Maxwald Seilwinde - Fragen bezügl. Bremsbelag

Antworten: 6
andreash 21-11-2011 14:05 - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
Hallo Forum!
Ich habe ein gebrauchte Maxwald-winde erstanden.
Leider sind keine Daten mehr bekannt, da der Besitzer verstorben ist.
Funktionen sind mir alle klar, allerdings würde ich gerne den Bremsbelag auf dem federgelagerten Hebel erneuern...
Was ist das für material?
Ist das noch bei Maxwald erhältlich?

mfg Andreas


DJ111 antwortet um 21-11-2011 14:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
Warum rufst du nicht bei Maxwald an ...???? Ist das sehr gefährlich ...???

Gruß DJ


andreash antwortet um 21-11-2011 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
Danke!




PEJO antwortet um 22-11-2011 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
Hallo
das ist ein ganz normaler Bremsbelag.
gibts meines Wissens fast in jeder Landmaschinenwerkstätte als "Metterware"


Haa-Pee antwortet um 22-11-2011 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
schnucki ich geb dir jetzt mal ausnahmsweise weil ich heut gütig drauf bin den ultimativen tipp!

firma christian springer -5204 neumarkt am wallersee-www.motorland-springer.com- tel.062164191.....

dort rufst du an vereinbarst einen termin und baust deine kupplungsscheibe aus und schickst sie mit paketdienst hin.

und mir sponserst du eine kiste bier weil damit hab ich dir ca 150 euro sparen geholfen!....wir lassen von unseren oldtimer usw dort die spezialsachen wie kupplungen und bremsscheiben neu belegen....

und maxwald wie ich irgendwo im orbit gehört habe lässt dort auch ihre kupplungen aufkleben..... und verkauft sie dir dann um die obligatorischen 150-200 euro aufschlag weiter.....


andreash antwortet um 24-11-2011 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
Das ist mal a Antwort! Danke!!!


andreash antwortet um 28-12-2011 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxwald Bremsbelag?
so leitlan!
danke erstmal für die nette behandlung und die teilweise konstruktiven beiträge die hier auch immer wieder abgeliefert werden! und schnucki hot mi wirklich noch kana gnonnt!
danke haaapeee dos du sooo super gütig bist!
ein forum sollt eigentlich zum gedanken und erfahrungsaustausch da sein, nicht um irgendwelchen frust und dumme kommentare loszulassen!
Muss sagen der tipp von haapee war echt nicht schlecht...
hab aber mal mit der frau maxwald telefoniert... sehr, sehr kundenfreundlich
sie hat mir alle infos über die winde zukommen lassen incl bedienungsanleitung und typenschild...
auch eine ersatzteilliste mit explosionszeichnungen und preisen.
naja die sind bei maxwald echt gschmalzen...
mittlerweile haben wir den kupplungsbelag aufgearbeitet und den bremsbelage gegen meterware getauscht...
ich bin zufrieden weil alles wieder funktioniert...
danke


Bewerten Sie jetzt: Maxwald Bremsbelag?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;313060




Landwirt.com Händler Landwirt.com User