Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?

Antworten: 6
  18-03-2011 16:25  adelheid86
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
Hallo,
da die meisten Steyr-Fahrer in Österreich und Süddeutschland unterwegs sind, folgende Frage an diejenigen von Euch, die Erfahrungen mit dem Steyr 9095 MT haben.
Und zwar nicht, was die Leistung oder den Komfort oder die fehlende Lastschaltstufe für den Rückwärtsgang angeht.
Sondern:
Stellt Euch vor, Ihr hättet an der rechten Hand keine Finger zum Greifen. Könntet Ihr dann einen Steyr 9095 MT mit Multikontroller fahren, oder hätte sich das aufgrund der Druckknöpfe auf dem Kontroller und der anderen Drehknöpfe sofort erledigt?
Lassen sich die Funktionen des Multikontrollers auch anders bedienen?
Vielleicht möchte sich der eine oder andere Fahrer mal in diese Situation hineinversetzen und mir eine Einschätzung hier reinschreiben.

Wäre sehr nett.
Danke.

  18-03-2011 23:28  jfs
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
Es fällt mir nicht leicht mich mit diesen Gedanken zu beschäftigen. Weil nicht sein kann was nicht sein darf. Bei diesen Traktoren könnte es wohl auch möglich sein die Bedienungseinrichtungen auf den linken Kotflügel umzubauen. Sind ja großteils elektrisch angesteuert. Ob der Schalthebel sich auch auf die andere Seite verlegen läßt kann ich nicht beurteilen. Müßte aber möglich sein. Aufgrund Deiner Frage fällt mir auf, daß sich kein Hersteller darüber Gedanken macht. Vielleicht ist dies kein sehr verkaufsförderndes Argument. Weil über Behinderungen wird doch recht gerne hinweggesehen. Sind nur einzelne Gedanken vorm Schlafengehen welche mir durch den Kopf gehen. Gute Nacht!

  19-03-2011 11:08  gerhard79
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
Hallo Adelheid

Hab da einen Link gefunden:

http://www.steyr-traktoren.com/Media/490856a6-ee37-422f-bff2-0e5e02dd34f0/Traktor_aktuell/2010/ta_2010_12.pdf

auf Seite 10 ist ein Bericht da wurde ein CVT Behindertengerecht umgebaut.

Hoffe dir geholfen zu haben

Lg
Gerhard

  19-03-2011 13:18  adelheid86
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
hallo,

danke schon mal für die Rückmeldungen.
Also, mir geht es nicht um Schalthebel oder andere größere Hebel. Schließlich fahre ich seit ewigen Zeiten Schlepper. Nur halt keinen mit den neuen elektronischen Schnickschnacks. Da waren die Hebel für Schaltung, Heckhydraulik und Steuergeräte nie ein Problem.
Ich kann mir natürlich auch einen Ursus oder Zetor kaufen, die haben mit Powershuttle und dergleichen nix am Hut. Aber das schwebt mir eigentlich nicht vor...
Mir geht´s um die Knöpfe auf dem Multikontroller. Kann man die dort angelegten Funktionen auch anderweitig bedienen, oder geht es ausschließlich über diesen joy-stick?
Wenn das keiner so beantworten kann, muß ich mir eben einen Schlepper anschauen, ich wollte mir halt die 170 km Anfahrt sparen, wenn jemand hier im Forum meint: komm, vergiss es.
Postet ruhig alles, ich habe kein Problem mit meinem Problem!



  19-03-2011 15:23  Chevy
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
adelheid86:

Servus!
Ich denke, dass sich die Funktionen des Multicontroller (die sich teilweise auch normal über das EHR Terminal bedienen lassen) relativ problemlos auch z.B. links in der Armlehne einbauen lassen müssten.

MfG

PS: Wenn du auf den Multicontroller überhaupt verzichten willst, lässt du beim Steyr nur die Profi-Ausstattung weg.

  19-03-2011 17:13  Obersteirer
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
@adelheid86 Hallo Habe selbst einen 9095mt wenn ich so überlege müsste es schon gehen weil vorwärts rückwärts geht auch mit dem Hebel am Lenkrad und der linken Hand der Kupplungsknopf wird halt die Kupplung mit dem Fuss bedient ( für die Gänge 1-4) wenn du einen Kreuzsteuerhebel bedienen kannst ist auch die Fronthydraulik falls vorhanden kein Problem ebenfalls bei den Steuergeräten,und die Hydraulik geht auch auf der Seite mit dem Stellrad.Mit dem Multikontroller ist es sicher nicht leicht ohne Finger weil die Knöpfe doch relativ klein sind.Am besten wird halt sein einfach ausprobieren aber ich stelle es mir schon eher schwierig vor ohne Finger einen Multikontroller zu bedienen.Gruss Obersteirer

  19-03-2011 17:24  Obersteirer
Steyr 9095 MT mit Behinderung fahren?
@Adelheid Hallo Habe vorher noch vergessen am Multikontroller gibt es eigentlich nur den Schnellaushub der Hydraulik auch das geht an der Rechten Seite mit einem Kippschalter ich würde sagen auch ohne Finger zu bedienen.Eigentlich lassen sich alle Funktionen des Multikontrollers auch anders bedienen ,auch die Firma Steyr ist hier sehr bemüht bei eventuellen Problemen mit kleineren Umbauten abhilfe zu schaffen . Gruss Obersteirer