus. ZAR-Obmann Stefan Lindern gibt allerdings zu bedenken, dass es unterschiedliche Entwicklungen auf den Exportmärkten gibt.

Deutsche Fleischproduktion erreicht Höchstwert

Die deutsche Fleischproduktion stieg 2016 auf einen neuen Höchstwert. Im ersten Halbjahr wurden knapp 4,1 Mio. Tonnen Fleisch erzeugt. Während der Anteil von Schweinefleisch leicht zurückging, stieg die Produktion von Rind- und Geflügelfleisch.

Erneute Preissteigerung am Milchmarkt

Erneut hat sich bei einer Milch-Auktion ein kräftiger Preissprung gezeigt. Die Indizes der Standardmilchprodukte schnellten Mitte August auf der Handelsplattform Global Dairy Trade nach oben. Die größten Anstiege konnten bei Vollmilchpulver und Butter verzeichnet werden.

Deutscher Schweinepreis unverändert bei 1,66

Angebot und Nachfrage nach Schlachtschweinen halten sich in Deutschland auch Ende August/Anfang September weitgehend die Waage. Die VEZG beließ ihre Leitnotierung am 31.8.2016 bei 1,66 Euro/kg SG.

Schweine- und Rinderbestand in Österreich abgebaut

Von 2015 auf 2016 haben die österreichischen Bauern sowohl ihre Rinder-, als auch ihre Schweinebestände reduziert. Der Rückgang von Schweinen mit über drei Prozent sticht dabei mehr heraus, als die Verringerung der Rinderstückzahlen um rund einen Prozent.
Suche
Kleinanzeigen
  • Simon Feldsalatvollernter
    Neuwertiger Feldsalatvollernter Bj. 2002; maximal 2 ha gelaufen; inkl. Messerschärfgerät; Maschine wurde in Halle gelagert; Beetbreite bis 150 cm; Antrieb über Schlepperhydraulik; elektrische Steuerung; wegen Pensionierung zu verkaufen; Preis VB; bitte nur nachmittags anrufen.
  • Förderband für Hackgut
    Für mehr Infos bitte anrufen.06641973617
  • Still 2,5 t Elektro-Gabelstapler !Nicht funktionstüchtig!
    Verkaufen Still E-Stapler in nicht fahrbereitem Zustand. Inkl. Jungheinrich Ladegerät. Preis VHB.
  • Altholz
    Ich verkaufe den gesamten Holzaufbau und die Dachziegel. Preis nach Vereinbarung.
  • BMW X3
    Verkaufe BMW X3 Diesel, 150 PS, Bj. 7/2007, 115.300 km, Prüfgutachten gültig 7/2017, Vignette 2016, 8-fach Alu, abnehmbare Anhängervorrichtung.
Termine

Getreidemarkt

Preise für Mais, Raps und Getreide

Hier erfahren Sie, wie sich die Getreidemärkte entwickeln und welche Preise derzeit für Weizen, Gerste, Mais und Raps bezahlt werden.