Klacksen im Getriebe T84

Antworten: 2
User Bild
franz.b(dmr79) 07-06-2020 15:51 - E-Mail an User
Klacksen im Getriebe T84
Hallo zusammen!

Bei meinem 18er Steyr, mit originaler schneller Übersetzung, habe ich seit jeher immer ein Klacksen im Getriebe, wenn man z.B. im Wald über ein Wurzel fährt, da bremst er sich beim "Runterfahren" etwas ein und beim erneuten anfahren klackst es immer. Auch wenn man ihn abgestellt am Stand etwas vor und zurück schiebt, macht es einen leichten Klick. Beim Anfahren in einen neuen Gang oder beim Lastwechsel herunter hört man sowas nicht. Bei normaler Fahrt hört man auch nichts, nur die normalen Getriebegeräusche. Gemacht wurde an dem Getriebe nichts, nur ein Ölwechsel vor 20 Jahren und vor 2 Jahren.
Da man dieses klacksen in jedem, bzw. in den ersten 4 von 5 Gängen hört (schneller kann man nicht im Wald fahren), kanns ja nichts mit dem eigentlichen Getriebe zu tun haben, oder? Hat jemand sowas schon gehabt? Kommt das von der Antriebswelle, von den Halbachsen oder von irgendwelchen Lagern? Denn bei meinem 15er Steyr hab ich das gar nicht.

LG

User Bild
waen antwortet um 07-06-2020 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Klacksen im Getriebe T84
wird wahrscheinlich was locker sein oder Zuviel spiel haben,schaltdeckel herunter nehmen und schauen,wellen und lagerspiel kontrollieren.

User Bild
waen antwortet um 07-06-2020 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Klacksen im Getriebe T84
wird wahrscheinlich was locker sein oder Zuviel spiel haben,schaltdeckel herunter nehmen und schauen,wellen und lagerspiel kontrollieren.

Bewerten Sie jetzt: Klacksen im Getriebe T84
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;625408





Landwirt.com Händler Landwirt.com User