Steyr 8060 breitere Bereifung

Antworten: 4
  michael.e4
Steyr 8060 breitere Bereifung
Hallo zusammen,

habe gerade ein Bild im Fotowettbewerb gefunden, da hat ein "steyrfanat" in 2018 ein Foto eines Steyr 8060 mit ziemlich breiten Reifen vorne und hinten gepostet.
Kann mit jemand sagen, ob ich mir diese auf meine Felgen, bzw. Reifen vorne und hinten beim 8060 ebenfalls aufziehen kann und um welche Grüße es sich handeln könnte? Aktuell habe ich hinten drauf 13.6 - 36 und vorne 280/85R24. Jetzt schon besten Dank für Eure Hilfe.

  zog88
Steyr 8060 breitere Bereifung
Die Bereifung die du am 8060 (Allrad, SK2 und Turbo?) hast klingt sehr nach der die auch am 8075a montiert ist.
13,6-36 entspricht auch dem 16,9-30 (420/85R30 den es dann als 480/70R30 oder 540/65R30 mit der passenden Felge) entspricht.
Hinten wird ohne Felgenwechsel nichts gehen.
280/85R24 ist wird auch genannt 11,2-24 und kann mit 320/70R24 umgerüstet werden. Das würde ohne Felgenwechsel gehen. Eventuell geht auch der 440/65R24 wobei der Abrollumfang bei diesem Reifen um ~3% größer ist als bei den vorher genannten und du definitiv eine breitere Felge brauchst.
Es wird wohl auf eine geschickte Zusammenstellung von einem Spezialisten wie Richard.K hinauslaufen.

  MaxPower
Steyr 8060 breitere Bereifung
Hallo!
Wie zog88 schon geschrieben hat, hinten auf 16.9r30 wechseln, vorne vermutlich irgend ein 20 zoll Reifen (da hast weit mehr Dimensionen als bei so kleinen 24er'n)... unbedingt Allradübersetzungsverhältnis ausmessen!!! Dann die Bereifung an der Vorderachse so wählen, dass ca 3% Vorlauf zustande kommen

Mfg Max

  michael.e4
Steyr 8060 breitere Bereifung
Vielen lieben Dank an Euch - Ihr habt mit gut weitergeholfen.


  richard.k(p6614)
Steyr 8060 breitere Bereifung
*aufwach*

Jemand hat meinen Namen gerufen?

;-)

Michael, ruf an unter 02274 7811. Kann sein, dass wir auch was Gebrauchtes auf Lager haben, wenn wir die gewünschten Größen geklärt haben.