Antworten: 5
Milky 08-11-2013 10:04 - E-Mail an User
Besamungsritual
Wer von euch hat "spezielle Rituale" bei der Besamung einer Milchkuh?
Manche schwören auf das durchziehen des Samenröhrchens zwischen den Lippen.
Andere setzen sich das Kapperl der Besamungsstation, Lagerhaus, Molkerei,.. auf.
Freue mich auf lustige Beiträge.
LG MILKY


Mascher88 antwortet um 08-11-2013 10:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamungsritual
also bei mir funktionierts am besten bei etwas "Kerzenscheinromantik" Licht im Stall aus und dafür ein paar Kerzen anzünden. Und auf jeden Fall vorher der Kuh ein paar mal sanft über den Rücken
streicheln. :-)

Nein ernsthaft, gibts wirklich Leute die da auf irgendwelche Rituale zurückgreifen??

Mascher




akut antwortet um 08-11-2013 12:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamungsritual
Ich machs bei Kerzenlicht und Champagner!



walterst antwortet um 08-11-2013 15:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamungsritual
Damit es keine Steissgeburten gibt, unbedingt Kuh auf den Rücken legen.


golfrabbit antwortet um 08-11-2013 16:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamungsritual
Beim 1. Mal ist für meine Damen das Beste gerade gut genug, beim 2. Mal gehts schon billiger, beim 3. Mal versuch ichs nochmal mit allen Schikanen aber wenns dann immer noch nicht klappt wird ihnen beim 4. Mal zusätzlich eine Freifahrt nach Vomp versprochen - dieses Ritual wirkt eigentlich immer.

Ps.: In Vomp haust mein Schwager - er ist Metzgermeister aus Leidenschaft.



Josef10_9 antwortet um 09-11-2013 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamungsritual
Im Stall wenigstens einen Nagel einschlagen, damit der Besamer seine Hose aufhängen kann.
mfg. Josef


Bewerten Sie jetzt: Besamungsritual
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;419919




Landwirt.com Händler Landwirt.com User